ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 27.07.2015, 16:58

RESSORT

Berufliche Bildung

24.07.2015

Junge Wirtschaft fördert Jugendliche

Berlin, 24.07.2015. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland feiern die 2.000ste Chance, die ihre Unternehmen benachteiligten jungen Menschen beim Einstieg in die Arbeitswelt geboten haben. Seit 2014 haben die jungen Unternehmer und Führungskräfte ihr Engagement noch weiter ausgebaut: 2.000 Chancen, d. h. 2.000 konkrete ...
22.07.2015

So speziell wie nötig, so inklusiv wie möglich

So speziell wie nötig, so inklusiv wie möglich Nürnberg, 22.07.2015. Am Mittwoch unterzeichneten Johannes Pfeiffer für die Bundesagentur für Arbeit (BA) sowie Michael Breitsameter und Walter Krug von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW), einen neuen Rahmenvertrag. Dieser regelt u. a. die Zusammenarbeit der Berufsbildungswerke (BBW) und ...
VRB

Tag der Berufs- und Studienorientierung:

Tag der Berufs- und Studienorientierung: Frankenthal, 22.07.2015. Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium wird bereits im kommenden Schuljahr an allen weiterführenden Schularten einen "Tag der Berufs- und Studienorientierung" einführen, das kündigte Ministerin Vera Reiß anlässlich eines Gesprächs mit den Landesvorsitzenden der Lehrerverbände und ...
21.07.2015

Neue Broschüre "5 Goldene Ankerpunkte" für Übergang von Schule in Ausbildung

Neue Broschüre "5 Goldene Ankerpunkte" für Übergang von Schule in Ausbildung 21.07.2015. (pm/ots) Wann muss ich wissen, was ich später beruflich machen will? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mich um meine Bewerbung zu kümmern? Diese Fragen stellt sich jede Schülerin und jeder Schüler irgendwann. Wichtig ist jedoch, dass diese Fragen zum richtigen Zeitpunkt aufkommen und geklärt ...

Häufigster Aus­bildungs­beruf 2014: Kauf­mann/Kauf­frau im Einzel­handel

Häufigster Aus­bildungs­beruf 2014: Kauf­mann/Kauf­frau im Einzel­handel Wiesbaden, 21.07.2015. Im Jahr 2014 haben insgesamt 518 391 Jugendliche einen neuen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Das waren 1,4 % weniger als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, belegte der Beruf Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel mit 31 080 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen ...
17.07.2015

Beruf und Abitur im Doppelpack – Erster Jahrgang fertig, neuer startet

Beruf und Abitur im Doppelpack – Erster Jahrgang fertig, neuer startet Dresden, 17.07.2015. (red/pm) Die ersten 19 Absolventen des Schulversuches "Duale Berufsausbildung mit Abitur" (DuBAS) haben heute von Kultusministerin Brunhild Kurth ihre Zeugnisse überreicht bekommen. Vier Jahre lang haben sie alle Kraft und Energie in ihren Doppelabschluss – Abitur und Beruf – gesteckt. ...

Neuer Deutsch-Französischer Berufsschulzweig im Bereich Automobil startet im kommenden Ausbildungsjahr

Neuer Deutsch-Französischer Berufsschulzweig im Bereich Automobil startet im kommenden Ausbildungsjahr Saarbrücken, 17.07.2015. (pm) Bildungsminister Ulrich Commerçon und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger haben heute am Berufsbildungszentrum in St. Ingbert den Deutsch-Französischen Berufsschulzweig im Bereich Automobil eröffnet, der im kommenden Ausbildungsjahr gemeinsam mit der lothringischen Partnerschule Lycée ...
16.07.2015

BIBB intensiviert Vernetzung mit Hochschulen

BIBB intensiviert Vernetzung mit Hochschulen Bonn, 16.07.2015. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) verstärkt seine Zusammenarbeit mit den Hochschulen in Deutschland. Mit der FernUniversität in Hagen wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Bei der künftigen Zusammenarbeit stehen insbesondere die Themen "Akademisierung der ...
14.07.2015

Hamburg stärkt die berufliche Bildung

Hamburg stärkt die berufliche Bildung Hamburg, 14.07.2015. Hamburg stärkt die berufliche Bildung und führt deshalb eine Reihe von bislang getrennten beruflichen Bildungsgängen an den berufsbildenden Schulen fachlich sinnvoll zusammen. Zum Schuljahr 2015/16 starten die ersten vier neuen beruflichen Schulen, die nach diesem Prinzip eng miteinander ...

Indische Regierung beauftragt deutschen Bildungsanbieter

Indische Regierung beauftragt deutschen Bildungsanbieter Bonn , 14.07.2015. Startschuss für eine neue Phase der deutsch-indischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung mit iMOVE: Zur Qualifizierung von Lehrkräften setzt die indische Regierung auf praxisorientiertes "Training – Made in Germany". Die indische Regierung hat ein Unternehmen der bayerischen bbw-Gruppe, die ...
[  1  2 3 ... 304 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung