ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 22.05.2015, 12:56

RESSORT

Berufliche Bildung

19.05.2015

Zu viele Studenten, zu wenig Facharbeiter?

Zu viele Studenten, zu wenig Facharbeiter? 19.05.2015. Die Zahl der Studienanfänger hat sich in den letzten 15 Jahren nahezu verdoppelt, Tendenz weiterhin steigend. Was bedeutet das? Gib es bald ein Überangebot an Akademikern, aber zu wenige Facharbeiter? Eine Diskussion.
12.05.2015

Förderung sozialer Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung - Innovative betriebliche Modelle gesucht

Förderung sozialer Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung - Innovative betriebliche Modelle gesucht Bonn, 12.05.2015. "Grüßen statt Mathe" - so lautete unlängst eine Schlagzeile in der "Süddeutschen Zeitung". Betriebe, so der Tenor des Artikels, achteten bei der Auswahl ihrer Bewerberinnen und Bewerber verstärkt auf Aussagen und Noten zum Arbeits- und Sozialverhalten in den Zeugnissen. Die Bedeutung der "Soft ...
08.05.2015

Zahl der Auszubildenden weiter rückläufig

Zahl der Auszubildenden weiter rückläufig Saarbrücken, 08.05.2015. Der vor einigen Jahren eingetretene Rückgang der Zahl der Auszubildenden setzte sich auch 2014 fort. Am 31.12.2104 befanden sich nach Mitteilung des Statistischen Amtes Saarland insgesamt 18 052 junge Menschen in einer betrieblichen Ausbildung. Dies waren rund 500 bzw. 2,8 Prozent weniger als im ...
04.05.2015

Reiß: Angebot der berufsbildenden Schulen wird weiterentwickelt

Reiß: Angebot der berufsbildenden Schulen wird weiterentwickelt Mainz, 04.05.2015. "Die strukturelle und pädagogische Weiterentwicklung der berufsbildenden Schulen im Land ist und bleibt ein zentrales Ziel unserer Bildungspolitik. Dem Ziel, ein leistungsstarkes und zukunftsfähiges schulisches Angebot für die berufliche Bildung auf Dauer bereitzustellen, sind wir im vergangenen ...
28.04.2015

Fachkonferenz zu Beruflichen Bildung: Soll es ein Institut für Berufliche Bildung geben?

Fachkonferenz zu Beruflichen Bildung: Soll es ein Institut für Berufliche Bildung geben? Kiel, 28.04.2015. Die Zukunft der Beruflichen Bildung in Schleswig-Holstein stand auf der Tagesordnung einer Fachkonferenz, zu der Bildungsministerin Britta Ernst in das Regionale Berufsbildungszentrum (RBZ) Wirtschaft eingeladen hatte. "Brauchen wir eine neue Organisationsstruktur?" lautete die Frage, über die 100 ...
27.04.2015

Bilanz zur deutschen Berufsbildung

Bilanz zur deutschen Berufsbildung Berlin, 27.04.2015. (hib/ROL) Aus Sicht der Bundesregierung sind die Qualität, die guten Übergänge von Ausbildung in Beschäftigung und die geringe Jugenderwerbslosigkeit ausschlaggebend für den Erfolg und das hohe Ansehen der deutschen Berufsbildung. Die duale Berufsausbildung sei ein wesentlicher Pfeiler der ...
24.04.2015

Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit bringen

Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit bringen Nürnberg, 24.04.2015. Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit sieht dringenden Handlungsbedarf, die Integrationsbemühungen für Flüchtlinge und Geduldete mit Arbeitsgestattung zu verbessern. In seiner heutigen Sitzung hat er eine Reihe von Empfehlungen beschlossen, die sich an Arbeitsagenturen und Jobcenter ...
21.04.2015

Wider das Klischee: Weibliche Auszubildende fühlen sich in Männerberufen wohl

Wider das Klischee: Weibliche Auszubildende fühlen sich in Männerberufen wohl Bielefeld, 21.04.2015. Nach wie vor haben junge Frauen ein engeres Berufswahlverhalten als junge Männer. Gerade in technisch-gewerblichen Ausbildungsberufen sind junge Frauen noch immer eine Minderheit. Eine Sonderauswertung des DGB Ausbildungsreports 2014 für das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit ...

Schuster bleib bei deinen Leisten

Schuster bleib bei deinen Leisten Bonn, 21.04.2015. Mehr als die Hälfte der 18- bis 24-jährigen Erwerbstätigen mit dualer Berufsausbildung arbeiten in ihrem erlernten Beruf (52 %). Weitere 32 % arbeiten in einem Beruf, der mit der Ausbildung zumindest verwandt ist. Dieser hohe Anteil ist ein Indiz für den flexiblen Einsatz von Absolventinnen und ...

Schülerzahl an privaten beruflichen Schulen wieder leicht rückläufig

Schülerzahl an privaten beruflichen Schulen wieder leicht rückläufig Stuttgart, 21.04.2015. Im laufenden Schuljahr 2014/15 werden an den privaten beruflichen Schulen in Baden‑Württemberg knapp 45 800 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes sind das rund 470 weniger als im Vorjahr (−1 Prozent). Damit besucht etwa jeder Neunte eine ...
[  1  2 3 ... 299 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind Ferien in
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung