ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 22.12.2014, 12:15

RESSORT

Hochschule

19.12.2014

"Bund muss Grundgesetzänderung für Pakt für gute Arbeit in der Wissenschaft nutzen"

"Bund muss Grundgesetzänderung für Pakt für gute Arbeit in der Wissenschaft nutzen" Frankfurt a.M./Berlin, 19.12.2014. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die Bundesregierung aufgefordert, einen "Pakt für gute Arbeit in der Wissenschaft" aufzulegen. Der Anlass: Der Bundesrat hat heute der Lockerung des Kooperationsverbots im Grundgesetz zugestimmt. "Damit ist der Weg für den Bund frei, eine ...

Zur Reform des BAföG: Kontinuierliche Anpassung an Bedarf und Lebenswirklichkeit erforderlich

Zur Reform des BAföG: Kontinuierliche Anpassung an Bedarf und Lebenswirklichkeit erforderlich Bonn, 19.12.2014. Mit seiner heutigen Zustimmung zum 25. Gesetz zur Änderung des Bundesausbildungs-förderungsgesetzes (BAföG) hat der Bundesrat einer Verbesserung der Studienfinanzierung zugestimmt. Dazu Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), heute in Bonn: Der jetzt ...

BAföG-Erhöhung ist beschlossen

BAföG-Erhöhung ist beschlossen Berlin, 19.12.2014. Die BAföG-Erhöhung ist beschlossen. Die Länder stimmten dem Beschluss des Bundestages am 19. Dezember 2014 zu. Das Gesetz wird nun dem Bundespräsidenten zur Ausfertigung zugeleitet. Es führt zu einer deutlichen Verbesserung der finanziellen Situation von Schülern und Studierenden. Diese ...

Zur Lockerung des Kooperationsverbots: Sieg der Vernunft

Zur Lockerung des Kooperationsverbots: Sieg der Vernunft Bonn, 19.12.2014. Als einen "Sieg der Vernunft" hat der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Horst Hippler, die heutige Zustimmung des Bundesrats zur Änderung des Artikels 91 b Grundgesetz bezeichnet, mit der das so genannte Kooperationsverbot gelockert wird. Hippler sagte: "Für die ...

Kooperationsverbot im Wissenschaftsbereich gelockert

Kooperationsverbot im Wissenschaftsbereich gelockert Berlin, 19.12.2014. Der Bundesrat hat der Grundgesetzänderung zur Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Wissenschaftsbereich am 19. Dezember 2014 einstimmig zugestimmt. Das Gesetz wird nun Bundespräsident Joachim Gauck zur Unterschrift vorgelegt. Es lockert das sogenannte Kooperationsverbot, das durch die ...
17.12.2014

Betreuungsquoten in MINT-Fächern an Hochschulen deutlich schlechter als 2003

Betreuungsquoten in MINT-Fächern an Hochschulen deutlich schlechter als 2003 Berlin, 17.12.2014. Während sich das Betreuungsverhältnis an Fachhochschulen und Universitäten in den letzten Jahren trotz steigender Studierendenzahlen insgesamt kaum verändert hat, ist die Situation in den MINT-Fächern deutlich schlechter geworden. Für die Begleitung der Studierenden bis zum erfolgreichen ...

Bildungsdaten leichter zugänglich machen

Bildungsdaten leichter zugänglich machen Berlin, 17.12.2014. Von Ton- und Videoaufnahmen aus dem Schulunterricht bis hin zu Zahlenkolonnen - mit dem Ausbau der empirischen Bildungsforschung wächst auch die Menge der gewonnenen Forschungsdaten. Doch was geschieht mit diesen Daten, die mit erheblichen Kosten und häufig nicht geringen Belastungen für die ...

Die Hochschulperle wird digital

Die Hochschulperle wird digital Berlin/Essen, 17.12.2014. Der Stifterverband möchte 2015 mit der "Hochschulperle digital" die Vielfalt der digitalen Innovationen an deutschen Hochschulen sichtbar werden lassen und einer interessierten Hochschulöffentlichkeit vorstellen: Er sucht daher jeden Monat die Hochschulperle digital. Der Stifterverband für die ...
15.12.2014

Sylvia Löhrmann: "Das ist Erpressung"

Sylvia Löhrmann: "Das ist Erpressung" Berlin, 15.12.2014. Sylvia Löhrmann, Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, bleibt dabei: Bei den Verhandlungen um die BAföG-Finanzierung und die daran gekoppelte Grundgesetzänderung habe der Bund die Länder erpresst. Das bekräftigt sie im ...

Bedingungen im gymnasialen Lehramtsstudium verbessern!

Bedingungen im gymnasialen Lehramtsstudium verbessern! München, 15.12.2014. Der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) Max Schmidt stellt viele Übereinstimmungen zwischen den Positionen seines Verbandes und den heute in einem Offenen Brief an das Bildungsministerium vorgetragenen Forderungen der Initiative Bayerischer Lehramtsstudierender fest und erklärt: ...
[  1  2 3 ... 1044 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung