ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 22.09.2014, 09:21
  • Delicious_bw
  • Studivz_bw
  • Facebook_bw
  • Twitter_bw
  • Drucken-grau
  • Versenden-grau
Ernst Klett Verlag GmbH
Pressemeldung
Ernst Klett Verlag GmbH

Bilinguale Ganztagsschule in Fellbach

Klett und Kalaidos gründen zum Schuljahr 2008/09 bilinguale Ganztagsschule in Fellbach bei Stuttgart/ Erste Swiss International School in Deutschland

Mehr zu: Baden-Württemberg, Bilinguales Lernen, Deutschland, Eigenverantwortliche Schule, Fremdsprachen, Ganztagsschule, Privatschulen, Stiftungen, Stipendien, Schule
Stuttgart, 14.12.2007 -

Die SIS Swiss International School gründet zum Schuljahr 2008/09 eine bilinguale Ganztagsschule in Fellbach bei Stuttgart. Mit durchgängig zweisprachigem Unterricht und Schulalltag in Deutsch und Englisch sowie deutschen und internationalen Abschlüssen richtet sich die Schule an einheimische und international mobile Familien. Sie führt ihre Schülerinnen und Schüler von der Grundschule über das Gymnasium bis zur Hochschulreife.

Zum Start im Spätsommer 2008 werden voraussichtlich eine erste und eine fünfte, bei entsprechender Nachfrage auch weitere Klassen eingerichtet. Zudem bietet die SIS Plätze für Kindergartenkinder ab 3 Jahren an. Die SIS Swiss International School ist ein Joint Venture der Klett Gruppe und der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz, die bereits seit 1999 zweisprachige Ganztagsschulen mit internationaler Ausrichtung in der Schweiz betreibt. Mit der Schulgründung in Fellbach engagiert sich die SIS erstmals in Deutschland. Weitere Standorte sind geplant.

Die SIS ist weltanschaulich unabhängig. "Wichtig sind uns Werte wie Ehrlichkeit, Respekt, Eigenverantwortlichkeit und Verbindlichkeit", so Christian Zindel, Miteigentümer der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz, und Philipp Haußmann, Vorstandsmitglied der Ernst Klett AG: "Unser Ziel besteht vor allem darin, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Identität so zu stärken, dass sie sich zu Weltbürgern entwickeln und zugleich in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld engagieren".

Bei der Organisation der Zweisprachigkeit, so Zindel weiter, setze die SIS auf muttersprachliche Lehrkräfte, die gleichberechtigte Verwendung des Englischen und Deutschen und die sogenannte Immersion, auch "Sprachbad" genannt: "Nur das vollständige ´Eintauchen´ in eine Sprache ermöglicht den Zugang in alle Dimensionen der Zielsprache".

Fellbachs Oberbürgermeister Christoph Palm MdL zeigt sich über die Standortentscheidung "sehr erfreut" und hebt das Einzugsgebiet als besonderen "Pluspunkt" hervor: "Die SIS steht auch Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Rems-Murr-Kreis, aus den Landkreisen Ludwigsburg und Esslingen sowie aus der Landeshauptstadt Stuttgart offen". Zudem hoffe er, dass das Beispiel der Fellbacher Eisele-Stiftung auch in anderen Kommunen Schule mache: "Sie hat nämlich bereits beschlossen, bis zu 50.000 Euro jährlich für begabte Fellbacher Kinder in Form von Stipendien zur Verfügung zu stellen." Voraussichtlich ab Klasse 6 wird an der SIS Swiss International School auch Französisch als Fremdsprache angeboten. In Zukunft kommt eventuell noch Spanisch hinzu.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der Projektleiterin Annette Krieger und Patricia Probst unter 0711-6672-1380 sowie . Ab Februar 2008 wird auch die Schulleiterin der SIS Fellbach, Roswitha Anderson, für Beratungsgespräche in Fellbach zur Verfügung stehen.

Die Klett Gruppe ist mit ihren rund 70 Unternehmen an 36 Standorten in 13 Ländern präsent. Sie bringt jährlich fast 3.000 neue Titel und ca. 50 Zeitschriften heraus. Insgesamt sind rund 40.000 Titel lieferbar. Die Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2006 mit rund 2.700 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 400 Millionen Euro. Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de oder www.swissinternationalschool.de.

Pressekontakt zu dieser Meldung

Ernst Klett Aktiengesellschaft
Dr. Thomas Klugkist
Leiter Unternehmenskommunikation
Rotebühlstraße 77 - 70178 Stuttgart
Tel.: +49 711 6672-1816
Fax: +49 711 6672-2010

Büro Berlin:
Kurfürstendamm 177 - 10707 Berlin
Tel: +49 30 7262467-44
Fax: +49 30 7262467-46
Mobil: +49 151 5501 9482
E-Mail:
www.klett-gruppe.de

Weitere Meldungen von Ernst Klett Verlag GmbH

Zugänge schaffen: Lehrwerk zur modernen Kunst

Zugänge schaffen: Lehrwerk zur modernen Kunst Stuttgart, 18.09.2014. Eine völlig neu überarbeitete Ausgabe des Lehrwerkes "Moderne Kunst - Zugänge zu ihrem Verständnis" aus dem Ernst Klett Verlag zeigt, wie die Moderne des 20. und 21. Jahrhunderts im Kunstunterricht behandelt werden kann. Das für die Oberstufe konzipierte Lehrwerk gibt einen Überblick über ...

Mit Spaß und Bewegung in den Spanischunterricht

Mit Spaß und Bewegung in den Spanischunterricht Stuttgart, 16.09.2014. ¡Vamos! ¡Adelante! heißt die neue Lehrwerksreihe für Spanisch als 2. Fremdsprache, mit der der Ernst Klett Verlag jetzt gestartet ist. Konzipiert als altersgerechte Reihe, unterstützt der erste Band Schüler ab Klasse 6 mit viel Bewegung, Spiel und Humor beim Erlernen der neuen Fremdsprache ...

Inklusionsmaterial zum Schuljahr 2014/2015

Inklusionsmaterial zum Schuljahr 2014/2015 Stuttgart, 02.09.2014. In Deutschland haben nahezu eine halbe Million Schülerinnen und Schüler einen diagnostizierten sonderpädagogischen Förderbedarf. Mehr als 85.000 von ihnen lernen bereits mit Gleichaltrigen zusammen im inklusiven Unterricht an Regelschulen. Im Zentrum von Unterricht steht heute der Umgang mit ...
» zum Profil Ernst Klett Verlag GmbH
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind in keinem Bundesland Schulferien. » Übersicht über alle Schulferien
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung