ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 17.04.2014, 16:55
  • Delicious_bw
  • Studivz_bw
  • Facebook_bw
  • Twitter_bw
  • Drucken-grau
  • Versenden-grau

"Ich bin öffentlich ganz privat…"

SAFER INTERNET DAY am 9. Februar 2010 in Berlin

Mehr zu: Berlin, Cybermobbing, E-Learning, Jugendschutz, Medienkompetenz, Oberschule, Safer Internet Day, Sonderthemen
Berlin, 05.02.2010 -

Zum internationalen Aktionstag für mehr Internetsicherheit, dem Safer Internet Day 2010 findet am 9. Februar 2010 die bundesweite Auftaktveranstaltung um 9:30 Uhr an der Carlvon-Ossietzky-Oberschule in Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg statt. Ein Workshop mit 40 Schülerinnen und Schülern zum Thema "Ich bin öffentlich ganz privat - Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web" schließt sich an. Zu diesem Thema steht ein Unterrichtsmodul von klicksafe bereit und ist über das Berliner Jugendportal abrufbar.

Um 14:00 Uhr wird an der Schule das Kinder- und Jugendtheaterstück "r@usgemobbt" zum Thema Cyber-Mobbing von comic on! Köln aufgeführt.

Um 18:00 Uhr findet in der Carl-von-Ossietzky-Oberschule, Blücherstraße 46 - 47 in 10961 Berlin eine Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern zum Thema "Jugendliche Medienwelten - Gefährdungen und Potentiale" statt. Sie wird organisiert vom Landesprogramm "jugendnetz-berlin", klicksafe, BITS 21 und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.

Im World Cafe stehen Experten und Medienpädagogen als Gesprächspartner zu den Themen "Datenschutz im Internet"; "Sichere Mediennutzung", "virtuelle Treffpunkte im Netz"; "Süchtig nach virtuellen Welten?"; "Medienkompetenz in Schule und Familie" zur Verfügung. Kooperationspartner sind der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Dr. Alexander Dix, SchülerVZ, Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia, Fachstelle für Suchtprävention und Eltern-Medien-Trainer.

Im Rahmen des Berliner Landesprogramms "jugendnetz-berlin" organisieren die Medienkompetenzzentren in allen 12 Berliner Bezirken an Schulen und in Jugendeinrichtungen Workshops, Seminare, Theateraufführungen und weitere Veranstaltungen mit Kindern, Jugendlichen und Pädagoginnen und Pädagogen zur Internetsicherheit am europäischen Aktionstag.

Alle Informationen unter www.jugendnetz-berlin.de.

Ansprechpartner

0 Kommentare (es gelten unsere Kommentarregeln)

Hinweis
  • Ein Enter führt zu Zeilenumbruch.
  • Hyperlinks bitte grundsätzlich mit "http://" beginnen (also z.B. http://bildungsklick.de/).
  • Kein HTML unterstützt.

Ihr Kommentar:

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Durch die Eintragung Ihrer E-Mail erkennen Sie die Kommentarregeln an.

197db07652173d71c6134ca3f26596baa8b36264
Bitte den Text aus dem Bild eingeben:


MELDUNGEN AUS DEN RESSORTS

Sonderthemen

Nützliche Tipps rund ums (Oster-) Ei

17.04.2014. (red/pm) Was ist besser: Selber färben oder gefärbte Eier kaufen? Und worauf sollte man unbedingt beim Färben achten? Schließlich auch: Welche Eier sind Bio? Rechtzeitig zu Ostern hat das rheinland-pfälzische Verbraucherministerium Antworten auf Fragen rund ums Ei zusammengestellt. Woran ...

Schule

Streit: Mit Down-Syndrom auf das Gymnasium?

17.04.2014. (dpa) – In Baden-Württemberg ist ein neuer Schulstreit ausgebrochen: Auslöser ist der Wunsch eines geistig behinderten Schülers, zusammen mit seinen Freunden ein Gymnasium zu besuchen. Die Chance des Jungen mit Down-Syndrom, auf die Wunschschule seiner Eltern zu kommen, ist ungewiss: Die ...

Hochschule

Streit in Kiel: Albig steht zu Wende

14.04.2014. (dpa) – Mit einem Machtwort hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) seiner mit Rücktrittsforderungen konfrontierten Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) den Rücken gestärkt. Mindestens bis zum Ende der Legislaturperiode 2017 werde Wende weiter daran arbeiten, ...
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:
ANZEIGE


Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung