ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 24.04.2014, 17:06
  • Delicious_bw
  • Studivz_bw
  • Facebook_bw
  • Twitter_bw
  • Drucken-grau
  • Versenden-grau
Empfehlungen

Was lesen Jugendliche?

Über 100 Vorschläge für Bücherwürmer, Wochenendleser und Lesemuffel

Mehr zu: Leseförderung, Lesekompetenz, Sonderthemen
München, 18.10.2010 -

Die richtige Buchauswahl ist entscheidend, um Jugendliche für das Lesen zu begeistern. Aber der Griff nach dem passenden Buch fällt nicht immer leicht, wenn jährlich über 7.000 neue Kinder- und Jugendbücher auf den Markt geschwemmt werden.

Der neue Empfehlungskatalog des Arbeitskreises für Jugendliteratur, "Das Jugendbuch", bietet Eltern, Lehrern, Pädagogen und Bibliothekaren eine Orientierungshilfe.

115 Titel zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten wurden von Fachleuten aus den Bereichen Buchhandel, Literaturkritik, Bibliothek, Pädagogik und Forschung sorgfältig zusammengestellt und ausführlich besprochen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Neuerscheinungen der letzten drei Jahre.

Die Auswahl umfasst sowohl literarisch anspruchsvolle Texte als auch Lesetipps für weniger geübte Leser von zwölf bis 16 Jahren. Ein einführender Beitrag beleuchtet aktuelle Trends; eine Fachbibliografie und umfassende Register machen den Band zu einem nützlichen Nachschlagewerk.

Hrsg. von Doris Breitmoser und Kristina Bernd, 84 Seiten. Für 8,00 Euro zzgl. Versand zu beziehen beim Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V., Metzstraße 14c, 81667 München, Tel. (0 89) 45 80 80-84, Fax (0 89) 45 80 80-88, E-Mail , Internet www.jugendliteratur.org

Ansprechpartner

0 Kommentare (es gelten unsere Kommentarregeln)

Hinweis
  • Ein Enter führt zu Zeilenumbruch.
  • Hyperlinks bitte grundsätzlich mit "http://" beginnen (also z.B. http://bildungsklick.de/).
  • Kein HTML unterstützt.

Ihr Kommentar:

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Durch die Eintragung Ihrer E-Mail erkennen Sie die Kommentarregeln an.

A041a26a3436efce653d698c0518643e0c61f30e
Bitte den Text aus dem Bild eingeben:


MELDUNGEN AUS DEN RESSORTS

Sonderthemen

Depression bei Vorschulkindern: 12 % sind gefährdet

24.04.2014. (red/idw) Forscher der Universität Leipzig haben lokal einen gesamten Kindergartenjahrgang auf Angst- und Depressionssymptome untersucht. Dabei wurden bei zwölf Prozent der rund 1.740 einbezogenen Kinder erhöhte Ängstlichkeit und depressive Verstimmtheit festgestellt. Ohne fachliche Hilfe sind ...

Schule

Bewegung nicht nur im Sportunterricht

24.04.2014. (red/idw) "Versteht man Bewegung in erster Linie als ein Medium, über das junge Menschen einen Erkenntniszugang zur Welt erhalten, dann kann man Bewegung und Sinnlichkeit bei der Gestaltung einer Schul- und Unterrichtskultur nicht übergehen.", erläutert Prof. Hildebrandt-Stramann vom Seminar ...

Hochschule

CHE

Verschenktes Potenzial bei der Gewinnung zukünftiger Lehrkräfte

Gütersloh, 22.04.2014. Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für den Lehramtsberuf systematisch anzuwerben, zu beraten und auf ihre Eignung hin zu überprüfen, davon kann in Deutschland noch keine Rede sein. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Sonderpublikation des Monitors Lehrerbildung. Die Broschüre ...
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:


Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung