ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 21.08.2014, 17:09
  • Delicious_bw
  • Studivz_bw
  • Facebook_bw
  • Twitter_bw
  • Drucken-grau
  • Versenden-grau
DigiOnline GmbH
Pressemeldung | Bilder
DigiOnline GmbH

iPad-App für educanet²: Schweizer Nummer zwei in der Bildung

Mehr zu: E-Learning, Lernhilfen, Lernmittel, Lernumgebung, Social Media, Schule
Köln, 05.10.2011 -

Nur vier Tage nach ihrer Veröffentlichung hat die App für educanet² Rang zwei in der Kategorie Bildung für das iPad in der Schweiz erobert. Mit der neuen Applikation können Nutzer der Schweizer Schulplattform zeitlich und örtlich flexibel auf ihre persönliche Lernumgebung zugreifen, hier aktuelle Informationen abrufen und mit Lehrenden und Mitlernenden interagieren – ganz wie sie es bei der Nutzung der Lernplattform über ihren PC gewohnt sind.

Die mehrsprachige App ermöglicht den schnellen Zugriff auf Messenger, Dateiablage, Notizen und Systemnachrichten der Schweizer Schulplattform. Über den Browserzugang sind Nutzer stets mit der Weboberfläche der Plattform verbunden und können so aus dem App heraus alle Funktionen der Plattform nutzen. Die App unterstützt so das mobile Lernen mit dem iPad, welches aufgrund seiner intuitiven Bedienbarkeit und seiner einfachen Wartung zunehmend an Schulen zum Einsatz kommt.

educanet² ist die beliebteste Lern- und Arbeitsplattform der Schweiz und wird in allen Sprachregionen eingesetzt: Bereits über 90 % aller Schulen, die eine Internetplattform nutzen, arbeiten mit educanet². Die Plattform vernetzt so das gesamte Schweizer Bildungswesen. Mehr als 540.000 Personen sind Teil dieser Gemeinschaft: Über 410.000 Lernende und 130.000 Lehrpersonen, aber auch Mitarbeiter von Schulbehörden und Eltern. educanet²-Mitglieder haben sich innerhalb der Plattform zu 33.000 Klassen und 20.000 thematischen Gruppen zusammengeschlossen. Dank der Mehrsprachigkeit von educanet² können sie über Schul-, Kantons- und sogar Ländergrenzen hinweg zusammenarbeiten.

educanet² basiert auf WebWeaver® Suite, einer internetbasierten Lern-, Arbeits- und Kommunikationsplattform speziell für Bildungsinstitutionen und -netzwerke. Seit 2004 wird sie in Institutionen, Verbänden, Projekten und Netzwerken in Deutschland und in der Schweiz mit insgesamt über zwei Millionen Nutzern eingesetzt. Die meistgenutzte WebWeaver®-Plattform ist die Lern- und Arbeitsumgebung lo-net² mit derzeit fast 7.000 Schulen.

Weitere Informationen
www.educanet2.ch/wws/34381316.php - Informationen auf educanet²
www.webweaver.de/wws/2041090.php - Mehr über die iPad-App für WebWeaver® Suite

Über DigiOnline GmbH

DigiOnline GmbH und das Schwesterunternehmen DigiVision Werner Grafenhain erstellen seit über 15 Jahren Lernmedien sowie Lern-, Arbeits- und Kommunikationsplattformen für die Bildung. Immer neue innovative Formate für Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte im Auftrag von Kunden wie Schulen ans Netz e. V., dem Cornelsen Verlag, dem Westdeutschen Rundfunk, den Ländern NRW und Hessen oder dem Schweizerischen Bildungsserver Educa machen DigiOnline GmbH zum Marktführer für Plattformen im schulischen Bildungssektor in Deutschland und in der Schweiz.

Pressekontakt zu dieser Meldung

Kerstin Ciba
DigiOnline GmbH
Neusser Str. 93
50670 Köln
Telefon +49 221 6500-662
Fax +49 221 6500-690
E-Mail
Web www.digionline.de

Weitere Meldungen von DigiOnline GmbH

Maßgeschneiderte IT-Lösungen für Schulträger

Maßgeschneiderte IT-Lösungen für Schulträger Köln/Stuttgart, 25.03.2014. Die Anforderungen an die Schul-IT werden immer komplexer. Mobile Endgeräte eröffnen neue Perspektiven für das schulische Lernen. Auch die Nutzung privater Endgeräte ist inzwischen für viele Schulträger eine vielversprechende Option (BYOD). Dienste aus der Cloud bieten dafür den flexiblen ...

Lernplattform WebWeaver® School für Edmond NRW zertifiziert

Lernplattform WebWeaver® School für Edmond NRW zertifiziert Köln, 05.12.2013. 62 Prozent der Lehrkräfte und 73 Prozent der Schüler halten einen Unterricht mit digitalen Medien für abwechslungsreicher. Das zeigt eine aktuelle Allensbach-Umfrage. Um Medien aktiv in den Unterricht einzubinden, benötigen Lehrkräfte jedoch gesicherte Nutzungsrechte. Schulen aus NRW, die die ...

Mehr als 333.333 Lehrerinnen und Lehrer vertrauen der Lernplattform WebWeaver® School

Mehr als 333.333 Lehrerinnen und Lehrer vertrauen der Lernplattform WebWeaver® School Köln, 26.09.2013. Mehr als 333.333 Lehrkräfte und 1,5 Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland und der Schweiz vertrauen der Lernplattform WebWeaver® School ihre Daten, Dateien und Lernmaterialien an und wählen damit eine sichere Lösung. Mit dabei sind Grundschulen, Hauptschulen und Gymnasien genauso ...
» zum Profil DigiOnline GmbH
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:


ANZEIGE
Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung