ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 22.07.2014, 17:01

RESSORT

Schule

22.07.2014

Verlässlichkeit für Schulen: Unterrichtsversorgung an Bremer Schulen gesichert

Verlässlichkeit für Schulen: Unterrichtsversorgung an Bremer Schulen gesichert Bremen, 22.07.2014. Eine Woche vor Beginn der Sommerferien ist die Unterrichtsversorgung an den Schulen in der Stadtgemeinde Bremen gesichert. "Wir haben einen Stand von 105 Prozent erreicht. Dazu gehören sowohl die Unterrichtsversorgung, die Inklusion, der Ganztag und die Leitungszeit", sagte Bremens ...

"Solidarität mit entführten Mädchen in Nigeria darf nicht nachlassen"

"Solidarität mit entführten Mädchen in Nigeria darf nicht nachlassen" Frankfurt am Main, 22.07.2014. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) appelliert 100 Tage nach der Entführung von mehr als 270 Mädchen im Norden Nigerias, den internationalen Druck aufrecht zu erhalten und die Demonstrationen für die Befreiung der von islamistischen Terroristen verschleppten Schülerinnen ...

Ausgezeichnet: Siegel "Internet-ABC-Schule" für 10 Grundschulen

Ausgezeichnet: Siegel "Internet-ABC-Schule" für 10 Grundschulen Saarbrücken, 22.07.2014. Zehn Grundschulen wurden heute von der Landesmedienanstalt und dem Ministerium für Bildung und Kultur mit dem Siegel "Internet-ABC-Schule 2014/2015" ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde verliehen Bildungsstaatssekretärin Andrea Becker und Dr. Jörg Ukrow, stellvertretender Direktor der ...

BLLV unterstützt Schülerstreik in München

BLLV unterstützt Schülerstreik in München München, 22.07.2014. Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat viel Verständnis für den Schülerstreik der StadtSchülerInnenVetretung München. Die jungen Leute planen für Mittwoch einen Protestmarsch in der Landeshauptstadt und wollen dabei vom Stachus vor das ...

Expertengremium berät bei Einführung von Tablets im Unterricht

Expertengremium berät bei Einführung von Tablets im Unterricht Dresden, 22.07.2014. Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth hat ein Gremium aus international renommierten Wissenschaftlern berufen. Das Expertengremium soll das Kultusministerium bei der Einführung von innovativen Bildungstechnologien wie Tablets und modernen Unterrichtsmethoden beraten. Die Wissenschaftler werden ...
21.07.2014

Minister Spaenle: Konsequente Fortsetzung des Dialogprozesses zur Entwicklung des bayerischen Gymnasiums

Minister Spaenle: Konsequente Fortsetzung des Dialogprozesses zur Entwicklung des bayerischen Gymnasiums München, 21.07.2014. Am heutigen Abend stellte Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle die Ergebnisse des 1. Dialogforums und der Werkstattgespräche mit der Schulfamilie, den kommunalen Spitzenverbänden, den Schulträgern und den bildungspolitischen Sprechern der Parteien zur Weiterentwicklung des bayerischen ...

Neun Jahre für die Mehrheit der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten!

Neun Jahre für die Mehrheit der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten! München, 21.07.2014. "Das bayerische Gymnasium der Zukunft muss von einem prinzipiell neunjährigen Bildungsweg bis zur Hochschulreife her konzipiert werden!", unterstrich der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) Max Schmidt heute im Vorfeld des zweiten Dialogforums zur Weiterentwicklung des bayerischen ...

VBE zu den 76 Neuanträgen: Nicht die zunehmende Zahl der Gemeinschaftsschulen ist wichtig, sondern ausschließlich deren Qualität

VBE zu den 76 Neuanträgen: Nicht die zunehmende Zahl der Gemeinschaftsschulen ist wichtig, sondern ausschließlich deren Qualität Stuttgart, 21.07.2014. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg sieht die "Erfolgsmeldungen" des Kultusministeriums über die Zahl neuer Gemeinschaftsschu­len als Augenwischerei an, solange diese neue Schulart nicht die Schülermischung aufweist, die Wissenschaftler für deren Erfolg als zwingend ...

76 Anträge für neue Gemeinschaftsschule ab dem Schuljahr 2015/2016

76 Anträge für neue Gemeinschaftsschule ab dem Schuljahr 2015/2016 Stuttgart, 21.07.2014. Die Erfolgsgeschichte der Gemeinschaftsschule geht weiter. Trotz einer deutlichen verkürzten Anmeldefrist um vier Monate haben die Schulträger für 76 Schulen einen Antrag gestellt, in ihrer Kommune ab dem Schuljahr 2015/2016 eine Gemeinschaftsschule einzurichten. Zudem haben weitere Kommunen ...
18.07.2014

Schule heißt ursprünglich "Muße" – Was ist davon geblieben?

Schule heißt ursprünglich "Muße" – Was ist davon geblieben? 18.07.2014. Rund 30 Prozent aller Schülerinnen und Schüler klagen über psychosomatische Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Gereiztheit oder Niedergeschlagenheit. Und Eltern fühlen sich unter Leistungsdruck.
[  1  2 3 ... 2253 ]
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:


ANZEIGE
Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung