ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 19.12.2014, 16:51

RESSORT

Sonderthemen

18.12.2014

GEW: "5,5 Prozent mehr Gehalt für Beschäftigte und Tarifvertrag für angestellte Lehrkräfte"

GEW: "5,5 Prozent mehr Gehalt für Beschäftigte und Tarifvertrag für angestellte Lehrkräfte" Berlin, 18.12.2014. Eine Gehaltserhöhung von 5,5 Prozent, mindestens jedoch 175 Euro für die im öffentlichen Dienst der Länder Beschäftigten und einen Tarifvertrag für die angestellten Lehrkräfte hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gefordert. "Der öffentliche Dienst darf nicht weiter von der ...

Schwingende Zeigefinger, verschränkte Arme, struwwelige Haare und hochgekrempelte Ärmel: Inklusion

Schwingende Zeigefinger, verschränkte Arme, struwwelige Haare und hochgekrempelte Ärmel: Inklusion 18.12.2014. Inklusion ist ein Menschenrecht! Nach der UN-Behindertenrechtskonvention haben die Vertragsstaaten Menschen mit Behinderung die volle und effektive Inklusion in die Gesellschaft zu garantieren.

Große Koalition fürchtet um sieben Prozent-Ziel für Bildungsausgaben

Große Koalition fürchtet um sieben Prozent-Ziel für Bildungsausgaben Berlin, 18.12.2014. (hib/ROL) Eine qualitativ hochwertige Bildung ist von herausragender Bedeutung für die persönliche Entwicklung eines Menschen und gleichzeitig die beste Absicherung gegen Arbeitslosigkeit und Fachkräftemangel. Nur durch ausreichende und nachhaltige Investitionen in die Bildung lassen sich ...
VBE

Teil-Kooperationsgebot ein erster Schritt in die richtige Richtung

Teil-Kooperationsgebot ein erster Schritt in die richtige Richtung Berlin, 18.12.2014. "Eine Lockerung des Kooperationsverbots für den Hochschulbereich kann nur ein erster Schritt sein", erklärt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann aus Anlass der morgigen Bundesratssitzung. "Bund und Länder müssen für den gesamten Bildungsbereich auf Augenhöhe kooperieren. Eine Politik der ...
17.12.2014

Wie steht es um die Umsetzung des Inklusionsgebotes?

Wie steht es um die Umsetzung des Inklusionsgebotes? Berlin, 17.12.2014. (hib/CHE) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich in einer Großen Anfrage (18/3460) nach der Umsetzung des Inklusionsgebotes in Deutschland. Darin verweisen die Abgeordneten auf die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, die 2009 in Deutschland in Kraft trat und die in allen ...
DIW

Musizieren fördert Bildungserfolge von Jugendlichen

Berlin, 17.12.2014. Jugendliche, die schon in jungen Jahren Musikunterricht hatten, haben bessere Schulnoten als andere. Darüber hinaus sind sie gewissenhafter, offener und ehrgeiziger. Das sind die zentralen Ergebnisse einer Untersuchung auf der Basis von Daten der Langzeitstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) im ...

Jeder vierte Einwohner hat einen Migrationshintergrund

Jeder vierte Einwohner hat einen Migrationshintergrund Düsseldorf, 17.12.2014. Über 4,3 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen hatten im Jahr 2013 einen Migrationshintergrund. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich des internationalen Tages der Migranten (18. Dezember 2014) mitteilt, waren das 24,5 Prozent aller 17,6 ...
15.12.2014

Aussichten auf bessere ADHS-Behandlung

15.12.2014. Ein Forscherteam hat weltweit erstmals Qualitätskriterien für die medizinische Betreuung von Kindern mit ADHADHS definiert, überprüft inwieweit diese eingehalten werden und zudem deren Alltagstauglichkeit getestet.

Heere: Ausgaben begrenzen, aber nicht bei Bildung sparen

Heere: Ausgaben begrenzen, aber nicht bei Bildung sparen Hannover, 15.12.2014. Darum geht´s: Direkt vor dem Haushaltsplenum des Niedersächsischen Landtags haben sich unabhängig voneinander Finanzminister Peter-Jürgen Schneider und der Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN), Volker Müller, über die Notwendigkeit der Begrenzung der ...

Zahlen bitte!

Zahlen bitte! Frankfurt a.M., 15.12.2014. Wie steht es um die Finanzierung des Bildungssystems? Und wie um die Ausbildung und Qualifizierung seiner Akteure? Welche Rolle spielen digitale Medien? Der Verband Bildungsmedien gibt darauf mit den Bildungszahlen 2014 ganz eigene Antworten. Die aktuelle Grafik schaut auf die Veränderungen beim ...
[  1  2 3 ... 979 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind in keinem Bundesland Schulferien. » Übersicht über alle Schulferien
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung