ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 10.02.2016, 19:45

SUCHE

[  1  2 3 ... 17 ]
03.02.2016

Untätigkeit des Senats gefährdet Entwicklungspotenziale von Kindern und die Gesundheit von Beschäftigten an Schulen

Untätigkeit des Senats gefährdet Entwicklungspotenziale von Kindern und die Gesundheit von Beschäftigten an Schulen Bremen, 03.02.2016. "Der gesamte Senat, nicht nur die Bildungssenatorin, hat zu verantworten, dass Bremen sehenden Auges ins bildungspolitische Desaster steuert", kommentiert Christian Gloede, Sprecher der GEW Bremen die Stellungnahme der Schulleitungen des Bremer Westens zur Ausstattung der Inklusion. "Wer Inklusion ...
16.11.2015

Lehrkräftebesoldung: Gleiches Geld für gleichwertige Arbeit

Lehrkräftebesoldung: Gleiches Geld für gleichwertige Arbeit Bremen, Hamburg, Kiel, 16.11.2015. "Sorgen Sie für gleiches Geld für gleichwertige Arbeit! Trauen Sie sich diesen sozialdemokratischen Grundsatz endlich auch für Lehrerinnen und Lehrer umzusetzen!" Mit diesem gemeinsamen Appell wenden sich die GEW-Landesvorsitzenden aus Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein an ihre ...
09.11.2015

Integration der Flüchtlingskinder

Integration der Flüchtlingskinder Bremen, 09.11.2015. In der kommenden Woche wird sich der Senat mit dem Nachtragshaushalt 2015 und der Haushaltsplanung für 2016/17 befassen. Die GEW warnt nachdrücklich davor, angesichts der gestiegenen Flüchtlingszahlen mit halbherzigen Notprogrammen zu reagieren. Bis zu 4000 Kinder und Jugendliche brauchen allein ...
22.09.2015

Schulen und Kitas: Keine Haushaltssperre ist nicht genug!

Schulen und Kitas: Keine Haushaltssperre ist nicht genug! Bremen, 22.09.2015. Flüchtlinge brauchen unmittelbar Zugang zu Bildung. Das Menschenrecht auf Bildung gilt für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ungeachtet ihres Aufenthaltsstatus. "Bildung ist die Grundlage für Integration und Lebensperspektive. Um dies zu realisieren, bedarf es deutlich mehr Mittel für ...
09.07.2015

GEW kritisiert Vorgehensweise der neuen Regierungsparteien

GEW kritisiert Vorgehensweise der neuen Regierungsparteien Bremen, 09.07.2015. Schließung der Oberschule Ohlenhof: Der Bremer Westen braucht ein stimmiges, ausfinanziertes Schulentwicklungskonzept. Im Bremer Westen herrscht bei Eltern, Schülern und den Beschäftigten der Oberschulen berechtigte Empörung. Petra Lichtenberg, Landesvorstandssprecherin der GEW kritisiert: "Die ...
24.06.2015

6 Jahre Oberschule: Schulentwicklung fortsetzen und finanziell absichern

6 Jahre Oberschule: Schulentwicklung fortsetzen und finanziell absichern Bremen, 24.06.2015. (red/pm) Am 6. Bremer Oberschultag von GEW und GGG am 23. Juni 2015 diskutierten über 110 Pädagog_innen und Eltern über die bisherige Entwicklung der Oberschule und ihre weitere Perspektive. In diesem Sommer gibt es die ersten Abschlusszeugnisse für Oberschüler_innen an den 7 Starterschulen. ...
17.06.2015

GEW: Aus Versprechen Wahrheit machen – Schulen warten auf Einstellungsfreigaben

GEW: Aus Versprechen Wahrheit machen – Schulen warten auf Einstellungsfreigaben Bremen, 17.06.2015. In fünf Wochen gibt es Schulferien in Bremen und immer noch wissen weder Behörde noch Schulen wie viele Fachkräfte, welcher Natur auch immer, zum neuen Schuljahr zusätzlich eingestellt werden dürften. "Es wird darauf hinauslaufen, dass die Ausschreibungen dann rauskommen, wenn andere ...
27.02.2015

GEW ruft für Dienstag zu Warnstreiks an Schulen auf!

GEW ruft für Dienstag zu Warnstreiks an Schulen auf! Bremen, 27.02.2015. Die GEW ruft für Dienstag, den 3. März die bei der Senatorin für Bildung tarifbeschäftigten Kolleginnen in den öffentlichen Schulen und Hochschulen der Stadtgemeinde Bremen anlässlich der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst zu Warnstreiks auf. Christian Gloede, Landesvorstandssprecher ...
04.02.2015

BAFöG-Mittel bleiben in Bildung

BAFöG-Mittel bleiben in Bildung Bremen, 04.02.2015. "Die GEW begrüßt den Senatsbeschluss ausdrücklich, weil damit zunächst sicher gestellt wird, dass die Bafög-Millionen im Bildungs- und Wissenschaftsbereich des Landes bleiben. Hiermit wird der Befürchtung entgegengetreten, das Geld irgendwo im Schuldentilgungssäckel versickern zu lassen." ...
17.07.2014

Gerechtere Bezahlung von Grundschulleitungen

Gerechtere Bezahlung von Grundschulleitungen Bremen, 17.07.2014. Die GEW Bremen begrüßt die Änderungen im Bremischen Besoldungsgesetz, die die Bremische Bürgerschaft am heutigen Donnerstag, den 17.07.14 beschlossen hat. "Die Besoldung der Schuleiterinnen und Schulleiter der Bremer Grundschulen wurden somit endlich landesweit der geänderten Schulstruktur ...
[  1  2 3 ... 17 ]
Firefox: bildungsklick.de als Suche hinzufügen
Internet Explorer 7: bildungsklick.de als Suche hinzufügen
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung