ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 24.10.2014, 11:02

TOPIC

Bildungsstreik

12.12.2012

3.000 Menschen demonstrieren für höheren Bildungshaushalt

3.000 Menschen demonstrieren für höheren Bildungshaushalt Bremen, 12.12.2012. 3.000 Eltern, Pädagogen und Schüler haben heute für die Erhöhung des Bildungshaushaltes um 20 Mio. € und gegen die geplanten Stellenstreichungen an den Schulen demonstriert. Aufgerufen hatte das Bremer Bündnis für Bildung zu einem politischen Wandertag mit gemeinsamer Protestkundgebung um ...
17.11.2011

Nordrhein-Westfalen setzt auf gute Bildung für alle

Nordrhein-Westfalen setzt auf gute Bildung für alle Düsseldorf, 17.11.2011. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat mit Blick auf die angekündigten Bildungsstreiks den hohen Stellenwert von Bildung unterstrichen. "Chancengerechtigkeit in der Bildung ist ein hohes Gut. Dafür mache ich mich als Wissenschaftsministerin stark und ich finde es richtig, dass gerade ...

"Hochschulen fit für Studentenansturm machen"

"Hochschulen fit für Studentenansturm machen" Frankfurt a. M., 17.11.2011. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat Bund und Länder aufgefordert, die Hochschulen endlich fit für den Ansturm von immer mehr Studienanfängern zu machen. "Studienplatzmangel, Zulassungschaos, schlechte Betreuungsverhältnisse, Wohnungsnot - die Lage an den Hochschulen hat sich ...

Grüne unterstützen Bildungsstreik

Grüne unterstützen Bildungsstreik München, 17.11.2011. Die Grünen im Bayerischen Landtag unterstützen den heutigen Bildungsstreik. "Ich zolle dem stetigen Einsatz der Schülerinnen und Schüler sowie der Studierenden für ein besseres Bildungssystem großen Respekt", erklärt die hochschulpolitische Sprecherin Ulrike Gote. Die Staatsregierung müsse ...
15.11.2011

Breite Beteiligung am Aktionstag des Bremer Bündnisses für Bildung

Breite Beteiligung am Aktionstag des Bremer Bündnisses für Bildung Bremen, 15.11.2011. Heute sind SchülerInnen, Studierende, Eltern und PädagogInnen gemeinsam für höhere Bildungsausgaben in Bremen auf die Straße gegangen. Das Bremer Bündnis für Bildung hatte zu diesem Aktionstag aufgerufen. Die Demonstrationen fanden im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks von SchülerInnen ...
14.11.2011

Studentenprotest in Leipzig

14.11.2011. Rund 3.000 Studenten haben heute in Leipzig gegen den geplanten Stellenabbau an den Hochschulen demonstriert, berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk. Sie forderten, die Pläne für den neuen Hochschulentwicklungsplan und damit die geplanten Kürzungen zurückzunehmen. Während derr Studentenrat ...
22.09.2011

Lehrer protestieren gegen Sparpläne

22.09.2011. Spanien will an der Bildung sparen: Das Land will auf mindestens 8200 sogenannte Verstärkungslehrer verzichten. Diese Lehrkräfte machen insgesamt etwa zehn Prozent des Lehrkörpers aus. Im Gegenzug sollen die festangestellten Lehrer jetzt 20 statt bisher 18 Stunden pro Woche unterrichten. ...
15.09.2011

Schüler besetzen Schulen

15.09.2011. Seit einer Woche haben Schüler in der Stadt Bremen Schulgebäude besetzt. Jetzt haben sie einen Forderungskatalog aufgestellt. Sie wollen unter anderem, dass mehr Geld in die Bildung fließt und dass sie stärker an Entscheidungen der Bildungsbehörde beteiligt werden, berichtet Radio ...
15.08.2011

Rating-Agenturen: Triple C für schleswig-holsteinische Bildungspolitik

Rating-Agenturen: Triple C für schleswig-holsteinische Bildungspolitik Kiel, 15.08.2011. "Der Minister kann froh sein, dass es keine Rating-Agenturen für Bildungsminister und ihre Politik gibt. Das Urteil würde nämlich in Schleswig-Holstein mit Sicherheit Triple C (Ramsch-Niveau) lauten", zeigte sich Matthias Heidn, Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ...
17.01.2011

Wissenschaftsministerium zum Aufruf zu einem "Bildungsstreik Baden-Württemberg"

Wissenschaftsministerium zum Aufruf zu einem "Bildungsstreik Baden-Württemberg" Stuttgart, 17.01.2011. "Baden-Württemberg ist die beste Adresse für ein Studium in Deutschland. Kein anderes Bundesland hat bessere Hochschulen, und nirgendwo werden Studierende besser betreut als im Südwesten. Mit Landeszuschüssen, die durch den Solidarpakt gesichert sind, und sozial ausgewogenen Studiengebühren, ...
[  1  2 3 ... 18 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung