ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 29.05.2015, 15:23

TOPIC

Demografische Entwicklung

21.04.2015

Duale Berufsausbildung 2014: leichter Rückgang bei Neuabschlüssen

Duale Berufsausbildung 2014: leichter Rückgang bei Neuabschlüssen Stuttgart, 21.04.2015. Die zum Vorjahr leicht zurückgehende Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Baden‑Württemberg um 436 bzw. −0,6 Prozent auf nunmehr 74 000 im Jahr 2014 zeigt, dass der Ausbildungsmarkt versucht, sich nach dem deutlichen Rückgang des Vorjahres (−3,9 Prozent) zu ...
15.04.2015

1,4 Prozent weniger neue Ausbildungs­verträge im Jahr 2014

1,4 Prozent weniger neue Ausbildungs­verträge im Jahr 2014 Wiesbaden, 15.04.2015. Im Jahr 2014 haben rund 518 400 Jugendliche in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag im Rahmen des dualen Systems abgeschlossen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 7 500 Verträge oder 1,4 % weniger als im Jahr 2013. In den neuen ...
01.04.2015

813 neue Schülerinnen und Schüler weniger an den weiterführenden Schulen als im Jahr 2014

813 neue Schülerinnen und Schüler weniger an den weiterführenden Schulen als im Jahr 2014 Kiel, 01.04.2015. Der demografische Wandel in Schleswig-Holstein macht sich bei den Aufnahmezahlen für die weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2015/16 bemerkbar, berichtet heute (1. April) das Ministerium für Schule und Berufsbildung: Landesweit gibt es demnach einen Rückgang von 813 Schülerinnen und ...
04.03.2015

Klaubert: "Berufsschulnetz in Zeiten zurückgehender Schülerzahlen zukunftsfest machen"

Klaubert: "Berufsschulnetz in Zeiten zurückgehender Schülerzahlen zukunftsfest machen" Erfurt, 04.03.2015. "In Zeiten zurückgehender Schülerzahlen wollen wir unser Berufsschulnetz zukunftsfest machen. Deshalb nehmen wir jetzt den Dialog mit allen Verantwortlichen vor Ort auf. Ein gutes Berufsbildungsangebot ist eine entscheidende Voraussetzung, dass sich Thüringen die Fachkräfte von morgen sichert." ...
25.02.2015

Freistaat setzt auf Erhalt von kleinen rechtlich selbständigen Grundschulen

Freistaat setzt auf Erhalt von kleinen rechtlich selbständigen Grundschulen München, 25.02.2015. Die Vermutung der Grünen, dass mehr als zwei Drittel der Grundschulen aktuell gefährdet seien, ist eine substanzlose Behauptung und verunsichert die Menschen vor Ort in hohem Maße. Der Freistaat Bayern setzt auf den Erhalt von kleinen rechtlich selbständigen Grundschulen. Er verfolgt das Ziel, ...

Grüne wollen Schule im Dorf lassen

Grüne wollen Schule im Dorf lassen München, 25.02.2015. "Der Erhalt wohnortnaher Grundschulen in Bayern ist eine große Herausforderung für die Bildungspolitik", erklärt der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring. Das Ausmaß des dauerhaften Rückgangs der Schülerzahlen werfe grundsätzliche Fragen zur schulischen und ...
24.02.2015

"Mehr Respekt für die Lebensleistung von Zuwanderern"

"Mehr Respekt für die Lebensleistung von Zuwanderern" Hannover, 24.02.2015. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat zum Auftakt der größten deutschen Bildungsmesse didacta in Hannover einen verstärkten Einsatz für die Integration von Zuwanderern ins Bildungssystem gefordert. "Wir müssen erkennen und einsehen, dass wir den demografischen Wandel nur mit Zuwanderung ...
20.02.2015

Die "demografische Rendite": Mehr Ganztagsschulen und kleinere Klassen?

Die "demografische Rendite": Mehr Ganztagsschulen und kleinere Klassen? 20.02.2015. Wir haben die vier Fraktionen im Niedersächsischen Landtag gefragt, wie es um die sogenannte demografische Rendite in Niedersachsen steht und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.
10.02.2015

Auch im aktuellen Schuljahr 2014/15 weniger Schülerinnen und Schüler an öffentlichen allgemeinbildenden Schulen in Baden‑Württemberg

Auch im aktuellen Schuljahr 2014/15 weniger Schülerinnen und Schüler an öffentlichen allgemeinbildenden Schulen in Baden‑Württemberg Stuttgart, 10.02.2015. Im aktuellen Schuljahr 2014/15 besuchen rund 1 026 000 Schülerinnen und Schüler eine öffentliche allgemeinbildende Schule in Baden‑Württemberg, so die vorläufigen Zahlen des Statistischen Landesamtes. Dies sind rund 12 300 oder 1,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit hat sich der ...
15.01.2015

Absenkung der Klassengröße wird ausgesetzt

Absenkung der Klassengröße wird ausgesetzt Mainz, 15.01.2015. Die Schülerzahlen im Land gehen insgesamt weiter zurück, aber bei weitem nicht so stark wie am Anfang der Legislaturperiode nach den damals vorliegenden statistischen Kennzahlen zu erwarten war. Diese Tendenz wird sich voraussichtlich auch in den kommenden Schuljahren fortsetzen. Deshalb wird ...
[  1  2 3 ... 23 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung