ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 19.12.2014, 16:51

TOPIC

Disziplinarverfahren

31.01.2011

Lehrer muss wegen Besitzes kinderpornographischer Dateien empfindliche Gehaltskürzung hinnehmen

Lehrer muss wegen Besitzes kinderpornographischer Dateien empfindliche Gehaltskürzung hinnehmen Hamburg, 31.01.2011. Mit Urteil vom 14. Januar 2011 (12 Bf 263/10.F) hat das Hamburgische Oberverwaltungsgericht in einem Disziplinarverfahren die Dienstbezüge eines Lehrers, der auf seinem privaten Computer kinderpornographische Dateien gespeichert hatte, für die Dauer von drei Jahren um 20 % gekürzt. Damit kann ...
13.09.2010

Grüne fordern Aufklärung über Lehrer-Versetzung

Grüne fordern Aufklärung über Lehrer-Versetzung Hannover, 13.09.2010. Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat vom Kultusministerium Aufklärung darüber gefordert, wie die oberste Dienstbehörde disziplinarrechtlich mit Lehrkräften umgeht, die wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurden. Anlass für diese Initiative ist der Fall eines ...
23.08.2010

Lehrer werden wegen Streiks nicht Schulleiter

Lehrer werden wegen Streiks nicht Schulleiter 23.08.2010. Zweieinhalb Monate nach dem ersten Beamtenstreik im Norden hat das Kieler Bildungsministerium Konsequenzen gezogen. Ein kommissarischer Schulleiter darf nicht Chef werden, eine Lehrerin wird nicht zur Rektorin befördert.
03.05.2010

GRÜNE fordern größeres Engagement der Landesregierung zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch

GRÜNE fordern größeres Engagement der Landesregierung zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch Hannover, 03.05.2010. Die Landtagsgrünen haben die Landesregierung aufgefordert, ihr Engagement zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs und zur Hilfe für betroffene Kinder deutlich zu verstärken. "Auch an den Schulen in Niedersachsen gibt es Missbrauchsfälle", sagte die schulpolitische Sprecherin Ina Korter am Montag ...
23.03.2010

DHV sagt Plagiatsunwesen und "Promotionsberatern" den Kampf an

DHV sagt Plagiatsunwesen und "Promotionsberatern" den Kampf an Hamburg / Bonn, 23.03.2010. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) hat erneut dazu aufgerufen, das Plagiatsunwesen und die "Promotionsberatung" zu bekämpfen. Durch die Digitalisierung von Texten sei es deutlich leichter geworden, mittels "Copy & Paste"-Befehl Plagiate zu erstellen und Texte Dritter als eigene ...
19.03.2010

Neue Vertrauensstelle für Opfer von Misshandlungen und sexueller Nötigung an Schulen

Neue Vertrauensstelle für Opfer von Misshandlungen und sexueller Nötigung an Schulen Hamburg, 19.03.2010. Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung richtet ab sofort eine Vertrauensstelle ein, an die sich Opfer von Misshandlung und sexueller Nötigung wenden können. Schülerinnen und Schüler an Hamburger Schulen sowie deren Erziehungsberechtigte und Ehemalige können hier Hilfe und Rat an ...
08.10.2009
DFG

Gremienausschluss und Rügen: DFG zieht Konsequenzen aus wissenschaftlichem Fehlverhalten in Göttingen

Gremienausschluss und Rügen: DFG zieht Konsequenzen aus wissenschaftlichem Fehlverhalten in Göttingen Bonn, 08.10.2009. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zieht Konsequenzen aus dem wissenschaftlichen Fehlverhalten von Mitgliedern des Sonderforschungsbereichs (SFB) 552 "Stabilität von Randzonen tropischer Regenwälder in Indonesien" und des Graduiertenkollegs (GRK)1086 "Die Bedeutung der Biodiversität für ...
02.10.2009

GRÜNE fordern Heister-Neumanns Rücktritt

GRÜNE fordern Heister-Neumanns Rücktritt Hannover, 02.10.2009. Die Landtagsgrünen haben ihre Forderung nach dem Rücktritt der Niedersächsischen Kultusministerin Heister-Neumann erneuert. Aus den Anfang der Woche freigegebenen Akten zum inzwischen eingestellten Disziplinarverfahren gegen den GEW-Landesvorsitzenden Eberhard Brandt ginge klar hervor, dass die ...
11.09.2009

1 a Freispruch: GEW-Vorsitzender Eberhard Brandt gewinnt Disziplinarverfahren

1 a Freispruch: GEW-Vorsitzender Eberhard Brandt gewinnt Disziplinarverfahren Hannover, 11.09.2009. Disziplinarverfahren können aus verschiedenen Gründen eingestellt werden. Die Entscheidung der Landesschulbehörde, das Verfahren nach § 32 Absatz 1 Nr. 1 des Niedersächsischen Disziplinargesetzes einzustellen, ist ein 1 a Freispruch. "Die Disziplinarbehörde stellt das Disziplinarverfahren ...
09.09.2009

Weitere Aktenvorlage an den Landtag

Weitere Aktenvorlage an den Landtag Hannover, 09.09.2009. Das Kultusministerium wird nach Beschluss des Kabinetts nach ordnungsgemäßem Abschluss des Disziplinarverfahrens gegen einen Mitarbeiter diese Akten an den Kultusausschuss des Landtages übersenden. Außerdem soll zu den vorgelegten Teilen der Personalakte des Betroffenen die Vertraulichkeit ...
[  1  2 3 ... 5 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind in keinem Bundesland Schulferien. » Übersicht über alle Schulferien
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung