ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 17.04.2014, 16:55

TOPIC

Kooperationsverbot

15.04.2014
DFG

Weichen für zukünftiges Wissenschaftssystem zügig stellen

Weichen für zukünftiges Wissenschaftssystem zügig stellen Bonn, 15.04.2014. Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern appelliert, die zukünftige Ausgestaltung des Wissenschaftssystems in Deutschland rasch in die Wege zu leiten. Ein entsprechendes Schreiben hat die Allianz jetzt an die Bundeskanzlerin, die ...
04.04.2014

HRK zur Aufhebung des Kooperationsverbots: Ohne Verzug umsetzen

HRK zur Aufhebung des Kooperationsverbots: Ohne Verzug umsetzen Bonn, 04.04.2014. Die Mitgliedergruppe der Universitäten und der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) fordern die Bundesregierung, den Bundestag und den Bundesrat nachdrücklich auf, die Aussage des Koalitionsvertrages bzgl. einer Beteiligung des Bundes an der Grundfinanzierung der Hochschulen (Abschnitt ...
03.04.2014

Deutsches Kinderhilfswerk: Kooperationsverbot abschaffen

03.04.2014. (red/pm) Das Deutsche Kinderhilfswerk hat Bundestag und Bundesrat aufgefordert, das Kooperationsverbot in der Bildungspolitik abzuschaffen, weil viele Bundesländer mit der Qualitätssicherung der schulischen Bildung zunehmend überfordert seien. "Das Schulsystem in Deutschland hat die Aufgabe, ...
25.03.2014

Eröffnung didacta 2014: "Auf allen Ebenen die richtige Lösung suchen"

Eröffnung didacta 2014: "Auf allen Ebenen die richtige Lösung suchen" Stuttgart, 25.03.2014. Die didacta sei eine "Messe des lebenslangen Lernens", sagte Wilmar Diepgrond , Vorsitzender des Verbandes Bildungsmedien e.V., zur Eröffnung von Europas größter Bildungsmesse am Dienstag in Stuttgart. Über 900 Aussteller zeigten "das gesamte Spektrum der deutschen Bildungswirtschaft", was die ...
14.03.2014

Wissenschaftler üben Kritik an Koalition

Wissenschaftler üben Kritik an Koalition Berlin, 14.03.2014. (hib/ROL). - Deutliche Kritik am Koalitionsvertrag im Bereich von Forschung und Innovation übt das Gutachten für "Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands 2013" (18/760), das namhafte Wissenschaftler verschiedener Universitäten verfasst haben und die ...
26.02.2014
VBE

Bildungsrepublik sieht anders aus

Bildungsrepublik sieht anders aus Berlin, 26.02.2014. "Bildung wird vom Bund nach wie vor nicht als Gemeinschaftsaufgabe gesehen", kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. "Der Bund zeigt der Bildungsrepublik die kalte Schulter. Länder und Kommunen schultern den Bildungsbereich weitgehend allein. Das zeigt erneut der Bildungsfinanzbericht ...
20.02.2014

Linke will Ende des Kooperationsverbotes

Linke will Ende des Kooperationsverbotes Berlin, 20.02.2014. (hib/ROL) Die Fraktion Die Linke will das Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern in der Bildung abschaffen. Das Verbot der Zusammenarbeit von Bund und Ländern gelte seit der von der damaligen großen Koalition verabschiedeten Föderalismusreform von 2006 und sei auf Druck der ...
28.01.2014

Schluss mit den maroden Schulen – Vorstand des LEA neu gewählt

Schluss mit den maroden Schulen – Vorstand des LEA neu gewählt Berlin, 28.01.2014. "Saniert unsere maroden Schulen! Löst den Sanierungsstau!" mit dieser Forderung wendet sich der am Freitag neugewählte Vorstand des Landeselternausschuss an die Berliner Politik. "Die zusätzlichen Mittel für Sanierung und Investitionen für unsere Schulen und Sportstätten sind zwar erfreulich, ...
15.01.2014
VBE

An die KMK-Präsidentin 2014: VBE fordert vollen Einsatz für Kooperationsgebot

An die KMK-Präsidentin 2014: VBE fordert vollen Einsatz für Kooperationsgebot Berlin, 15.01.2014. Aus Anlass der Übernahme der KMK-Präsidentschaft durch Ministerin Sylvia Löhrmann erklärt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann: "Der VBE erwartet sichtbare Fortschritte im Hinblick auf drei Schwerpunkte. Erstens: Beim Kooperationsverbot muss sich endlich etwas bewegen. Bildung ist eine Aufgabe, ...
14.01.2014

GEW wünscht KMK-Präsidentin Löhrmann viel Glück und Erfolg

GEW wünscht KMK-Präsidentin Löhrmann viel Glück und Erfolg Essen / Berlin, 14.01.2014. Die GEW beglückwünscht NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann zu ihrem neuen Amt als Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), das sie als erste Grüne offiziell am morgigen Mittwoch (15.1.) übernimmt. GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer wird bei der feierlichen Amtsübergabe in Berlin ...
[  1  2 3 ... 29 ]
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:
ANZEIGE


Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung