ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 19.09.2014, 15:40

TOPIC

Kooperationsverbot

19.09.2014

Bayerns Bildungsminister und Sprecher der Kultusminister der unionsgeführten Länder Ludwig Spaenle begrüßt Empfehlung der Länder zur Grundgesetzänderung

Bayerns Bildungsminister und Sprecher der Kultusminister der unionsgeführten Länder Ludwig Spaenle begrüßt Empfehlung der Länder zur Grundgesetzänderung München, 19.09.2014. Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle - zugleich Sprecher der Kultusminister der unionsgeführten Länder - begrüßt die heute vereinbarte Empfehlung der Länder, den Art. 91 b Grundgesetz zu ändern und so die Kooperation von Bund und Ländern in der Wissenschaftspolitik ...

"Beim Kooperationsverbot weiter Druck machen!"

"Beim Kooperationsverbot weiter Druck machen!" Frankfurt a.M./Berlin, 19.09.2014. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert die Länder auf, beim Kooperationsverbot in der Bildung weiter Druck zu machen. Die Bildungsgewerkschaft verlangt, dass das Kooperationsverbot komplett gekippt werde. Anlässlich der heutigen Bundesratsdebatte zur Lockerung des ...

Ministerin Löhrmann wirbt für differenziertes Kooperationsgebot

Ministerin Löhrmann wirbt für differenziertes Kooperationsgebot Düsseldorf, 19.09.2014. Schulministerin Sylvia Löhrmann begrüßt die Entscheidung des Bundesrates, den Entschließungsantrag der Länder zur Bildungsfinanzierung zu verabschieden. In ihrer Rede im Bundesrat betonte die Ministerin, dass der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Grundgesetzes eine ...

Länder begrüßen Lockerung des Kooperationsverbots

Länder begrüßen Lockerung des Kooperationsverbots Berlin, 19.09.2014. Die Länder haben in ihrer Plenarsitzung am 19. September 2014 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Lockerung des sogenannten Kooperationsverbots im Wissenschaftsbereich beraten. In ihrer Stellungnahme begrüßen sie die in dem Gesetzentwurf vorgesehenen erweiterten Möglichkeiten der ...

"Das Kooperationsverbot sollte vollständig fallen"

"Das Kooperationsverbot sollte vollständig fallen" 19.09.2014. Der Bildungsföderalismus steckt in der Krise. Er muss deshalb in seiner gesamten Architektur weiterentwickelt werden, fordern etliche Stiftungen in einem gemeinsamen Positionspapier.
11.09.2014

Neue OECD-Studie: Fehlen Deutschland mehr Hochgebildete?

Neue OECD-Studie: Fehlen Deutschland mehr Hochgebildete? Darmstadt, 11.09.2014. Die OECD hat ihren aktuellen Bericht "Bildung auf einen Blick 2014" vorgestellt. Interessierte Leser dieses jährlich erscheinenden Berichts werden darin kaum neue Erkenntnisse finden, sehr wohl jedoch Warnhinweise, die nicht übersehen werden dürfen. Auch der neue Bildungsbericht folgt im Kern ...

Investitionsstau in der Bildungspolitik wächst

Investitionsstau in der Bildungspolitik wächst Frankfurt a.M./Berlin, 11.09.2014. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bemängelt den wachsenden Investitionsstau in der Bildungspolitik. Anlässlich der heutigen Bundestagsdebatte zum Bildungs- und Familienetat des Bundes erklärte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe: "Deutschland verfehlt sein Ziel, bis 2015 sieben ...
03.09.2014

Das muss Schule machen: Kooperationsverbot gehört abgeschafft!

Das muss Schule machen: Kooperationsverbot gehört abgeschafft! Berlin, 03.09.2014. Der Deutsche Kulturrat, Spitzenverband der Bundeskulturverbände, plädiert für eine komplette Abschaffung des Kooperationsverbots im Bildungsbereich. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka gab im August die geplante Aufhebung des Kooperationsverbotes von Bund und Ländern für Forschung und Lehre ...
29.08.2014

Länder begrüßen Gesetzentwurf und fordern neue Formen der Zusammenarbeit auch im Bildungsbereich

Länder begrüßen Gesetzentwurf und fordern neue Formen der Zusammenarbeit auch im  Bildungsbereich Düsseldorf, 29.08.2014. Die Länder Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Berlin und Thüringen unterstreichen in einem gemeinsamen Antrag für den Bundesratsausschuss für Kulturfragen die Forderung nach neuen Formen der Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden für den gesamten ...
21.07.2014

Kooperationsverbot im September im Bundesrat

21.07.2014. Am 19. September 2014 wird sich der Bundesrat mit der Lockerung des Kooperationsverbots im Hochschulbereich befassen. Das Bundeskabinett hatte am 16. Juli 2014 einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen.
[  1  2 3 ... 34 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind in keinem Bundesland Schulferien. » Übersicht über alle Schulferien
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung