ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 31.10.2014, 17:05

TOPIC

Ratgeber

27.10.2014

Jobben im Studium: Neuer Info-Flyer

Jobben im Studium: Neuer Info-Flyer Berlin, 27.10.2014. Jobben im Studium – ein sehr komplexes Thema. Ein Info-Flyer des Deutschen Studentenwerks (DSW), der die wichtigsten rechtlichen Aspekte zusammenfasst, ist nun in einer aktualisierten Auflage erscheinen. Fast zwei Drittel aller Studierenden finanzieren sich das Studium durch eine Nebentätigkeit. ...
16.10.2014

Taschengeld ist pädagogisch bedeutsam

Taschengeld ist pädagogisch bedeutsam München, 16.10.2014. In der Expertise "Taschengeld und Gelderziehung" haben die DJI-Wissenschaftlerinnen Dr. Alexandra Langmeyer und Ursula Winklhofer das Thema Taschengeld fundiert aufgearbeitet und den Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Geld anhand empirischer Befunde und aktueller Publikationen analysiert. Die ...
08.10.2014

Praktische Tipps für die neue Ausbildung im Büro

Praktische Tipps für die neue Ausbildung im Büro Bonn, 08.10.2014. Aus Drei mach' Eins: So lautete seinerzeit das Motto bei der Neuordnung des dreijährigen Ausbildungsberufs "Kaufmann/-frau für Büromanagement", in dem seit dem 1. August 2014 ausgebildet wird. Die bisherigen Berufe "Bürokaufmann/-frau", "Kaufmann/-frau für Bürokommunikation" und ...
26.09.2014

Hochbegabte fördern – aber wie?

Hochbegabte fördern – aber wie? Frankfurt am Main, 26.09.2014. Die Hochbegabtenförderung hat in den letzten Jahren zunehmend Beachtung und Aufmerksamkeit in Kita und Schulen gefunden. Fachbücher für pädagogische Fachkräfte weisen jedoch in der Regel eine psychologische und keine pädagogische Schwerpunktsetzung auf. In Kooperation mit der Verlagsgruppe ...
25.08.2014

Alltagsproblem Schulabsentismus: Was Lehrer und Schulleitungen tun können

Alltagsproblem Schulabsentismus: Was Lehrer und Schulleitungen tun können Berlin, 25.08.2014. Schule schwänzen – eine harmlose Angelegenheit? Die Fakten sprechen eine andere Sprache: Schulabsentismus, so der zeitgemäße Begriff, hat für die Betroffenen negative Folgen, oft für ihren gesamten Lebensweg. Laut Statistik besuchen mehrere 100.000 Schüler aller Schulformen und Jahrgänge ...
19.08.2014

Inklusion konkret - So gelingt Berufsausbildung auch mit Handicap

Inklusion konkret - So gelingt Berufsausbildung auch mit Handicap Bonn, 19.08.2014. Bei der dualen Berufsausbildung behinderter Menschen gilt es, Nachteile der Betroffenen auszugleichen. Aber was heißt das konkret? Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist gesetzlich geregelt? Welche Beeinträchtigungen und Einschränkungen können aus welchen Behinderungsarten entstehen, und wie ...

Das Navi zum Traumstudium: "Studien- und Berufswahl 2014/2015" ist ab sofort erhältlich

Das Navi zum Traumstudium: "Studien- und Berufswahl 2014/2015" ist ab sofort erhältlich Nürnberg, 19.08.2014. Abitur und dann? Das Angebot für junge Menschen mit Hochschulreife ist riesig: Über 16.500 Studiengänge an etwa 400 Hochschulen gibt es. Eine unverzichtbare Orientierungshilfe bietet hier das Buch "Studien- & Berufswahl" – der offizielle Studienführer für Deutschland. Die vollständig ...
18.08.2014

Neues Online-Portal für Junglehrerinnen und Junglehrer

Neues Online-Portal für Junglehrerinnen und Junglehrer Berlin, 18.08.2014. Heute startet die Senatsbildungsverwaltung ein Online-Portal, das Einsteigerinnen und Einsteigern ins Lehramt vielfältige und konkrete Starthilfen bietet. Es dient zur Orientierung bereits vor Aufnahme der neuen Tätigkeit und hilft über mögliche Anfangsschwierigkeiten hinweg. Zu den ...
06.08.2014

So legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere!

So legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere! Offenbach, 06.08.2014. Geschafft! Der erste Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Und damit beginnen für den Berufseinsteiger die Fragen: Schaffe ich die Probezeit? Wie finde ich meinen Platz im Team? Wann werde ich das erste Mal befördert? Der praxisnahe Ratgeber begleitet Sie Schritt für Schritt auf dem Weg ins ...
05.08.2014

Unterrichtsstörungen: Prävention ist entscheidend

Unterrichtsstörungen: Prävention ist entscheidend 05.08.2014. Dauernde Ermahnungen statt englischer Vokabeln, ein Lärmpegel, der jedes Unterrichten unmöglich macht und Schüler, die über Tische und Bänke gehen: Unterrichtsstörungen können den Schulalltag sehr beschwerlich machen.
[  1  2 3 ... 20 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung