ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 23.04.2014, 11:28

TOPIC

Sexueller Missbrauch

11.04.2014

Verstärkte Bekämpfung der Kinderpornografie

Verstärkte Bekämpfung der Kinderpornografie Berlin, 11.04.2014. Der Bundesrat setzt sich für Maßnahmen zur stärkeren Bekämpfung der Kinderpornografie im Internet und zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Ausbeutung ein. In einer am 11. April 2014 gefassten Entschließung bitten die Länder daher die Bundesregierung, zügig einen ...
09.04.2014

Baden-Württemberg kooperiert mit bundesweiter Initiative "Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Baden-Württemberg kooperiert mit bundesweiter Initiative "Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs Stuttgarrt, 09.04.2014. Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks "Trau dich!", das die Kompanie Kopfstand heute in Stuttgart vor rund 700 Kindern aufführt. Das Stück ist ein zentrales Element der bundesweiten Initiative "Trau dich!" zur Prävention des ...
09.07.2013

Unangenehm berührt

09.07.2013. Viele Hochschulen sehen sich als Ort der reinen Wissenschaft und wollen nicht wahrhaben, dass es auch an ihnen Sexismus gibt. Sie gehen das Thema deshalb nur selten offensiv an.
21.05.2013

Sexueller Kindesmissbrauch: "Eltern können etwas tun"

Sexueller Kindesmissbrauch: "Eltern können etwas tun" Berlin, 21.05.2013. Immer mehr Fälle sexuellen Missbrauchs in öffentlichen Einrichtungen sind in den vergangenen Jahren bekannt geworden. Das verunsichert insbesondere Eltern. Nach einer aktuellen Umfrage des forsa-Instituts im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) fühlen sich 55 ...
10.01.2013

GEW unterstützt Kampagne "Kein Raum für Missbrauch"

GEW unterstützt Kampagne "Kein Raum für Missbrauch" Frankfurt a.M./Berlin , 10.01.2013. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt die Kampagne des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs "Kein Raum für Missbrauch". "Sexuelle Gewalt gegen Kinder ist ein widerwärtiges Verbrechen. Es zerstört die körperliche und seelische ...

Start der bundesweiten Kampagne "Kein Raum für Missbrauch"

Start der bundesweiten Kampagne "Kein Raum für Missbrauch" Berlin, 10.01.2013. Mit der Kampagne "Kein Raum für Missbrauch" werden Eltern und Fachkräfte in Kitas, Schulen, Sportvereinen, Kirchengemeinden oder Kliniken aufgefordert, den Schutz der Kinder und Jugendlichen vor sexueller Gewalt zu verbessern. "Missbrauch findet nicht zufällig oder aus Versehen statt, Täter und ...
15.11.2012

Justizministerkonferenz einigt sich auf besseren Schutz von Schülerinnen und Schüler

Justizministerkonferenz einigt sich auf besseren Schutz von Schülerinnen und Schüler Mainz, 15.11.2012. Die Justizministerkonferenz hat sich heute in Berlin auf einen besseren Schutz von Schülerinnen und Schülern vor sexuellem Missbrauch in der Schule geeinigt. "Ich bin froh, dass die von uns vorgeschlagenen Änderungen heute eine sehr breite Mehrheit gefunden haben. Damit sind wir ein gutes Stück ...
19.09.2012

Signale des Kindes richtig deuten

Signale des Kindes richtig deuten Berlin, 19.09.2012. Die Debatte am von der Bundesregierung eingerichteten Runden Tisch gegen den sexuellen Kindesmissbrauch hat gezeigt, dass in der beruflichen Praxis ein großer Bedarf an mehr Wissen und Kompetenzen zur Missbrauchsprävention besteht. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert deshalb ...
31.08.2012

Althusmann: "Wir verbessern im neuen Schuljahr die Lernbedingungen weiter"

Althusmann: "Wir verbessern im neuen Schuljahr die Lernbedingungen weiter" Hannover, 31.08.2012. Zum Schuljahresbeginn 2012/13 hat Kultusminister Dr. Bernd Althusmann auf die zahlreichen Qualitätsverbesserungen in der schulischen Bildung hingewiesen, die jetzt umgesetzt werden. "Wer in Niedersachsen zur Schule geht, profitiert von unserem modernen Schulsystem mit besten Chancen für alle ...
17.08.2012

Mainz will Schulgesetznovelle mit Sex-Verbot

Mainz will Schulgesetznovelle mit Sex-Verbot 17.08.2012. Nach dem Freispruch für einen Lehrer, der Sex mit einerminderjährigen Schülerin hatte, will Rheinland-Pfalz das Schulgesetz verschärfen und allen Lehrkräften sexuelle Kontakte zu Schülern verbieten.
[  1  2 3 ... 11 ]
in

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:
ANZEIGE


Aktuelle Kommentare
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung