ANZEIGE
Mediadaten | Impressum | Feedback | RSS | Mobil | Newsletter
Letzte Änderung: 30.01.2015, 12:17

RESSORT

Weiterbildung

30.01.2015

Selbstbewusstsein trainieren wie einen Muskel

Selbstbewusstsein trainieren wie einen Muskel 30.01.2015. Was sollte man über Körpersprache wissen, wie tritt man möglichst selbstsicher auf und welche Kommunikationstricks sollte man kennen? Trainer und Coaches geben darauf in speziellen Kursen Antworten.
22.01.2015

Weiterbildungsbranche wirtschaftlich weiter im Aufwind

Weiterbildungsbranche wirtschaftlich weiter im Aufwind Bonn, 22.01.2015. Die positive wirtschaftliche Entwicklung der Weiterbildungsbranche hält an. Sowohl überwiegend privat, also von Betrieben oder Teilnehmenden finanzierte Anbieter, als auch solche, die ihre Einnahmen überwiegend von der öffentlichen Hand beziehen, berichten von einer verbesserten ...
14.01.2015

Optimale Vorbereitung für den Job: Microsoft Office in der Weiterbildung

Optimale Vorbereitung für den Job: Microsoft Office in der Weiterbildung Unterschleißheim, 14.01.2015. Der Umgang mit Microsoft Office gehört nach einer aktuellen IDC-Studie zu den wichtigsten Fertigkeiten, über die ein Jobanwärter aus Sicht der Arbeitgeber verfügen sollte. Dies setzt auch gewisse Qualitätsstandards für die Weiterbildung voraus. Mit dem "Student Advantage Benefit" und dem ...
13.01.2015

Ab sofort täglich für 5 Minuten nach Großbritannien, Spanien oder Frankreich

Ab sofort täglich für 5 Minuten nach Großbritannien, Spanien oder Frankreich Stuttgart, 13.01.2015. Die beliebte englische Sprachkalender-App von PONS steht seit November 2014 im iOS-Store, jetzt gibt es die kleine Sprachkur für jeden Tag auch für Französisch, Italienisch und Spanisch. Die App unterhält mit abwechslungsreichen Übungen und bezaubernden Bildern. Haben Sie schon einmal Hangman ...
02.01.2015

Servicetelefon zur Weiterbildung startet

Servicetelefon zur Weiterbildung startet Berlin, 02.01.2015. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 1. Januar 2015 die Erprobung eines Telefonservice zur Weiterbildungsberatung begonnen. Unter der Nummer 030 2017 90 90 gibt es an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr erstmals eine bundesweite Beratung zu allen Fragen rund um die ...
11.12.2014

Erwachsenenbildung und Gegenwartstrends

Erwachsenenbildung und Gegenwartstrends Bonn, 11.12.2014. Die "DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung" widmet sich 2015 sowohl drängenden Fragen der Erwachsenenbildung als auch der erwachsenenpädagogischen Betrachtung von Gegenwartstrends und Themen, die gesellschaftlich und politisch Konjunktur haben. Ein Überblick. Konflikte begegnen dem Menschen ...
05.12.2014

Bildungskongress Köln 31. Januar 2015

Bildungskongress Köln 31. Januar 2015 Frankfurt am Main, 05.12.2014. Am Samstag, den 31. Januar 2015, organisieren der Verband Bildungsmedien e.V., das Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW und die Medienberatung NRW einen Bildungskongress im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse. "Bildungskongress 2015 – Unterricht konkret. Workshops und Ausstellung" ist ...
02.12.2014

DIE verleiht den Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung

DIE verleiht den Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung Bonn, 02.12.2014. Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) hat heute in einer feierlichen Preisverleihung die Preisträger des diesjährigen Innovationspreises zum Thema "Kulturelle Bildung" ausgezeichnet. "Viele der eingereichten Projekte sind im ...
21.11.2014

GEW fordert Goethe-Vorstand zu Verhandlungen über Beschäftigungsbedingungen auf

GEW fordert Goethe-Vorstand zu Verhandlungen über Beschäftigungsbedingungen auf München, 21.11.2014. Die freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Goethe-Instituts haben am Freitag in München mit einer weiteren Protestaktion ihrer Forderung nach Tarifverhandlungen über ihre Beschäftigungsbedingungen Nachdruck verliehen. Bisher weigert sich der Vorstand, mit der Gewerkschaft Erziehung und ...
19.11.2014

Bessere Chancen für Analphabeten auf dem Arbeitsmarkt

Bessere Chancen für Analphabeten auf dem Arbeitsmarkt Hannover, 19.11.2014. In Niedersachsen können 750 000 Erwachsene nicht lesen und schreiben, bundesweit wird die Zahl auf 7,5 Millionen geschätzt. Defizite beim Lesen und Schreiben können der Grund für eine langanhaltende Arbeitslosigkeit sein. Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter und Agenturen für ...
[  1  2 3 ... 274 ]
in

ANZEIGE
ANZEIGE

+ + + AKTUELLE MELDUNGEN IM ÜBERBLICK + + +
Aus unserem Videokanal didacta-bildungsklick.TV:

Aktuelle Kommentare
Schulferien
Derzeit sind Ferien in
Unser Partner in Österreich
Bildungaktuell
Das eMagazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung