Bayerischer Elternverband RSS-Feed

Meldungen

Auch deutsche Kinder brauchen Deutschförderung

Der Bayerische Elternverband begrüßt die Absicht der bayerischen Staatsregierung, die Deutschförderung im Kindergarten auszubauen. "Kinder, die nicht ausreichend Deutsch können, bekommen spätestens in der ersten Klasse Probleme", sagte Ursula Walther, Landesvorsitzende des bayerischen Elternverbands. Das gelte aber nicht nur für Kinder aus Migrantenfamilien. mehr

25.04.2006 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Migrantenkinder brauchen Deutschunterricht

Der Bayerische Elternverband fordert mehr Mittel für den Deutschunterricht ausländischer Kinder. Migrantenfamilien würden nach den Plänen des bayerischen Ministerpräsidenten künftig mit Bußgeld und Ausweisung bedroht, wenn sie ihre Kinder nicht Deutsch lernen lassen. Es sei kein Fall bekannt, in dem eine Migrantenfamilie den Deutschunterricht abgelehnt habe. Doch die Lernmöglichkeiten würden eingeschränkt. "Es ist ein Unding, dass die Sprachlernklassen an Schulen wegfallen, weil das Geld für den Deutschunterricht im Kindergarten gebraucht wird", sagte die Landesvorsitzende des Bayerischen Elternverbands Ursula Walther. "Deutschunterricht geht schließlich nicht zum Nulltarif." mehr

10.04.2006 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Deutsch allein genügt nicht

Äußerst befremdet reagierte der Bayerische Elternverband auf den heutigen Kabinettsbeschluss zur Integrationspolitik der bayerischen Staatsregierung. Gewalt an den Schule lasse sich auf keinen Fall dadurch bekämpfen, dass man sie auf Migrantenkinder und deren mangelnde Deutschkenntnisse reduziere. mehr

04.04.2006 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Gesamtschule ist keine "Schule für alle"

Der Bayerische Elternverband freut sich über die Studie "Deutsch Englisch Schülerleistungen International", die deutlich zeigt, wie schlecht die Lernchancen an den Schularten sind, die mit den Gymnasien konkurrieren müssen - an den Hauptschulen und den Gesamtschulen. mehr

10.03.2006 Pressemeldung

Vorhang fällt beim Rechtschreibtheater

Der Bayerische Elternverband begrüßt es, dass die KMK die Empfehlungen des Rats für Rechtschreibung übernommen hat und nun endlich die Diskussion über die Rechtschreibreform beendet ist. mehr

03.03.2006 Pressemeldung