Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) e.V. RSS-Feed

Meldungen

Bayerischer Lehrerverband

Mit Aktionismus werden Probleme nicht gelöst

Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hält die erneut aufflammende Diskussion um ein acht- oder neunjähriges Gymnasium für nicht Ziel führend. "Jetzt wird wieder eine quantitative Diskussion geführt, anstatt die dringend erforderliche qualitative", sagte er heute in München. mehr

15.04.2013 Pressemeldung Schule

Bayerischer Lehrerverband

Gymnasiallehrer brauchen mehr Gestaltungsfreiheit

Unabhängig von der Dauer der Gymnasialzeit müssen die Lehrkräfte aus Sicht des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) besser unterstützt werden, um anspruchsvolle Lernarrangements umsetzen zu können. "Sie sind oft gezwungen, den 45-Minuten-Takt einzuhalten. In so kurzer Zeit lassen sich aber weder komplexe Zusammenhänge darstellen, noch moderne Unterrichtsmethoden effektiv anwenden", erklärte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, heute in München. mehr

12.04.2013 Pressemeldung Schule

Bayerischer Lehrerverband

Kein Maulkorb für Lehrer und Schulleiter!

Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) fordert das Kultusministerium in einer Resolution auf, Lehrern und Schulleitern keinen Maulkorb zu verpassen, sondern sich schützend vor sie zu stellen. mehr

19.03.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Messlattenpädagogik macht Schule nicht besser

Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat die am Wochenende bekannt gewordenen Pläne des Kultusministerium zur Einführung einer "Individuellen Lernzeit am Gymnasium" kritisiert: "Sie zeigen, wie aktionistisch das Kultusministerium agiert und wie zielsicher die wesentlichen Fragen ausgeklammert werden." Er forderte durchdachte Reformen, die dazu führen, dass Kinder und Jugendliche wieder in Ruhe anspruchsvolle Bildungsprozesse durchlaufen dürfen. "Schüler, Lehrer und Eltern brauchen mehr Muße. Monitorings und Messlattenpädagogik machen Schule nicht besser", sagte er heute in München. Zielführender wäre eine ehrliche Bestandsaufnahme der Probleme. Nun würden aber wieder in einem Landtagswahlkampf Tatsachen geschaffen, die zu Lasten der Lehrer und der Schüler gingen. mehr

11.03.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Frühstücksprojekt "denkbar" in voller Fahrt

Über 100 Schulen in Bayern haben sich bislang an dem Schulfrühstücksprojekt "denkbar" beteiligt. "Landesweit haben wir über 4.000 Kinder an allen Schularten erreicht und dafür gesorgt, dass sie nicht mit knurrendem Magen im Unterricht sitzen", freut sich die Initiatorin und Vizepräsidentin im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), Waltraud Lucic. mehr

04.03.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

BLLV fordert: Schluss mit Doping für die Schule!

Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat vor einem steigenden Medikamentenmissbrauch gewarnt. "Für viele Kinder und Jugendliche gehört der Griff zur Tablette, die ihre Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit steigert, die sie wach hält oder beruhigt, zur Normalität." mehr

26.02.2013 Pressemeldung Schule

Schulpolitik muss kinderfreundlicher werden

Rund 1,3 Millionen bayerische Schülerinnen und Schüler erhalten am Freitag ihr Zwischenzeugnis. "Die Empfehlung, Eltern sollen mit diesem Dokument möglichst gelassen umgehen und die Noten ihrer Kinder nicht überbewerten, wirkt angesichts des steigenden Leistungsdrucks unpassend, wenn nicht scheinheilig", erklärte der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, heute in München. mehr

20.02.2013 Pressemeldung Schule

"Gib Bildung deine Stimme!"

"Jedes Mal, wenn unsere Politiker unser Logo sehen oder unsere Stimmen hören, müssen sie einen Ruck spüren und von unseren Forderungen und Aktionen zum Handeln gezwungen werden – sie müssen Bildungs-geflasht werden", forderte Julia Pollert, Geschäftsführerin von Gesellschaft macht Schule und Initiatorin der Kampagne "Bildungsflash.de – Gib Bildung Deine Stimme" im Rahmen einer Pressekonferenz zum offiziellen Start der bayernweiten Bildungsinitiative. mehr

19.02.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Mittelschulen warten noch auf den großen Erfolg

Wunsch und Wirklichkeit - auf diesen Nenner lässt sich das Ergebnis einer Befragung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) von über 1.000 Mittelschullehrern bringen. Die Lehrkräfte, unter ihnen auch rund 200 Schulleiter, wurden gebeten, Aussagen aus dem Kultusministerium kritisch zu bewerten und einzuschätzen. mehr

07.02.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Freude über Abschaffung der Studiengebühren

"Die Abschaffung der Studiengebühren ist überfällig und ein erster Schritt in die richtige Richtung. Ziel muss sein, in Bayern Bildungspartizipation und Bildungsgerechtigkeit zu erhöhen" - mit diesen Worten hat der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, auf das zwar knappe, aber positive wie eindeutige Ergebnis des Volksbegehrens reagiert. Die Freude und Erleichterung sei insbesondere bei den knapp 7.000 im BLLV organisierten Lehramtsstudierenden groß. "Sie fühlen sich in ihrer Auffassung bestätigt, dass Gebühren in dieser Höhe ein Hindernis für viele junge Menschen darstellen, zumal in Ballungsgebieten die relativ hohen Lebenshaltungskosten hinzu kommen." Es gehöre außerdem zur tiefen Überzeugung des BLLV, dass Bildung kostenlos allen Menschen zur Verfügung stehen müsse. mehr

31.01.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung