Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) e.V. RSS-Feed

Meldungen

Gymnasium

Ein Schlag ins Gesicht junger Lehrkräfte

BLLV-Präsidentin:"Die Herausforderungen, vor denen die Gymnasien stehen, erfordern mehr Personal" mehr

18.02.2016 Pressemeldung Schule

Referendariat

Falsches Signal zum falschen Zeitpunkt

Für den Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) steht seit dem Beginn der Diskussion um eine Zulassungsbeschränkung zum Referendariat fest: Jede Begrenzung muss verhindert werden! "Wir haben von Anfang an darauf hingearbeitet, dass die Staatsregierung von diesem Vorhaben absieht. Die heutigen Proteste von Studierenden und Lehrerschaft bestätigen uns in diesem Ziel", erklärte BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann. mehr

02.02.2016 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Gesundheit

BLLV: Lehrerinnen und Lehrer sind am Limit

(red/pm) Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, hat an das Kultusministerium appelliert, auf die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen zu achten. "Viele Lehrerinnen und Lehrer sind erschöpft und fühlen sich angesichts der großen Herausforderungen und Probleme ausgebrannt", erklärte sie anlässlich der für nächste Woche an den Schulen anberaumten "Woche der Gesundheit". Das, was Lehrkräfte derzeit an Aufgaben stemmen müssten, übersteige die Kräfte zahlreicher Kolleginnen und Kollegen. "Auch sie brauchen Hilfe und Unterstützung, sonst können sie die üblichen Herausforderungen und die, die mit den vielen Flüchtlingskindern einhergehen, nicht bewältigen", forderte Fleischmann. mehr

12.10.2015 Pressemeldung Schule

Flüchtlingskinder

Zwischen Bangen, Hoffen und Zuversicht

Der BLLV warnt: Für die Beschulung von Flüchtlingskindern braucht es zusätzliches Geld - wenn das nicht kommt, könnte die Stimmung an den Schulen kippen. mehr

10.08.2015 Pressemeldung Schule

© bikl.de
Gemeinsame Erklärung

Hilfen für Flüchtlinge und Bildung nicht gegeneinander ausspielen!

Flüchtlinge suchen in Deutschland und Bayern Schutz vor Terror, Vergewaltigung, Verfolgung und Mord. Ein Ende ist nicht absehbar. Wir bayerischen Lehrerverbände wollen und müssen handeln – und das Gleiche erwarten wir von der Politik! Ausdrücklich begrüßen wir daher, dass die Bayerische Staatsregierung einen Nachtragshaushalt von 1,3 und 1,5 Milliarden Euro plant. mehr

20.07.2015 Pressemeldung Schule

© bikl.de
Lehrkräfte

Der unermüdliche Einsatz hat sich gelohnt: Bayerns Junglehrer atmen auf

Die bayerischen Lehrer und Lehrerinnen an Grund-, Mittel- und Förderschulen können sich dieses Jahr über eine positive [Einstellungspolitik](http://bildungsklick.de/pm/94204/alle-bewerber-mit-dieser-lehrbefaehigung-werden-eingestellt/) freuen. Das Bayerische Kultusministerium hat sehr erfreuliche Zahlen zum kommenden Schuljahr veröffentlicht. mehr

17.07.2015 Pressemeldung Schule

Appell

Kinder, Eltern und Lehrer vom Druck befreien

BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann appelliert an das Kultusministerium, den Übertrittszeitpunkt und das praktizierte Verfahren zu überdenken. mehr

03.07.2015 Pressemeldung Schule

Lernerfolg

Schulen brauchen mehr Raum für Beziehungsarbeit

Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, hat mehr Zeit für Beziehungsarbeit an Schulen gefordert. "Für erfolgreiche Lernprozesse sind gute Beziehungen zwischen Schülern und Lehrkräften ausschlaggebend", erklärte sie heute in München. Aus der Praxis wisse sie, dass Lehrkräfte gute Beziehungen zu ihren Schülern aufbauen wollten. Im Weg stehen würde ihnen aber der Druck des ständigen Bewertens und Benotens. mehr

29.06.2015 Pressemeldung Schule

© bikl.de
Studie

Bayerns Lehrer/innen wollen keine Turboschule

Die gute Nachricht zuerst: Bayerns Lehrkräfte lieben ihren Job. So geben in der Studie "Zeit für Bildung" des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) 73% der befragten Lehrkräfte und Schulleiter an, "große Freude an ihrem Beruf" zu haben. mehr

22.06.2015 Pressemeldung Schule

Schluss mit Bürokratisierung und Verrechtlichung

(red/pm) Monitoring, Statistik, Befragung, Controlling, Personalführung oder Dienstrecht - Bayerns Lehrer und Schulleiter stöhnen angesichts der extremen Bürokratisierung und Verrechtlichung von Schule. "Die Fülle an zusätzlichen Aufgaben ist mittlerweile so vielfältig und umfassend, dass die Pädagogik immer mehr in den Hintergrund rückt - obwohl doch gerade sie im Mittelpunkt stehen müsste", kritisierte die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, heute in München. mehr

10.06.2015 Pressemeldung Schule