Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bildungsausgaben

Kultusministerium: Bayern investiert massiv in Bildung seiner Kinder und Jugendlichen

(red/pm) Für Bayern hat die bestmögliche Förderung seiner Kinder und Jugendlichen Vorrang. In den vergangenen 10 Jahren hat die Bayerische Staatsregierung allein den Bildungshaushalt von unter 8 Milliarden Euro im Jahr 2005 auf nun über 11 Milliarden Euro im Jahr 2015 angehoben. Daran erkennt man, dass die Bildungspolitik ein Investitionsschwerpunkt in Bayern ist und bleibt. mehr

20.07.2015 Pressemeldung Schule

Lehrkräfte

Alle Bewerber mit dieser Lehrbefähigung werden eingestellt

Heute wurde vom Bayerischen Bildungs- und Wissenschaftsministerium sowie den Regierungen die Zahl der Einstellungen für Grund- und Mittelschullehrkräfte bekannt gegeben. mehr

17.07.2015 Pressemeldung Schule

Bedarfsprognose

Günstige Einstellungssituation für Lehrkräfte an Mittelschulen, Grundschulen, Beruflichen Schulen und Förderschulen

Für das kommende Schuljahr zeichnet sich eine Einstellungssituation ab, die sich für Bewerberinnen und Bewerber je nach der Schulart und der eigenen Fächerkombination z.T. sehr deutlich unterscheidet. Seit Jahren informiert das Bayerische Kultusministerium regelmäßig interessierte Abiturientinnen und Abiturienten auf der Basis einer Lehrerbedarfsprognose über die Chancen nach dem Studium. mehr

16.07.2015 Pressemeldung Schule

© StMBW
Schulprofil

Schulversuch "Lernen in zwei Sprachen - Bilinguale Grundschule Englisch"

(red/pm) "Zu den wesentlichen Aufgaben der Grundschule gehört, dass die Schülerinnen und Schüler die deutsche Sprache sicher beherrschen. In unserer globalisierten Welt werden zunehmend auch Fremdsprachenkenntnisse wichtiger. Wir wollen daher das Lernen in zwei Sprachen fördern", betonte Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt Bayern, heute bei der Auftaktveranstaltung zum Schulversuch "Lernen in zwei Sprachen - Bilinguale Grundschule Englisch" in Augsburg. mehr

10.07.2015 Pressemeldung Schule

© bikl.de

Kultusministerium veröffentlicht Ergebnisse der 6.Online-Erhebung

(red/pm) Das Verfahren, nach dem in Bayern die Eltern zusammen mit ihren Kindern über den Schulbesuch nach der 4. Klasse entscheiden, findet eine hohe Akzeptanz. Das belegen auch die Ergebnisse der sechsten Online-Erhebung bei Schulleitungen, Klassenlehrkräften der 3. und 4. Jahrgangsstufe und Klassenelternvertretern der Jahrgangsstufe 4, die das Kultusministerium vom 4. bis 15. Mai an 700 Grundschulen durchgeführt hat. mehr

09.07.2015 Pressemeldung Schule

Kulturfonds Bayern

Rund 700.000 Euro für 25 Projekte der kulturellen Bildung

(red/pm) Vom Kulturcamp für Kinder über Filmfestivals bis hin zum Do-it-yourself-Workshop: Aus den Mitteln des Kulturfonds Bayern 2015 können in diesem Jahr 25 kulturelle Projekte im Bereich Bildung und Kultus gefördert werden. Dazu erklärte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle heute in München: "Insgesamt stehen uns in diesem Jahr rund 700.000 Euro zur Verfügung, um innovative Bildungsmaßnahmen im kulturellen Bereich quer durch Bayern zu unterstützen." mehr

09.07.2015 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wohnungsnot

Vielfältige Ansätze, um Wohnraum für Studierende zu schaffen

(red/pm) Wie kann angesichts der steigenden Studierendenzahlen in Bayern ausreichend Wohnraum für die jungen Menschen zur Verfügung gestellt werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich heute in Würzburg Vertreter der Hochschulen, der Studentenwerke sowie der Kommunen aus Nordbayern auf Einladung von Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler sowie Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck. mehr

09.07.2015 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Unterrichtsversorgung

"Unterricht für Zuwanderer wichtige Aufgabe"

(red/pm) "Die beruflichen Schulen in Bayern haben derzeit große Herausforderungen zu meistern. Diese sind gerade durch den anhaltenden Zustrom junger Flüchtlinge und Asylbewerber, aber auch durch Zuzüge aus anderen Teilen Deutschlands mithervorgerufen. Der Erfolg der beruflichen Schulen in Bayern sorgt außerdem seit Jahren für steigende Schülerzahlen. Es geht darum, angesichts dieser Herausforderungen die Unterrichtsversorgung und die Qualität an den beruflichen Schulen weiter zu sichern", so Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle zu dem an ihn gerichteten ["Offenen Brief"](http://www.vlb-bayern.de/index.php/gv/10-gv-aktuell/704-offener-brief-an-staatsminister-dr-ludwig-spaenle) des Verbandes. mehr

07.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Integration

Modellprojekt liefert wichtige Impulse für Ausbildung und Berufsvorbereitung jugendlicher Asylbewerber und Flüchtlinge

(red/pm) Bildungsminister Spaenle, Staatssekretär Eisenreich und vbw-Hauptgeschäftsführer Brossardt: 21 Berufsschulen entwickeln ab September passgenaue Unterrichtskonzepte für junge Asylbewerber und Flüchtlinge. mehr

06.07.2015 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Durchlässigkeit

Bildungserfolg lässt sich nicht auf Besuch des Gymnasiums reduzieren - SPD mit verengter Sicht

(red/pm) Das Bayerische Kultusministerium hat heute nochmals deutlich gemacht: Bayerns Schulwesen ist qualitätsvoll und sehr durchlässig. Es eröffnet allen Kindern und Jugendlichen landesweit umfassende Bildungs- und Teilhabechancen. Die heute von der SPD vertretenen Thesen basieren auf einer verengten Sichtweise. mehr

03.07.2015 Pressemeldung Schule