Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

"Jugendliche geben Tipps für verantwortungsbewusstes Verhalten im Straßenverkehr"

"Mit dem Projekt ,Fährst du noch oder läufst Du wieder?` leistet die Landesverkehrswacht Bayern einen wichtigen Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit von jungen Leuten und zur Verkehrserziehung. Dies betonte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider heute in München bei der Eröffnung des zweiten Aktionsjahres. mehr

22.09.2008 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider zum Weltkindertag: Wir müssen unsere Kinder als unschätzbaren Wert für unsere Gesellschaft immer wieder neu entdecken

"Wir müssen unsere Kinder als unschätzbaren Wert für die Gesellschaft immer wieder neu entdecken", dazu fordert Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider anlässlich des Welttages des Kindes am morgigen 20. September auf. mehr

19.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusminister Siegfried Schneider bei der Einweihung der Realschule Bessenbach

Die Investition von 17,5 Millionen Euro für das Gebäude der neu errichteten Realschule Bessenbach im Landkreis Aschaffenburg mache sich bald bezahlt, betonte Kultusminister Siegfried Schneider am heutigen Freitag bei der Einweihungsfeier der Realschule Bessenbach. Schließlich trage sie durch die gute Ausbildung junger Menschen bald reichlich Zinsen - für die Jugendlichen selbst, aber auch für die Gesellschaft. mehr

19.09.2008 Pressemeldung Schule

www.stmuk.bayern.de - Kultusministerium verbessert Übersichtlichkeit und Suchfunktion bei neu gestaltetem Internetauftritt

Ein herzliches "Grüß Gott" von Kultusminister Siegfried Schneider und Staatssekretär Bernd Sibler eröffnet den völlig überarbeiteten und aktualisierten Internetauftritt des Bayerischen Kultusministeriums: [www.stmuk.bayern.de](http://www.stmuk.bayern.de). mehr

18.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusminister Siegfried Schneider und LEV-Vorsitzender Thomas Lillig freuen sich, dass Claudia Gantke als Ansprechpartnerin für Elternvertreter von Gymnasien ihre Arbeit aufnimmt

Heute hat Kultusminister Siegfried Schneider in Anwesenheit von Vertretern der Elternschaft an Gymnasien und der Gymnasialabteilung des Kultusministeriums Studiendirektorin Claudia Gantke ihre neue Aufgabe als Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen von Elternvertretern an Gymnasien übertragen. mehr

18.09.2008 Pressemeldung Schule

Kultusministerium weist Vorwürfe der Grünen zurück

Bayern fördert die Kinder bestmöglich - unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, weist das Bayerische Kultusministerium die heute von den Grünen erhobenen Vorwürfe zurück. Die Grünen hatten dabei ihre Vorwürfe, das Bayerische Schulwesen benachteilige Kinder aus sozial benachteiligten Familien, auf die Auswertung der der PISA-Ergebnisse von 2003 stützen wollen. mehr

18.09.2008 Pressemeldung Schule

SPD sagt die Unwahrheit - falsche Zahlen zu Klassengrößen

Falsche Zahlen nannte gestern der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Hans-Ulrich Pfaffmann. Er behauptete, nahezu die Hälfte aller Klassen an Bayerns Gymnasien und Realschulen hätten mehr als 33 Schüler. mehr

17.09.2008 Pressemeldung Schule

"Mittwochnachmittag soll frei bleiben, damit sich Schüler in Vereinen engagieren können"

"Soll mein Sohn freiwillig an den Intensivierungsstunden teilnehmen?" "Welche Hilfen gibt es für Lehrkräfte, die erstmals in jahrgangskombinierten Klassen unterrichten?" Und: "Ist das Büchergeld nun abgeschafft?" - diese und zahlreiche weitere Fragen beantworteten heute Kultusminister Siegfried Schneider und Kultusstaatssekretär Bernd Sibler am Servicetelefon der Bayerischen Staatsregierung. mehr

17.09.2008 Pressemeldung Schule

Bundesweit investierte Bayern am meisten in Bildung - Bildungsmonitor 2008 und harte Fakten bestätigen große Anstrengungen der Staatsregierung für Bildung

Bildung und Wissenschaft genießen bei der Bayerischen Staatsregierung Priorität. Das wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft im August 2008 erst bestätigt. Dies lässt sich aber auch am Haushalt und an der Entwicklung der Lehrerstellen in Bayern seit 1999 bis heute ablesen. Die Vorwürfe der FDP, Bayern setze bei Bildungsinvestitionen den Rotstift an, sind völlig haltlos und unseriös. Die Position des Bayerischen Kultusministeriums dazu im Detail: mehr

16.09.2008 Pressemeldung Schule

Kleine Klassen, mehr Ganztagsangebote

Die schon bisher günstigen Klassenstärken an den Grund- und Hauptschulen in Bayern können zum neuen Schuljahr weiter abgesenkt werden: Die durchschnittliche Schülerzahl liegt an Grundschulen bei 22,9, an Hauptschulen bei 21 Schülerinnen und Schülern. mehr

15.09.2008 Pressemeldung Schule