Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider wertet Ordenstracht als Symbol christlich-abendländischer Werte und Tradition

"Ordenskleider und Habit werden auch künftig an Bayerns Schulen getragen werden können", dies betonte Kultusminister Siegfried Schneider mit Blick auf das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs von Baden-Württemberg. mehr

16.05.2008 Pressemeldung Schule

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider besucht 97. Deutschen Katholikentag in Osnabrück

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider besucht den 97. Deutschen Katholikentag, der vom 21. bis 25. Mai 2008 unter dem Motto "Du führst uns hinaus ins Weite" in Osnabrück stattfindet. Kultusminister Schneider, der selbst dem Diözesanrat der Diözese Eichstätt angehört, gestaltet am Freitag, 23. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr ein Forum zum Thema "Gestaltung oder Rückzug. Kindliche Erziehung und Christentum" in der Stadthalle von Osnabrück, Schlosswall 1-9, mit. mehr

15.05.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusminister Schneider gibt 10 Standorte für das Projekt "Berufsschule plus" bekannt

Heute hat Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider die zehn Standorte festgelegt, an denen das Projekt "Berufsschule plus – BS+" im kommenden Schuljahr angeboten wird. mehr

08.05.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

"Unsere Schüler profitieren von der engen Zusammenarbeit der Hauptschulen in Ihrer Region"

Den Landkreis Dingolfing-Landau hat heute Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider zur Modellregion erklärt, um die Hauptschule als Schulart weiter zu entwickeln. Anlass war der Hauptschultag in Landau an der Isar am heutigen Donnerstag. mehr

08.05.2008 Pressemeldung Schule

Prof. Manfred Prenzel: Umstellung auf das achtjährige Gymnasium eröffnet Chancen

Die Umstellung auf ein achtjähriges Gymnasium sieht Professor Manfred Prenzel, Geschäftsführender Direktor des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Universität Kiel und PISA-Koordinator, als Chance an, Lehrpläne auf grundlegende Kompetenzen zu konzentrieren und den Unterricht wirksamer als bisher zu gestalten. Sowohl nationale als auch internationale Vergleiche zeigten, dass in 12 Schuljahren die Hochschulreife erlangt werden könne. "Es kommt nicht allein auf die Menge der Unterrichtszeit an. Entscheidend ist die effektive Nutzung der Unterrichtszeit für das Lernen", betonte Professor Prenzel auf der Arbeitstagung "Qualität am Gymnasium" der Stiftung Bildungspakt Bayern und des Bayerischen Kultusministeriums am Donnerstag in München. mehr

08.05.2008 Pressemeldung Schule

Die Schüler der Realschule lernen international - erste Abschlussprüfung im Fach Spanisch in Haag und Trostberg

Seit heute beweisen bayerische Realschülerinnen und Realschüler aus Haag, Trostberg und Vaterstetten, dass sie für den internationalen Arbeitsmarkt gewappnet sind. mehr

07.05.2008 Pressemeldung Schule

Viele Unternehmen setzen wieder auf die Hauptschüler

Nordrhein-Westfalens Schulministerin Barbara Sommer und der bayerische Kultusminister Siegfried Schneider setzen ihren intensiven Gedankenaustausch fort. Schwerpunktthema beim Treffen der beiden Minister heute war die Zukunft der Hauptschule. "Es kommt darauf an, die Schulen stark zu machen und die Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer wichtigen Aufgabe, die Kinder und Jugendlichen optimal zu fördern, zu unterstützen", betonten beide Minister im Anschluss an den Besuch einer Hauptschule in Erkrath. mehr

07.05.2008 Pressemeldung Schule

5. Klassen der Hauptschulen erhalten im neuen Schuljahr wieder eine Stunde zusätzlich

Zum neuen Schuljahr wird den 5. Klassen der Hauptschulen wieder eine 30. Unterrichtsstunde zugewiesen. Diese Stunde soll vom Klassenlehrer vorrangig in den Fächern Deutsch bzw. Mathematik erteilt werden. "Mit dieser Stunde können wir die Schülerinnen und Schüler dnoch stärker unterstützen, Kernkompetenzen auszubilden", betonte Kultusminister Siegfried Schneider. mehr

06.05.2008 Pressemeldung Schule

"Wir müssen Leistungsträger befördern"

"Wir wollen besondere Leistungsträger befördern können. Denn Beförderungen bleiben das Kernelement, um herausragende Leistungen honorieren zu können." Dies betonte Kultusminister Siegfried Schneider heute in München. Jüngst hatte das Kabinett die Eckpunkte zur Dienstrechtsreform beschlossen. mehr

05.05.2008 Pressemeldung Schule

Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend debattiert"

"... Schweigen ist Gold – so war es gestern. Im Finale des Wettbewerbs ´Jugend debattiert´ haben die Jugendlichen aus 12 Städten in Bayern eindrucksvoll gezeigt, wie sich das bessere Argument im geschliffenen Wort durchsetzt." Begeistert äußerte sich Staatssekretär Bernd Sibler beim Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend debattiert", das heute im Haus des Bayerischen Rundfunks in München ausgetragen wurde. "Uns wurde wahrlich ein rhetorisches Feuerwerk geboten." mehr

02.05.2008 Pressemeldung Schule