Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Minister Schneider und Staatssekretär Sibler am Servicetelefon zu Bildungsfragen zum "Bildungsland Bayern"

Vielfältige Ratschläge und Auskunft gaben heute Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider und Kultusstaatssekretär Bernd Sibler am Servicetelefon der Bayerischen Staatsregierung. Unter dem Motto "Bildungsland Bayern – Wie sind gut … und werden noch besser" informierten sie dabei auch über Investitionen, die der Freistaat im kommenden Schuljahr an den Schulen vornimmt. Vor allem forcieren Minister Schneider und Staatssekretär Sibler massiv den Ausbau von Ganztagsangeboten und den Abbau der Höchstgrenze von Schülern in einer Klasse z.B. an Gymnasien und Realschulen. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Beckstein am Welttag des Buches in einer Münchner Hauptschule

Gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein besuchte heute Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider die Hauptschule an der Bernaysstraße in München. Anlass war der Welttag des Buchs, den das Kultusministerium in Bayern jährlich gemeinsam mit dem Deutschen Börsenverein nutzt, um bei Schülerinnen und Schülern die Lust am Lesen und das Interesse an Büchern zu wecken. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Schule

Bayerns Kultusministerium weist Pressemitteilung der FDP zur Informationsarbeit zurück

Das Bayerische Kultusministerium weist die Vorwürfe der FDP zur Informationskampagne "Bildungsland Bayern" zurück. Im Einzelnen erklärt das Kultusministerium: mehr

23.04.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Staatssekretär Bernd Sibler eröffnet neues Netzwerkforum "Politische Bildung Bayern"

"Unsere freiheitliche Demokratie braucht politisch interessierte und informierte Bürgerinnen und Bürger. Mit unserem Netzwerkforum wollen wir gerade die jungen Menschen für politische Themen begeistern", betonte Staatssekretär Bernd Sibler, als er heute mit rund 100 Entscheidungsträgern aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich die Gründungsversammlung für das Netzwerkforum "Politische Bildung Bayern" im Dokumentationszentrum Nürnberg eröffnete. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Staatsekretär Bernd Sibler und Ministerialdirektor Josef Erhard lesen am Welttag des Buchs - "Lesen ist Reisen in fantastische Welten"

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil - das ist nicht nur ein Alltagsspruch sondern eine zentrale Botschaft an die junge Generation", so der Kultusstaatssekretär Bernd Sibler am heutigen Welttag des Buches bei einer Lesung in der Buchhandlung "Bücherwurm" in Nürnberg. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Münchner bzw. Nürnberger Schulen warben Ministerialdirektor Erhard in München in der Buchhandlung "Arabella Buch" und Kultusstaatssekretär Bernd Sibler in Nürnberg im "Bücherwurm" für Bücher und das Lesen. Unterstützt wurden sie von Wolf Dieter Eggert, Vorsitzender des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V., und Dr. Joerg Pfuhl, CEO der Verlagsgruppe Random House. Im Mittelpunkt stand das Welttagsbuch "Ich schenk dir eine Geschichte", das heuer unter dem Motto "Reisen in fantastische Welten" steht. Acht Autorinnen und Autoren - darunter Isabel Abedi und das Autoren-Duo Wolfgang Hohlbein und Dieter Winker - haben Geschichten eigens für das Welttagsbuch verfasst. mehr

23.04.2008 Pressemeldung Schule

"Faszination Olympia - kreativ umgesetzt"

1500 Schülerinnen und Schüler, Studierende und sportlich Aktive begrüßte heute Bayerns Sportminister Siegfried Schneider in der ausverkauften Münchner Olympiahalle beim multimedialen Sporttheater "Sportaculum 2008". "Die Mitwirkenden haben das Motto des diesjährigen Sportaculum "Faszination Olympia" äußerst kreativ und phantasievoll umgesetzt", zeigte sich der Minister nach der mehrstündigen Präsentation begeistert. 18 Gruppen aus Schulen, Hochschulen und Vereinen hatten zuvor ein Auswahlgremium mit ihren Darbietungen aus Musik, Tanz, Akrobatik und Fantasie überzeugt und sich für das heutige Sportaculum-Finale in München qualifiziert. "Die Mitwirkenden führten eindrucksvoll vor, dass Sie bereit sind, kontinuierlich und hoch motiviert an ihrer Idee und ihrem Ziel zu arbeiten", lobte der Minister. mehr

18.04.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Über 4000 Realschüler nehmen an internationaler Prüfung im Fach Französisch teil

Am kommenden Montag und Dienstag findet in Bayern für über 4.000 Realschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufe 9 die internationale DELF A 2 (Diplôme d'Etudes en Langue Française, Schwierigkeitsstufe 2) Prüfung im Fach Französisch statt. mehr

18.04.2008 Pressemeldung Schule

Abschluss der SchulKinoWoche Bayern

Von Montag bis zum heutigen Freitag herrschte der Ausnahmezustand an 85 bayerischen Kinos. Mehr als 65.000 Schülerinnen und Schüler wollten dabei sein, als es in 75 Städten im Rahmen der SchulKinoWoche hieß "Film ab" für künstlerisch wertvolle und international renommierte Streifen. mehr

18.04.2008 Pressemeldung Schule

Stiftungsrat der Stiftung Bayerische Gedenkstätten würdigt Lebensleistung von Barbara Distel

Der Stiftungsrat der Stiftung Bayerische Gedenkstätten hat in seiner heutigen Sitzung das Lebenswerk von Barbara Distel, die 33 Jahre die KZ-Gedenkstätte geleitet hat, gewürdigt. "Ich danke Frau Dr. Distel für ihr außergewöhnliches Engagement in der Erziehungsarbeit für Demokratie und gegen das Vergessen", so Stiftungsratsvorsitzender Kultusminister Siegfried Schneider. mehr

18.04.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusminister Siegfried Schneider genehmigt gebundene Ganztagsklassen an 30 Förderschulen

Der Freistaat Bayern wird zum kommenden Schuljahr 30 gebundene Ganztagsklassen an Förderzentren mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten einrichten - zusätzlich zu den bereits beschlossenen 175 Ganztagshauptschulen. Dies entschied Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider in München - vorbehaltlich der Zusage des Bayerischen Landtags. Das Kultusministerium konnte eine hohe Nachfrage der Schulen und eine hohe Zahl qualitativ hochwertiger Anträge notieren. "Ich freue mich, dass wir alle Anträge, die die notwendigen Voraussetzungen erfüllt hatten, positiv entscheiden konnten", so Kultusminister Schneider. Er ergänzte: "Mir ist es gelungen, dass wir nun erstmals gebundene Ganztagsklassen an Förderschulen einrichten können, um die Kinder bestmöglich auf ihrem Weg zu unterstützen." mehr

17.04.2008 Pressemeldung Schule