Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Kultusminister Siegfried Schneider und Präsidenten der kommunalen Spitzenverbände zur künftigen Finanzierung der Schulbücher

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider, Gemeindetagspräsident Dr. Uwe Brandl, der Präsident des Bayerischen Landkreistags, Landrat Theo Zellner, und der Bayerische Städtetagspräsident, Oberbürgermeister Hans Schaidinger, haben heute in München über eine tragfähige Lösung verhandelt, wie die lernmittelfreien Schulbücher finanziert werden können. Sie haben sich auf folgende Inhalte verständigt: mehr

28.09.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider startet neue Initiative "Mentor Sport nach 1"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider hat heute seine neue Initiative "Mentor Sport nach 1" an einem Gymnasium in Fürstenfeldbruck gestartet. mehr

26.09.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Schneider stellt Rechtslage zum Büchergeld klar: Aufruf zum Boykott ist Aufruf zum Rechtsbruch

Den Aufruf zum Boykott und damit zum Rechtsbruch beim Büchergeld lehnt Kultusminister Siegfried Schneider als inakzeptabel und für demokratisch gewählte Parteien als unhaltbar ab. mehr

21.09.2007 Pressemeldung Schule

Lob für die Schulschwänzeraktion der Nürnberger Polizei

Kultusstaatssekretär Karl Freller lobte mit deutlichen Worten das hervorragende Engagement der Nürnberger Polizei bei der Schulschwänzer-Aktion am Nürnberger Flughafen. mehr

19.09.2007 Pressemeldung Schule

"Nützen und Schützen" - Wochenplaner für Nürnberger Schüler

Kultusstaatssekretär Karl Freller hat an der Ludwig-Uhland-Schule in Nürnberg das neue Präventionsprojekt "Wochenplaner" der Polizei gewürdigt. Unter dem Motto "Nützen und Schützen" vereint dieses besondere Heft für Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen in amüsanter Weise zwei Funktionen: Schüler können ihre Hausaufgaben, Stundenplan und Notenspiegel notieren. Sie werden aber auch fundiert und schülergemäß über brisante Themen informiert wie: Gruppenzwang und Alkohol, Mobbing in der Schule, Kostenfalle "Handy" oder auch die Schulbusbegleitung durch die "Coolrider". mehr

19.09.2007 Pressemeldung Schule

Internetplattform Unterrichtsversorgung

Das Bayerische Kultusministerium hat nun die Internetplattform [www.unterrichtsversorgung.bayern.de](http://www.unterrichtsversorgung.bayern.de) freigeschaltet. Sie dient als Informationsangebot für Schulleiter und Lehrkräfte, Schüler und Eltern, aber auch für Personen, die Vertretungstätigkeiten zu übernehmen bereit sind. mehr

12.09.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider und Regierungspräsident Christoph Hillenbrand bei Auftaktveranstaltung zur Aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" in Ingolstadt

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider hat heute gemeinsam mit dem Regierungspräsidenten von Oberbayern, Christoph Hillenbrand, an der Grundschule Haunwörth in Ingolstadt die Aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" eröffnet. mehr

11.09.2007 Pressemeldung Schule

Neue Ganztagshauptschulen, mehr Lehrerplanstellen

100 neue gebundene Ganztagshauptschulen, 600 neue Planstellen für Lehrkräfte, zusätzliche Mittel in Höhe von 600 Lehrerstellen und zahlreiche Maßnahmen, um die Durchlässigkeit des bayerischen Schulwesens weiter auszubauen - diese und zahlreiche weitere wichtige Neuerungen zum Schuljahr 2007/2008 stellte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider heute in München vor Vertretern der Presse vor. mehr

10.09.2007 Pressemeldung Schule

Schulsport hat in Bayern hohe Priorität

Das Bayerische Kultusministerium weist die heute von der SPD-Landtagsfraktion geäußerten Vorwürfe zurück: mehr

04.09.2007 Pressemeldung Schule

Orientierungshilfe für Eltern von Grundschulkindern

Pünktlich zum Schuljahresbeginn veröffentlicht das Bayerische Kultusministerium eine Broschüre mit wichtigen Informationen rund um die Grundschule. Eltern können sich damit rasch einen Überblick über Themen verschaffen, die ihre Kinder in der Grundschulzeit betreffen. Dazu gehören etwa pädagogische Ziele, Lehrpläne, Möglichkeiten der individuellen Förderung und Arten der Leistungserhebung. Die Broschüre unterstützt Eltern auch bei organisatorischen Themen wie "Betreuungsangebote für den Nachmittag" oder "Schulweg". mehr

04.09.2007 Pressemeldung Schule