Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Neue Ganztagshauptschulen, mehr Lehrerplanstellen

100 neue gebundene Ganztagshauptschulen, 600 neue Planstellen für Lehrkräfte, zusätzliche Mittel in Höhe von 600 Lehrerstellen und zahlreiche Maßnahmen, um die Durchlässigkeit des bayerischen Schulwesens weiter auszubauen - diese und zahlreiche weitere wichtige Neuerungen zum Schuljahr 2007/2008 stellte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider heute in München vor Vertretern der Presse vor. mehr

10.09.2007 Pressemeldung Schule

Schulsport hat in Bayern hohe Priorität

Das Bayerische Kultusministerium weist die heute von der SPD-Landtagsfraktion geäußerten Vorwürfe zurück: mehr

04.09.2007 Pressemeldung Schule

Orientierungshilfe für Eltern von Grundschulkindern

Pünktlich zum Schuljahresbeginn veröffentlicht das Bayerische Kultusministerium eine Broschüre mit wichtigen Informationen rund um die Grundschule. Eltern können sich damit rasch einen Überblick über Themen verschaffen, die ihre Kinder in der Grundschulzeit betreffen. Dazu gehören etwa pädagogische Ziele, Lehrpläne, Möglichkeiten der individuellen Förderung und Arten der Leistungserhebung. Die Broschüre unterstützt Eltern auch bei organisatorischen Themen wie "Betreuungsangebote für den Nachmittag" oder "Schulweg". mehr

04.09.2007 Pressemeldung Schule

"Erfahrungsaustausch in Oberösterreich bereichernd"

Als "sehr bereichernd" haben Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider und der Landeshauptmann von Oberösterreich Dr. Josef Pühringer den Erfahrungsaustausch in Linz bezeichnet, der heute Abend zu Ende geht. Konkret haben sie einen gemeinsamen Workshop zu Fragen vereinbart, wie man die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund fördern kann und welche Möglichkeiten sich für Schulen zu einer wirkungsvollen Prävention von Gewalt ergeben. mehr

31.08.2007 Pressemeldung Schule

"Hohe Effizienz und hohe Qualität im Bayerischen Bildungssystem" - Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider zur heutigen Veröffentlichung der Studie "Bildungsmonitor"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider äußert sich zu der heute von der Initiative "Neue Soziale Marktwirtschaft" veröffentlichten Studie "Bildungsmonitor 2007": "Die Studie bescheinigt dem bayerischen Bildungssystem insgesamt eine hohe Effizienz und eine hohe Qualität", sagt Schneider. Die Studie verdeutliche außerdem, dass es in Bayern gelungen sei, das hohe Bildungsniveau auszubauen. Bayern bilde zusammen mit drei weiteren Bundesländern das Führungsquartett im Leistungsvergleich der Bildungssysteme. mehr

21.08.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider zur Diskussion um eine Verkürzung der Schulferien: "Ich halte das für eine unnötige Debatte"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider hält eine Kürzung der Schulferien in Bayern für nicht sinnvoll. Im einzelnen führt er aus: mehr

16.08.2007 Pressemeldung Schule

Staatssekretär Karl Freller fordert "Anti-totalitäre Aufklärung gegen Geschichtsklitterung"

"Der 13. August muss in Deutschland zentrales Datum der Besinnung auf ,Einigkeit und Recht und Freiheit' bleiben. Sie sind die Grundpfeiler der 2. Deutschen Demokratie", erklärte Bayerns Kultusstaatssekretär Karl Freller zum heutigen 46. Jahrestag des Mauerbaus. mehr

14.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Islamunterricht auf deutsch wertvoller Beitrag zur Integration

Ziel des Bayerischen Kultusministeriums ist es, mit einem Islamunterricht in deutscher Sprache den Schülerinnen und Schülern ein schulisches Angebot zu bieten. Bei den Bemühungen auf diesem Weg hat es zu keinem Zeitpunkt direkte Verhandlungen zwischen dem Kultusministerium und der Organisation Milli Görüs gegeben. mehr

08.08.2007 Pressemeldung Schule

Sportminister Siegfried Schneider: Nicht alle Sportler unter Generalverdacht stellen

"Wir dürfen nicht alle Sportler unter Generalverdacht stellen. Deshalb ist die Annullierung aller internationalen Rekorde nicht zu rechtfertigen", betonte Kultusminister Siegfried Schneider. mehr

02.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusminister Schneider im Gespräch mit Elternvertretern zum Projekt "Amtliche Schuldaten"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider nimmt die Eltern mit ihren Fragen bei dem geplanten eGovernment-Projekt "Amtliche Schuldaten" ernst und hat ein offenes Ohr für deren Anliegen. Dies betonte er bei einem Gespräch mit Elternvertretern aller Schularten. Für den Herbst ist eine Behandlung eine Behandlung des Themas mit dem Landesschulbeirat und ein weiteres Treffen mit den Elternvertretern geplant. Bei diesem sollen die Eltern über die weitere Entwicklung des Projektes informiert werden. mehr

01.08.2007 Pressemeldung Schule