Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Prüfungen an Bayerns Schulen ab Freitag

Am 11. Mai beginnen in Bayern die zentralen Prüfungen zum Schulabschluss für das Schuljahr 2006/2007 an den einzelnen Schularten. Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider wünscht den Schülerinnen und Schülern viel Erfolg. mehr

09.05.2007 Pressemeldung Schule

"In die Hauptschüler zu investieren, heißt in unsere Zukunft investieren"

Heute eröffnete Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider den Hauptschulkongress. Er machte deutlich: "In dem wir in die Hauptschüler investieren, investieren wir in unsere Zukunft". Und dazu ist der Freistaat nachdrücklich bereit, erinnerte Minister Schneider an die jüngsten Beschlüsse des Kabinetts zum flächendeckenden und bedarfsgerechten Ausbau der Ganztagsangebote an Hauptschulen. Zum Ausbau werden bis zu 1300 Planstellen für Lehrkräfte sowie Finanzmittel nötig sein. mehr

04.05.2007 Pressemeldung

"Bayerische Hauptschule wird eine der innovativsten Schulformen in Deutschland"

Als "Startschuss für die Weiterentwicklung der Bayerischen Hauptschule zu einer stark berufsvorbereitenden Schule" wertete Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider heute bei einer Pressekonferenz in München den Fachkongress in Ingolstadt. Zu diesem erwartet er am 4. und 5. Mai über 400 Lehrkräfte, Mitarbeiter der Schulaufsicht, Eltern, Schüler und Vertreter der Wirtschaft. Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber wird den Kongress in Ingolstadt am Samstag besuchen. mehr

03.05.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider stellt Weichen für Ausbau der Ganztagsangebote an Hauptschulen

Grünes Licht hat heute das Bayerische Kabinett auf Initiative von Kultusminister Siegfried Schneider dem bedarfsgerechten Ausbau der Ganztagsangebote an Hauptschulen gegeben. mehr

30.04.2007 Pressemeldung Schule

Gespräch zwischen Amtschef Erhard des Kultusministeriums und Elternverbänden zu Elternrechten

Als "sehr konstruktiv" hat der Amtschef des Bayerischen Kultusministeriums, Josef Erhard, die Ergebnisse eines Gespräche mit den Elternverbänden aller Schularten bezeichnet, zu dem er ins Kultusministerium eingeladen hatte. mehr

27.04.2007 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider lud zum Girls Day Schülerinnen aus Oberbayern ins Bayerische Kultusministerium ein

Schülerinnen aus Oberbayern hatte Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider am heutigen "Girls Day - dem Mädchen-Zukunftstag" ins Kultusministerium nach München eingeladen. mehr

26.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Rektoren von größeren Grund- und Hauptschulen werden stärker entlastet

Ab dem Schuljahr 2007/08 wird die Arbeitssituation für einen Teil der Rektoren an den Grund- und Hauptschulen verbessert. Die Leiter der Grund- und Hauptschulen, die mehr als 300 Schüler haben, erhalten eine weitere Anrechnungsstunde für die Wahrnehmung der mit der Leitung der Schule anfallenden Aufgaben. mehr

24.04.2007 Pressemeldung Schule

"Junge Menschen sind lesehungrig"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider lud am heutigen Welttag des Buches in der Münchner Buchhandlung Lehmkuhl Kinder und Jugendliche ein, sich über Bücher ein "Tor zur Phantasie", aber auch zum Alltag und zu schöner Literatur zu eröffnen. Er würdigte die Arbeit von Lehrkräften und Eltern, die Schülerinnen und Schüler zum Lesen begeistern. mehr

24.04.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kultusministerium begrüßt Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Büchergeld

Bayerns Kultusministerium begrüßt die Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, der mehrere Popularklagen gegen das Büchergeld abgewiesen und die Rechtmäßigkeit des Büchergelds konstatiert hat. mehr

23.04.2007 Pressemeldung Schule

Welttag des Buches - 72.000 Fünftklässler in Bayern bestellen Buchgutscheine

"Rund 72.000 Fünftklässler aus Bayern haben in diesem Jahr einen Buchgutschein für das Welttagsbuch bestellt - das ist ungefähr die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe", freute sich Kultusstaatssekretär Karl Freller heute bei seiner Lesung in der Nürnberger Buchhandlung Edelmann. "Dieser enorme Erfolg zeigt, wie lesehungrig die jungen Menschen sind". Wie entscheidend sich Lesekompetenz und sprachliche Bildung auf den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen zusammenhänge, sei hinlänglich bekannt. "Allerdings ist die Schule bei der Leseerziehung auch auf die tatkräftige Unterstützung der Gesellschaft angewiesen", so Freller. mehr

23.04.2007 Pressemeldung Schule