Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Erste Realschulkassen ab September in Bessenbach

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider hat der Errichtung einer staatlichen Realschule in Bessenbach zugestimmt. "Ich freue mich, dass wir dem gemeinsamen Anliegen der Eltern, der Gemeinde Bessenbach sowie des Landkreises Aschaffenburg Rechnung tragen können und nun den Wunsch nach einer Staatlichen Realschule Bessenbach verwirklichen können", so Minister Schneider. mehr

18.08.2006 Pressemeldung Schule

Sondermaßnahme für Diplomabsolventen Biologie und Chemie

Aufgrund der neuen Stundentafeln am achtjährige Gymnasium ergibt sich derzeit ein erhöhter Bedarf an Lehrern für die Fächer Biologie und Chemie. mehr

10.08.2006 Pressemeldung

Wechsel im Kultusministerium: Dr. Peter Müller übernimmt Abteilung "Berufliche Schulen"

Zum 1. September 2006 wird Ministerialdirigent Dr. Peter Müller, bislang Leiter der Gymnasialabteilung, die Leitung der Abteilung Berufliche Schulen am Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus übernehmen und damit die Nachfolge von Hans-Wilhelm Thomé antreten, der mit Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze in den Ruhestand geht. mehr

"Mama lernt Deutsch" wird weiter gefördert

Das Bayerische Kultusministerium wird im Schuljahr 2006/2007 die Sprachkurse für Mütter mit Migrationshintergrund im bisherigen Umfang weiter fördern können, dies gab Kultusminister Siegfried Schneider nun in München bekannt. mehr

03.08.2006 Pressemeldung

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider würdigt das Handbuch "Wenn der Notfall eintritt"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider nahm heute aus den Händen von Dr. Gabriele Rüttiger vom Schulreferat der Erzdiözese München und Freising sowie von Gerborg Drescher und Thomas Barkowski vom Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn der Evangelischen Lutherischen Kirche in Bayern ein "Handbuch für den Umgang mit dem Tod und anderen Krisen in der Schule" entgegen. Die Autoren der Publikation, die den Titel "Wenn der Notfall eintritt" trägt, geben Tipps und Ratschläge, wie Lehrkräfte Schüler begleiten können, wenn diese Krisensituationen bewältigen müssen. mehr

02.08.2006 Pressemeldung

Staatssekretär Freller stellt Initiative KESS vor: "Bildung und Erziehung als Aufgabe der ganzen Gesellschaft begreifen"

"Bildung und Erziehung muss als Aufgabe der ganzen Gesellschaft begriffen werden, wenn sie erfolgreich sein will", stellte Kultusstaatssekretär Karl Freller gestern Abend in Mainburg bei der Präsentation des Projekts KESS fest. Die Initiative "Kompetenz Extern für Schule und Schullandheim" lebe von diesem Gedanken, der gerade in letzter Zeit in den Mittelpunkt der Bildungsdiskussion gerückt ist. mehr

28.07.2006 Pressemeldung

Schreckenszenarien widersprechen der Wirklichkeit

Die bayerischen Schulen erfüllen den Bildungsauftrag gut, kontert das Bayerische Kultusministerium die Vorwürfe des BLLV. "Schreckenszenarien, wie sie der BLLV-Präsident Dannhäuser gegenwärtig zeichnet, entsprechen nicht der Wirklichkeit", so Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider. mehr

27.07.2006 Pressemeldung Schule

Kultusminister Siegfried Schneider dankt Schülern, Eltern und Lehrkräften zu Ende des Schuljahres 2005/2006

Am kommenden Freitag, 28. Juli, geht für rund 1,9 Millionen Schülerinnen und Schüler sowie gut 100.000 Lehrkräfte das Schuljahr 2005/2006 zu Ende. "Das vergangene Schuljahr hat Schülern, Eltern und Lehrkräfte vor große Herausforderungen gestellt, ihnen aber in der Regel auch viele positive Erfahrungen im Schulalltag beschert", so Kultusminister Siegfried Schneider. mehr

26.07.2006 Pressemeldung

Erstes Bayerisches Schulfest am 20. Juli 2006

"200 Jahre Schule in Bayern", so das Motto des Ersten Bayerischen Schulfests, das das Kultusministerium am 20. Juli 2006 im schwäbischen Ichenhausen veranstaltet. Der Unterricht in einer "Laptop-Klasse" des Gymnasiums Wertingen, das "Mentorensystem" zur individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern der Werner-von-Siemens-Hauptschule Augsburg, das "Virtuelle Klassenzimmer" der Staatlichen Berufsschule Günzburg, sowie die "offenen Unterrichtsformen" der Grundschule und der Realschule Ichenhausen und des Simpert-Kraemer-Gymnasiums Krumbach zeigen den Schwerpunkt der Veranstaltung, der in der Weiterentwicklung des bayerischen Schulwesens liegt. "Eine Schule von heute für die Welt von morgen" stellt Kultusminister Siegfried Schneider fest. mehr

20.07.2006 Pressemeldung Schule

"An den Hauptschulen werden hohe Leistungen erbracht"

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider überreichte heute zusammen mit dem Leitenden Schulamtsdirektor Günter Gramsamer in der Hauptschule an der Bernaystraße den knapp 60 besten Absolventinnen und Absolventen von Hauptschulen in München ihre Zeugnisse für den Qualifizierenden Hauptschulabschluss und den Mittleren Bildungsabschluss. mehr

20.07.2006 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung