Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Kultusstaatssekretär Freller übergibt Bayerisches Kulturfonds-Stipendium an 15 bayerische Schülerinnen und Schüler für Auslandsaufenthalte

Kultusstaatssekretär Karl Freller hat am heutigen Mittwoch das Bayerische Kulturfonds-Stipendium für Auslandsaufenthalte in Partnerländern Bayerns für das Schuljahr 2006/2007 verliehen. 15 bayerische Schülerinnen und Schüler erhielten die Urkunden für ein einjähriges Auslands-Stipendium, das aus den Mitteln des Kulturfonds Bayern finanziert und in Zusammenarbeit mit dem American Field Service (AFS) durchgeführt wird. mehr

12.07.2006 Pressemeldung

607.000 Euro für innovative Bildungsprojekte

Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider stellte heute dem Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages die Planungen zur Verwendung der Kulturfondserlöse 2006 vor. Der Haushaltsausschuss genehmigte die Unterstützung von insgesamt 20 Projekten durch den Kulturfonds 2006. Der Kulturfonds wurde 1996 aus Privatisierungserlösen eingerichtet. Jährlich werden die Zinserträge für Projekte der Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, kirchlichen Bildungsarbeit und des internationalen Ideenaustausch sowie für kulturelle Veranstaltungen verwendet. Dieses Jahr steht eine Fördersumme von rund 607.000 Euro zur Verfügung. mehr

12.07.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Netzwerklösungen für Schulen mit Experten diskutiert

Welche Besonderheiten an Hardware und Software benötigen Schulen, um die Schüler für den Umgang mit den elektronischen Medien fitt zu machen? Wie sollten Computernetzwerke aussehen, die von Systembetreuern vor Ort effizient verwaltet und von Lehrkräften im Unterricht optimal eingesetzt werden können? Diese und andere Fragen haben in Dillingen Systembetreuer bayerischer Schulen mit Fachleuten von Firmen und Kommunen auf Einladung des Bayerischen Kultusministeriums und der Akademie für Lehrerfortbildung intensiv diskutiert. mehr

10.07.2006 Pressemeldung

Jahrgangskombinierte Klassen bieten gute Lernchancen

In den jahrgangskombinierten Klassen erwerben die Kinder an Grundschulen genauso erfolgreich fachliche Kompetenzen wie in jahrgangsgetrennten Klassen, aber zusätzlich ein größeres Maß an sozialen Kompetenzen. Mit Hinweis auf diese Ergebnisse einer Studie zu sowie aktuellen Erfahrungen vieler Schulen mit jahrgangskombinierten Klassen in den Jahrgangsstufen 1 und 2 weist das Kultusministerium die Vorwürfe gegen dieses Unterrichtsmodell zurück. mehr

07.07.2006 Pressemeldung Schule

Schüler sind in ihrer Region stark verwurzelt - Spuren des Handwerks vor Ort gefunden

Schülerinnen und Schüler von rund einem Dutzend bayerischer Schulen wurden heute von Landtagsvizepräsidentin Barbara Stamm und Bayerns Kultusstaatssekretär Karl Freller im Bayerischen Landtag ausgezeichnet. Sie hatten im Rahmen des landesweiten Schülerwettbewerbs "Erinnerungszeichen" Spuren des historischen Handwerks in ihrer Heimat gefunden und diese dokumentiert. mehr

05.07.2006 Pressemeldung Schule

Schulstandort in Forchheim gut gewählt

Entschieden zurückgewiesen hat Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider die Kritik aus Nürnberg an der Festlegung der Berufsschulstandorte für Servicefachkräfte und Kaufleute für Dialogmarketing in Forchheim. mehr

05.07.2006 Pressemeldung

Ganztagsschulen werden zielgerichtet ausgebaut

In Bayern werden die Ganztagsschulen zielgerichtet ausgebaut. Heute hat Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider die Entscheidung über zehn neue Standorte von Ganztagsgrundschulen und zehn neue Standorte von Ganztagshauptschulen getroffen. mehr

04.07.2006 Pressemeldung

"Eine Goldschmiede des deutschen Wintersports"

"Die Christophorus-Schule ist seit mehr als 30 Jahren die Goldschmiede des deutschen Wintersports und damit die erfolgreichste Eliteschule des Sports in ganz Deutschland." Mit diesen Worten würdigte Bayerns Kultus- und Sportminister Siegfried Schneider am heutigen Vormittag in Schönau am Königssee die Christophorus-Schule bei Berchtesgaden. Minister Schneider besichtigte bei seinem Besuch den Erweiterungsbau der Ganztagsschule und des Schulcafés. mehr

03.07.2006 Pressemeldung

Zwei Schulstandorte für Berufe im Dialogmarketing festgelegt

In Forchheim und Regen werden ab dem kommenden Schuljahr Auszubildende für zwei neue Berufe im Dialogmarketing die Berufsschule besuchen können. Dies hat nun Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider nach Abwägung der verschiedenen Argumente, die für die einzelnen Standorte vorgebracht worden waren, entschieden. mehr

29.06.2006 Pressemeldung

Vorbereitungsdienst für Magister-Absolventen im Fach Latein geöffnet

Universitätsabsolventen im Fach Latein - in der Regel mit dem Abschluss des Magister Artium - haben die Möglichkeit, sich um die rund 20 Plätze im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasien mit Beginn zum 19. Februar 2007 zu bewerben. Interessenten sollen die Hochschulprüfung mindestens mit der Note "gut" bestanden und noch nicht das 40. Lebensjahr vollendet haben. mehr

27.06.2006 Pressemeldung