Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

Modellversuch Islamischer Unterricht wird gegenwärtig evaluiert

Der Modellversuch Islamischer Unterricht an Bayerns Schulen wird derzeit durch das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) evaluiert. Gegenwärtig besuchen muslimische Kinder und Jugendliche an bayernweit über 250 Schulen den "Islamischen Unterricht". Die Ergebnisse der Evaluation werden auch dem Bildungsausschuss im Landtag vorgestellt werden. mehr

03.02.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Demographische Rendite verbleibt in vollem Umfang im Bildungssystem

"Keine einzige Stelle wird im Bildungssystem verloren gehen, ja es werden sogar deutlich über 300 Stellen dazukommen", betonte Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und bezieht sich in dieser Aussage nochmals ausdrücklich auf den jüngsten Beschluss der Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag. Das politische Grundanliegen der Resolution der Lehrerverbände nimmt das Ministerium auf. Minister Spaenle wird in der kommenden Woche mit den Lehrerverbänden ins Gespräch kommen. mehr

31.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Staatsminister Spaenle zur Stellensituation im Bildungs- und Wissenschaftsbereich: Mehr Stellen für Bildung und Wissenschaft

Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle nimmt zur Stellensituation in seinem Ressort wie folgt Stellung: mehr

27.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Übertritt lässt alle Türen offen

Der Zwischenbericht zum Leistungsstand und die Übertrittsempfehlung für die Schülerinnen und Schüler in der 4. Jahrgangsstufe sind wichtige pädagogische Hinweise für die Kinder und ihre Eltern zu einem bestimmten Zeitpunkt. Sie helfen den Eltern dabei, eine geeignete weiterführende Schule für ihr Kind entsprechend ihrer Leistungen und Begabungen auszuwählen. Die Schulwahl nach der 4. Klasse ist keine endgültige. mehr

23.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Von der Schulbank direkt nach Sotschi: Vier bayerische Schülerinnen und Schüler fahren im deutschen Nationalteam zu Olympia

Vier bayerische Schülerinnen und Schüler fahren im Team der deutschen Nationalmannschaft nach Sotschi. Katharina Althaus, Gianina Ernst, Andreas Wellinger (alle Skispringen) und Lisa Zimmermann (Ski Freestyle) sind Teil des heute vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Olympischen Winterspiele nominierten Nationalteams. mehr

23.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Bildungsministerium und Gymnasien arbeiten an verstärkter individueller Förderung

Der Ausbau der individuellen Förderung und die Einführung einer stärker individuellen Lernzeit für die Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Bayerischen Gymnasiums. Zu diesem Ergebnis führten Gespräche von Vertretern der Lehrer-, Eltern- und Schülerschaft sowie der Direktoren mit dem Kultusministerium im Jahr 2012. mehr

22.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

"Eine historisch-kritische Ausgabe der ideologischen Hetzschrift Adolf Hitlers wird es im Auftrag der Bayerischen Staatsregierung nicht geben"

"Eine historisch-kritische Ausgabe der ideologischen Hetzschrift Adolf Hitlers wird es im Auftrag der Bayerischen Staatsregierung nicht geben" mehr

22.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

"Ziel: Kennenlernen eines neuen Prüfungsformats - Nur Leistungen werten, die Leistungsstand der Schüler abbilden"

"Die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Gymnasiums sollten mit den Übungsklausuren ein neues Aufgabenformat kennenlernen - und das unter Echtheitsbedingungen", so Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle mit Blick auf die Übungsklausuren zum Abitur 2014. Und dies geschah auf einer soliden Vorinformation und nicht überfallartig. mehr

16.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Bildungsministerium zum LehrplanPLUS Grundschule - Fassung derzeit in der Anhörung

Der LehrplanPLUS stellt die Kompetenzorientierung in den Mittelpunkt. Die Einbindung möglichst vieler kompetenter Partner war und ist Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle ein Kernanliegen. Er will die Beteiligten bei Leitentscheidungen in der Bildungspolitik einbinden. "Hier werden Weichen für die Zukunft der jungen Menschen und damit der Gesellschaft gestellt", so der Minister. Sein Motto ist daher "Erklären, mitnehmen, verlässlich handeln". Damit setzt der Minister bewusst einen Gegenakzent zur raschen Einführung des achtjährigen Gymnasiums. mehr

16.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Einstellungssituation am Gymnasium je nach Fächerkombination sehr unterschiedlich

Auch zum aktuellen Einstellungstermin im Februar 2014 gestaltet sich die Einstellungssituation für die Absolventinnen und Absolventen der Studienseminare je nach Fächerkombination höchst unterschiedlich. mehr

15.01.2014 Pressemeldung Schule