Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

"Europa auf Wanderschaft - Bedrohung oder Chance?"

Die Europäische Integration, die damit einhergehenden Wanderbewegungen innerhalb der EU und in die EU sowie die Integration auf dem Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft stehen im Mittelpunkt einer Tagung im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia. mehr

13.01.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Bildungsministerium zur Thematik Homosexualität im Unterricht

Der Auftrag der bayerischen Schulen erstreckt sich auf Bildung und Erziehung. Dazu gehört wesentlich die Werteerziehung - fächer- und schulartübergreifend. In diesem Zusammenhang sind die Toleranz und der Respekt vor der Würde des Menschen - unabhängig von der Lebensform - zentral. Darin sind sich das Bildungsministerium und der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Landtag völlig einig. mehr

10.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Übungsklausuren ermöglichen Schülern die Vorbereitung auf die Abiturprüfungen unter realen Bedingungen

"Die Übungsklausuren in Deutsch, Englisch und Mathematik ermöglichen den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Gymnasiums eine Vorbereitung auf die Abiturprüfungen 2014 - und zwar unter realen Bedingungen", betonte Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle mit Blick auf Rückmeldungen von einzelnen Schulen zu den Ergebnissen. Das war auch die Zielsetzung der Übungsklausuren, die damit erfüllt wird. mehr

09.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Mehr Migranten als Lehrer in Bayerns Schulen!

Oberstufenschüler mit Migrationshintergrund aus Bayern können sich bis zum 24. Januar 2014 für den Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" bewerben. Das viertägige Seminar über das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf findet vom 14. bis 17. März 2014 in Nürnberg statt - es ist der bislang fünfte in Bayern. mehr

08.01.2014 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayerns Bildungsminister Ludwig Spaenle baut Ganztagsschulen konsequent aus - flächendeckend und bedarfsorientiert

Es ist das Ziel des Bayerischen Bildungsministers, die gebundenen und offenen Ganztagsangebote an den weiterführenden Schulen in Bayern sowie die gebundenen Ganztagsklasssen und die Mittagsbetreuung an den Grundschulen konsequent weiter auszubauen - und zwar flächendeckend und bedarfsorientiert. Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle betont: "Ganztagsangebote eröffnen jungen Menschen eine besondere Chance der Förderung - und zwar unabhängig von ihrem Elternhaus. Zudem unterstützen sie Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsarbeit." mehr

27.12.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Medienführerschein macht 25.000 junge Menschen fit für die Welt der Medien

25.000 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr den Medienführerschein Bayern erworben und sich dabei wichtige Kompetenzen im Umgang mit modernen Medien angeeignet. mehr

19.12.2013 Pressemeldung Schule

G8-Diskussion

Bayerisches Gymnasium bietet vielfältige Möglichkeiten der Förderung

Der Idee, ein zehnjähriges Gymnasium einzuführen, erteilt das Bayerische Bildungsministerium eine deutliche Absage. mehr

13.12.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Schüler mit den geschicktesten Fingern im Traditions-Wettbewerb "Schülerleistungsschreiben" ausgezeichnet

Die 12 bayerischen Schülerinnen und Schüler mit den flinksten und treffsichersten Fingern auf der Tastatur sind heute in München für ihre Leistung beim Bayerischen Schülerleistungsschreiben ausgezeichnet worden. mehr

11.12.2013 Pressemeldung Schule

Spaenle

"Schandschrift "Mein Kampf" löst bei den Opfern und ihren Angehörigen großen Schmerz aus"

Auch nach Ablauf des Urheberrechtsschutzes für Hitlers "Mein Kampf" wird der Freistaat Bayern versuchen jeden, auch auszugsweisen, Nachdruck von "Mein Kampf" zu unterbinden, darauf verständigte sich gestern das Bayerische Kabinett. mehr

11.12.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Spaenle

"Individuelle Lernzeit wird Schülern eher gerecht als einheitliche verpflichtende Schulzeit"

"Allen Schülerinnen und Schülern die gleiche obligatorische Schulzeit am Gymnasium vorzuschreiben, wird der Schülerrealität von heute nur schwer gerecht", so Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle heute im Bayerischen Landtag mit Blick auf die aktuelle Diskussion um die Laufzeit des Gymnasiums. mehr

10.12.2013 Pressemeldung Schule