Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

"Digitales Lernen Bayern": Kunstsammlungen der Veste Coburg unterstützen Online-Mediathek für bayerische Lehrkräfte mit Unterrichtsmaterial

"Bayerische Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler können dank unserer Mediathek auf der Internetplattform 'mebis' per Mausklick auf über 8.000 Filme, Karten, Simulationen und Bilder zurückgreifen. Damit ist sie ein hilfreiches Instrument, digitale Medien in den Unterricht zu integrieren", zog Kultusstaatssekretär Bernd Sibler heute am Gymnasium Casimirianum in Coburg Bilanz. Bei einem Unterrichtsbesuch hatte er sich von Lehrkräften und Schülern zeigen lassen, wie sie mit der neuen Internetplattform arbeiten. mehr

14.05.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

"lernreich 2.0 - Üben und Feedback digital": 46 Schulen in ganz Bayern starten mit Modellversuch

Vertreter aus Schulpraxis, Wirtschaft und Wissenschaft kamen heute auf Einladung von Kultusstaatssekretär Bernd Sibler zum Auftakt des Modellprojektes "lernreich 2.0 - Üben und Feedback digital" der Stiftung Bildungspakt in München zusammen. Insgesamt 46 Projektschulen aus allen Regierungsbezirken werden in den kommenden drei Schuljahren erproben, wie webgestützte Lern- und Übungsangebote Schülerinnen und Schüler in ihrem individuellen Lernfortschritt vor allem in Mathematik und im naturwissenschaftlichen Bereich unterstützen können. mehr

13.05.2013 Pressemeldung Schule

Wettbewerb

Bayerische Mathe-Olympioniken holen 11 Medaillen

"Die Kreativität der Schülerinnen und Schüler beim Umgang mit den Aufgabenstellungen bei der Mathematik-Olympiade beeindruckt mich. Ich gratuliere den Mitgliedern des bayerischen Teams zu ihrem Einzel- und Gruppenerfolg beim Bundesfinale", beglückwünschte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die bayerischen Mathe-Olympioniken zu ihren 11 Medaillen. mehr

13.05.2013 Pressemeldung Schule

Lehrerbildung

Bayreuther Modellversuch fördert Verbindung verschiedener Studienabschlüsse

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hat heute bei einer Tagung der Universität Bayreuth seine Vorstellungen zur Lehrerbildung dargestellt. Das Forum steht unter dem Titel "Gymnasiales MINT-Lehramt - keine Einbahnstraße". mehr

10.05.2013 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayern

Schulwahlverhalten der Eltern für ihre Kinder ähnlich wie in den Vorjahren

Die Eltern der Kinder der 4. Jahrgangsstufen der Grundschulen entscheiden sich offensichtlich ganz ähnlich wie in den jüngsten Jahren. Der Zuspruch der Schülerinnen und Schüler für die einzelnen Schularten zeigt sich nach vorläufigen Rückmeldungen stabil und damit auf dem bisherig hohen Niveau. mehr

10.05.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Rund 38.000 bayerische Schülerinnen und Schüler bereiten sich auf Abitur vor

Etwa 38.000 Schülerinnen und Schüler in Bayern bereiten sich derzeit auf die Abiturprüfungen vor. Diese beginnen am 10. Mai. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle betont zu diesem Anlass: "Die Schülerinnen und Schüler haben in ihrer gesamten Schulzeit und in der Qualifikationsphase umfangreiches Wissen erworben, auf das Sie nun im Abitur bauen können. Ich wünsche allen bayerischen Abiturientinnen und Abiturienten einen kühlen Kopf, damit sie bei den Abschlussprüfungen das Gelernte gut umsetzen können." mehr

07.05.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Mittelstandsbarometer 2013 zeigt: Hohe Zufriedenheit von Unternehmen mit bayerischer Bildungspolitik

Eine sehr günstige Einschätzung des Mittelstands zur bayerischen Bildungspolitik stellte heute Hubert Barth, Leiter Region Bayern des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Ernst & Young, in München im Rahmen eines Pressegesprächs dar. Ausgangsbasis war das Mittelstandsbarometer 2013 von Ernst & Young. Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages, ergänzte die Ergebnisse um die Erfahrungen der Industrie- und Handelskammern mit Schule und Bildung in Bayern. mehr

06.05.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Schulversuch "Flexible Grundschule" wird ausgeweitet

Das Bayerische Kultusministerium weitet gemeinsam mit der Stiftung Bildungspakt Bayern den Modellversuch "Flexible Grundschule" um neun Schulen aus. Zum Schuljahr 2013/14 beteiligen sich zusätzlich zu den 80 bereits bestehenden Modellschulen auch Grundschulen aus den Landkreisen Bamberg, Berchtesgadener Land, Coburg, Dachau, Forchheim, Fürth, Lichtenfels, Miltenberg und Traunstein. Damit können ab September 2013 Kinder an insgesamt 89 bayerischen Grundschulen die ersten beiden Jahrgangsstufen der Grundschule in einem, zwei oder drei Jahren durchlaufen. mehr

02.05.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

"Vorschlag der Freien Wähler geht zu Lasten der Schüler und benachteiligt Gymnasien am Land"

Sein klares Nein zu dem geplanten Doppelangebot der Freien Wähler von G8 und G9 an jedem Standort betonte heute Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. Die Vorstellungen der Freien Wähler seien nicht durchdacht, gefährden Gymnasialstandorte auf dem Land und engen die Schüler in ihren Wahlmöglichkeiten ein. Sie gehen zu Lasten der Schüler. Minister Spaenle dagegen setzt auf Modelle individueller Lernzeit von acht und neun Jahren für jeden Schüler bei Bedarf. mehr

29.04.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Individuelle Lernzeit wird an Bayerns Gymnasien nun umgesetzt

Die neuen Maßnahmen zur individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums werden derzeit an den Schulen bekannt gemacht. Der BLLV bestärkt das Ministerium mit seiner "Blitzumfrage" in diesem Anliegen. mehr

29.04.2013 Pressemeldung Schule