Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Kooperationsverbot

Schulische Bildung in der Verantwortung der Länder sinnvoll verankert - Grundgesetzänderung der falsche Ansatz

"Die Verantwortung der Länder für die schulische Bildung hat sich bewährt. Eine Änderung des Grundgesetzes ist der falsche Weg", betont Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle auf Aussagen des künftigen KMK-Präsidenten Dorgerloh über eine mögliche Kooperation zwischen Ländern und Bund in Bildungsfragen. mehr

03.01.2013 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayerns Kultusministerium weist die Unterstellung von Klaus Wenzel, Bayerns Schulsystem befördere Rechtsradikalismus, als einzigartige Entgleisung scharf zurück

Als Entgleisung eines Verbandsfunktionärs weist das Bayerische Kultusministerium den heute von Klaus Wenzel vom BLLV erhobenen Vorwurf einer Affinität zwischen dem Bayerischen Bildungswesen und dem Rechtsradikalismus scharf zurück. Rechts- und Linksradikalismus werden an Bayerns Schulen nicht geduldet. Bayerns Schulen fördern stattdessen die Kinder und Jugendlichen sehr gut ganzheitlich. Sie begleiten ihre Schülerinnen und Schüler in der Persönlichkeitsentwicklung und erziehen sie zu Demokratie und Toleranz. mehr

20.12.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

"Werte machen stark.": Bayerns Schulen zeigen Ideen und Projekte zur Werteerziehung

Nach welchen Werten richten wir unser Zusammenleben aus? Wie kann die Vermittlung von Werten in der Schule gelingen? - Im Rahmen des Festaktes "Werte bilden - Impulse zur wertebasierten Schulentwicklung" stellten Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler heute Antworten auf diese Fragen im Gymnasium Olching vor. Kultusstaatssekretär Bernd Sibler betonte: "Im täglichen Miteinander an unseren Schulen können junge Menschen erfahren, wie wichtig Werte wie Respekt, Toleranz und Hilfsbereitschaft sind. Hier setzt unser Bildungsauftrag an: Schule und Werteerziehung sind untrennbar miteinander verbunden." Schule sei nicht nur Lern-, sondern auch Lebensraum. Der Festakt ist der Auftakt zu einer bayernweiten Veranstaltungsreihe, bei der gelungene Projekte der Werteerziehung an Schulen vorgestellt werden. mehr

17.12.2012 Pressemeldung Schule

Unterrichtsmaterial

"Digitales Lernen Bayern": Bayerischer Bauernverband unterstützt Lehrkräfte mit Unterrichtsmaterial

"Auf inzwischen über 6.600 Filme, interaktive Karten, Simulationen und Bilder können bayerische Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler per Mausklick zurückgreifen, wenn sie die Mediathek auf der Internetplattform 'mebis' nutzen - ohne urheberrechtliche Fragen, fachlich und inhaltlich einwandfrei", fasste Kultusstaatssekretär Bernd Sibler heute an der Mittelschule Dachelhofen in Schwandorf die Weiterentwicklung beim Einsatz von digitalen Medien an bayerischen Schulen zusammen. mehr

14.12.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayern hat die Ausgaben für Bildung deutlich gesteigert

"Der Freistaat Bayern hat seine Ausgaben für Bildung in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert", kommentiert Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle den Bildungsfinanzbericht 2012. Dieser wurde heute vom Statistischen Bundesamt vorgestellt. mehr

12.12.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Spaenle

Grundschulen in Deutschland leisten gute Arbeit

Als Bestätigung für die insgesamt gute Arbeit der Lehrkräfte an den Grundschulen und als Ansporn zugleich, in den Anstrengungen für eine qualitätsvolle Bildung der Kinder und Jugendlichen nicht nachzulassen, wertet Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudien IGLU und TIMSS 2011. Heute wurden sie veröffentlicht. mehr

11.12.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Bildungspartner Bibliothek: neue Impulse für Lese-, Medien- und Informationskompetenz

Eine enge Zusammenarbeit zwischen den rund 5.000 Schulen sowie den 2.000 öffentlichen, wissenschaftlichen und kirchlichen Bibliotheken und Mediatheken in Bayern haben heute Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch und Prof. Dr. Walter Eykmann vom Vorstand des Bayerischen Bibliotheksverbands vereinbart. mehr

10.12.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Dynamischer Ausbau der Ganztagsschulen in Bayern

"Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsgerechte Ausweitung unserer Ganztagsangebote alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zu erreichen, die eine flexible und individuelle ganztägige Betreuung und Förderung wünschen", so der Kultusminister. "Hierbei sind wir in den letzten Jahren gut vorangekommen. So konnten wir die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die eine gebundene Ganztagsklasse besuchen, von rund 26.000 Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2009/10 auf rund 58.800 Schülerinnen und Schüler im aktuellen Schuljahr mehr als verdoppeln", so der Minister weiter. Die aktuelle Studie zur Ganztagschulentwicklung der Bertelsmann-Stiftung bescheinigt Bayern bundesweit mit die größte Dynamik im Ausbau der Ganztagsschulen. Heute stellte Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle Zahlen zum aktuellen Schuljahr vor. mehr

10.12.2012 Pressemeldung Schule

Vereinbarung

Digitalisate künftig erlaubt

Lehrkräfte können künftig urheberrechtlich geschützte Inhalte aus Büchern und Unterrichtswerken sowie Musiknoten analog und digital vervielfältigen und sie auch ihren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen. mehr

06.12.2012 Pressemeldung Schule

KM Bayern

Wichtig ist, dass Kinder die nötigen Kompetenzen erwerben

Unterschiedliche Auffassungen zu diskutieren und dabei voneinander zu lernen, ist ein wichtiger Weg in der Bildungsplanung. So kommentiert das Bayerische Kultusministerium die Ergebnisse einer Umfrage des Bayerischen Philologenverbands zur Schnittstelle zwischen der Grundschule und zum Gymnasium. mehr

05.12.2012 Pressemeldung Schule