Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

"Wichtiger Beitrag zu gleichen Lebensbedingungen im Freistaat Bayern"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle startete heute gemeinsam mit Regierungspräsident Christoph Hillenbrand und dem Präsidenten des Bayerischen Landkreistages, Landrat Dr. Jakob Kreidl, im Landkreis Miesbach die Initiative, Landkreise und kreisfreie Städte des Freistaats als "Bildungsregionen" zu gestalten. mehr

25.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Kultusministerium nimmt zu Fehleinschätzung des BLLV zur Situation an der Realschule Stellung

"Die Realschule ist eine sehr erfolgreiche und anerkannte Schulform", beschreibt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die Situation an den Realschulen mit Blick auf die Vorwürfe des BLLV-Präsidenten Wenzel. Die Gründe für das positive Urteil liegen für den Minister klar auf der Hand: mehr

22.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Lehrkräfte und Schüler an Mittelschulen bringen sehr gute Leistungen

"Die Lehrkräfte sowie die Schülerinnen und Schüler an den Mittelschulen erbringen sehr gute Leistungen. Die Mittelschule hat durch die intensive Berufsorientierung ein Alleinstellungsmerkmal, das ihren Erhalt rechtfertigt und erfordert", betont Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. Bei seiner Aussage verweist er auf die aktuelle Entwicklung. Mehr Schüler als erwartet war, entscheiden sich für die Mittelschule, mehr Mittelschüler als je zuvor erwerben den mittleren Bildungsabschluss und weniger als je zuvor verlassen die Mittelschule ohne Abschluss. mehr

18.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Hohe Sprachkompetenz bayerischer Schülerinnen und Schüler bestätigt

937 Schülerinnen und Schüler bayerischer Gymnasien und 127 Schülerinnen und Schüler bayerischer Fach- und Berufsoberschulen haben mit großem Erfolg die Prüfungen für das anspruchsvolle englische Sprachdiplom "Cambridge Certificate in Advanced English" (CAE) abgelegt. mehr

16.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusminister Spaenle: Grundkonzeption des bayerischen Gymnasiums hat sich bewährt

"Die Grundkonzeption des achtjährigen Gymnasiums hat sich bewährt und wird nicht verändert, die praktische Umsetzung allerdings begleiten wir in einem umfassenden Monitoring und entwickeln auf dieser Basis das Gymnasium mit Augenmaß unter Einbindung der Schulfamilie weiter." Mit dieser Aussage nimmt Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle Stellung zu den Vorschlägen, die heute der BLLV zur Gestaltung des bayerischen Gymnasiums vorgetragen hat. mehr

15.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Sieben zusätzliche Standorte im Schulversuch "Berufsschule Plus"

"Die guten Ergebnisse des ersten Absolventenjahrgangs im Schulversuch "Berufsschule Plus" haben gezeigt, dass sich die Berufsschüler mit diesem attraktiven Angebot zusätzlich qualifizieren und ihre Schullaufbahn mit der Fachhochschulreife abschließen können", erklärt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. Deshalb weitet der Minister den Schulversuch "Berufsschule Plus - BS+" zum kommenden Schuljahr auf insgesamt 19 Standorte aus. mehr

11.05.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bayern

Bayerische Schüler gewinnen die Länderwertung der 51. Mathematik Olympiade

"Die Teamleistung wie auch die Einzelleistungen der bayerischen Schülerinnen und Schüler sind beeindruckend", gratuliert Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle den Teilnehmern an der 51. Mathematik Olympiade anlässlich der Preisverleihung im Rahmen des Bundesfinales am 07. Mai in Frankfurt. mehr

09.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Schulen fördern Kinder mit Migrationshintergrund, die als Quereinsteiger nach Bayern kommen, intensiv

Die Schulen fördern Kinder mit Migrationshintergrund, die als Quereinsteiger nach Bayern kommen, intensiv und leisten damit einen Beitrag zu ihrem Hineinwachsen in unsere Gesellschaft. mehr

09.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Rund 100.000 Grundschülerinnen und -schüler nehmen an Vergleichsarbeiten in Deutsch und Mathematik teil

Der Beratung der Eltern über den Lernfortschritt und die Kompetenzen ihrer Kinder in Deutsch und Mathematik sowie der Entwicklung des Unterrichts dient der Test VERA 3. Den dreiteiligen Test schreiben gegenwärtig allein in Bayern rund 100.000 Grundschülerinnen und -schüler. mehr

09.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Gut 38.000 Schülerinnen und Schüler starten ins Abitur

Für gut 38.000 bayerische Schülerinnen und Schüler beginnen am 11. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen. "Ich drücke allen bayerischen Abiturientinnen und Abiturienten die Daumen für ein gutes Ergebnis, das ihnen den Weg für ein erfolgreiches Studium und Berufsleben ebnet", erklärt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle anlässlich der am Freitag beginnenden Abschlussprüfungen an den Gymnasien in Bayern. mehr

09.05.2012 Pressemeldung Schule