Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

Kultusministerium startet neuen Internetauftritt für die gymnasiale Oberstufe

Das bayerische Kultusministerium startet unter der Internetadresse [www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de](http://www.gymnasiale-oberstufe.bayern.de) eine neue Homepage für die gymnasiale Oberstufe. Die Internetseite ermöglicht den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern und Lehrkräften einen schnellen und übersichtlichen Zugriff auf alle wichtigen Informationen rund um die Oberstufe am Gymnasium: von der Fächerwahl und die Belegung über die W- und P-Seminare bis hin zu Leistungsnachweisen und Abitur. mehr

18.06.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium stellt Schulen Budget für Reisekosten von Lehrkräften zur Verfügung

Das Bayerische Kultusministerium stellt den Schulen die entsprechenden Reisekosten für die Lehrkräfte bei Schulfahrten zur Verfügung. mehr

14.06.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

"Zum neuen Schuljahr können wir Ganztagsangebote an 90 Prozent der Schulen realisieren"

"Wir bauen die Ganztagsangebote an Bayerns Schulen konsequent und bedarfsgerecht aus", kommentiert Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle einen Antrag der SPD-Fraktion im Landtag. "Zum aktuellen Schuljahr konnten wir alle Anträge auf Einrichtung von gebundenen oder offenen Ganztagsangeboten sowie von Gruppen der Mittagsbetreuung an Grundschulen genehmigen", führte Minister Spaenle aus. mehr

14.06.2012 Pressemeldung

Bayern

Sprachgipfel in Bad Kötzting fördert deutsch-tschechische Beziehungen

Die Freundschaft zu Bayerns tschechischen Nachbarn weiter vertiefen will Kultusstaatssekretär Bernd Sibler. "Zu unseren Nachbarn gestalten sich die Verbindungen vor allem in den grenznahen Regionen des Freistaates im Fichtelgebirge und im Bayerischen Wald sehr intensiv", betont Staatssekretär Sibler. mehr

13.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Mit der "Zeitmaschine" die Nürnberger Stadt- und die bayerische Landesgeschichte erleben

Sich mit der eigenen Geschichte auseinanderzusetzen und dabei auch die Herausforderungen der Zuwanderung in den Blick zu nehmen - diesen zwei Schwerpunkten widmet sich das zweite Landesgeschichtsforum am Freitag, 6. Juli, und am Samstag, 7. Juli, in Nürnberg. Prof. Dr. Julia Lehner, die Kulturreferentin der Stadt, und die fachliche Leiterin der bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, Monika Franz, stellten heute das umfangreiche Programm vor: Am Beispiel der ehemaligen Freien Reichsstadt mit ihrer facettenreichen Historie lockt die "Zeitmaschine" Jung und Alt in über 60 Veranstaltungen, um die Geschichte Nürnbergs, Frankens und Bayerns vor dem Hintergrund der Zuwanderung in Stadtrundgängen, Museums- und Kirchenführungen, Workshops und Lesungen, Ausstellungen, Vorträgen und Filmen zu erleben. mehr

12.06.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle: Wir bauen die Ganztagsangebote konsequent und bedarfsgerecht aus - Wahlfreiheit für Eltern und Schüler

"Wir bauen die Ganztagsangebote an Bayerns Schulen konsequent und bedarfsgerecht aus", kommentiert Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die heutige Veröffentlichung der Bertelsmann-Stiftung zu den Ganztagsschulen. Und er ergänzt seine Zielrichtung: "Wir haben die Mittel bereitgestellt, dass zum kommenden Schuljahr Schülerinnen und Schüler an 90 Prozent aller allgemeinbildenden Schulen im Freistaat Ganztagsangebote besuchen können." mehr

05.06.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium und Verband der bayerischen Bezirke setzen eine gemeinsame Arbeitsgruppe für die Schulbegleitung ein

Eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Zukunft der Schulbegleitung von Menschen mit besonderem Förderbedarf werden das Bayerische Kultusministerium und der Verband der Bayerischen Bezirke einrichten. Darauf verständigten sich Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und der Präsident des Verbands der bayerischen Bezirke, Manfred Hölzlein, bei einem Gespräch in München. mehr

29.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium hat Anzahl der Schulpsychologen in den vergangenen drei Jahren deutlich erhöht

Schulpsychologen und Jugendsozialarbeiter unterstützen die erzieherische Arbeit der Lehrkräfte an den Schulen in hohem Maße. mehr

25.05.2012 Pressemeldung Schule

Bayern

"Wichtiger Beitrag zu gleichen Lebensbedingungen im Freistaat Bayern"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle startete heute gemeinsam mit Regierungspräsident Christoph Hillenbrand und dem Präsidenten des Bayerischen Landkreistages, Landrat Dr. Jakob Kreidl, im Landkreis Miesbach die Initiative, Landkreise und kreisfreie Städte des Freistaats als "Bildungsregionen" zu gestalten. mehr

25.05.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Kultusministerium nimmt zu Fehleinschätzung des BLLV zur Situation an der Realschule Stellung

"Die Realschule ist eine sehr erfolgreiche und anerkannte Schulform", beschreibt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die Situation an den Realschulen mit Blick auf die Vorwürfe des BLLV-Präsidenten Wenzel. Die Gründe für das positive Urteil liegen für den Minister klar auf der Hand: mehr

22.05.2012 Pressemeldung Schule