Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

Bernd Sibler als Kultusstaatssekretär vorgestellt - Kultusminister Dr. Spaenle begrüßt erfahrenen Bildungspolitiker in dieser Aufgabe

Heute hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer den Landtagsabgeordneten Bernd Sibler (Jg. 1971) als künftigen Bayerischen Kultusstaatssekretär vorgestellt. mehr

03.11.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

"Verlässliche Schule bleibt unser gemeinsames Ziel"

Auf gemeinsame Anstrengungen seines Ministeriums und der Schulfamilie - Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern - für die Sicherung des Unterrichts an den Gymnasien setzt Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. "Wir wollen gemeinsam mit jeder Schule vor Ort den Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler sicherstellen." mehr

28.10.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusminister Ludwig Spaenle würdigt Münchner Förderzentrum für geistige Entwicklung in der Klenzestraße mit einer Grundsatzrede

"Wir in Bayern wollen für Eltern und ihre Kinder mit Behinderungen eine Vielfalt an schulischen Angeboten gewährleisten", erläuterte der Kultusminister heute anlässlich des 50. Jubiläums der Mathilde-Eller-Schule, Förderzentrum für geistige Entwicklung in München, den bayerischen Weg zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtekonvention. mehr

27.10.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusminister Dr. Spaenle überreicht Professorin Münch Ernennung zur Direktorin der Akademie für Politische Bildung

"Als renommierte Politikwissenschaftlerin werden Sie, Frau Professorin Münch, die Akademie für Politische Bildung in Tutzing weiter nach vorn bringen." Dies betonte Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle heute in München, als er der derzeitigen Professorin für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr in München Ursula Münch die Ernennungsurkunde zur Direktorin der Politischen Akademie Tutzing aushändigte. mehr

27.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Landeszentrale für politische Bildungsarbeit auf gutem Weg

Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit befindet sich auf einem guten Weg", kündigt Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle dem zuständigen Ausschuss des Bayerischen Landtags "Bildung, Jugend und Sport" umfassende Informationen über die Situation der Landeszentrale an. mehr

21.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Schülerinnen und Schüler an Grundschulen forschen im Heimat- und Sachunterricht

Am heutigen Freitag, 14.10.2011, wird der vierjährige Modellversuch GribS "Grundschulen zur individuellen Förderung bayerischer Schülerinnen und Schüler" abgeschlossen und zugleich der Auftakt für eine bayernweite Umsetzung gegeben. 50 Lehrkräfte wurden bereits zu Beginn des Schuljahres 2011/2012 als GribS-Multiplikatoren ausgebildet. mehr

14.10.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Runder Tisch zur Sicherstellung des Unterrichts an Gymnasien"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle setzt beim Abbau von Unterrichtsausfall auf den engen Dialog mit Schulleitern, Lehrkräften und Eltern. Auf der Basis des von ihm in der vergangenen Woche vorgestellten Gesamtkonzepts will er den Unterricht an den Schulen in Bayern konsequent sichern - ganz im Sinne einer verlässlichen Schule. "Unser Ziel ist es, dass für unsere Schülerinnen und Schüler möglichst wenig Unterrichtsstunden ausfallen", so der Minister. mehr

11.10.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Schüler nachhaltig gestärkt und gefördert: Der Modellversuch KOMPASS erweist sich als großer Erfolg und wird nun auf ganz Bayern ausgeweitet

"Die Schülerinnen und Schüler oberbayerischer Realschulen, die am Modellversuch KOMPASS der Stiftung Bildungspakt Bayern in den vergangenen vier Jahren teilgenommen haben, wurden nachhaltig in der Persönlichkeit gestärkt und beim Lernen individuell gefördert." Dieses Ergebnis des Projekts stellten heute Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und die Bildungsforscherin Prof. Dr. Annette Scheunpflug in München vor. mehr

10.10.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium und Schulen sichern den Unterricht an Gymnasien

Das Bayerische Kultusministerium sichert gemeinsam mit den Gymnasien den Unterricht für die Schülerinnen und Schüler. mehr

05.10.2011 Pressemeldung Schule

Kultusministerium Bayern

Staatsregierung verfolgt umfassende Strategie zum Erhalt wohnortnaher Schule - BLLV nicht auf der Höhe der Zeit

Mit einem ganzheitlichen strategischen Ansatz will die Bayerische Staatsregierung möglichst viele Schulstandorte wohnortnah erhalten - angesichts des demographischen Wandels vor allem im ländlichen Raum. Für Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle ist es das Ziel, möglichst viele Schulstandorte mit qualitativ anspruchsvollen Schulangeboten vor Ort zu erhalten. "Ich möchte als Minister, der für den Unterricht verantwortlich ist, ganz im Sinne der Bayerischen Verfassung möglichst gleichwertige Lebensbedingungen für die jungen Menschen in Bayern sicherstellen", so Dr. Spaenle. "Der Erhalt von Schulstandorten ist ein wichtiger Beitrag zu Sicherung der Lebensqualität", ergänzt der Minister. Der BLLV dagegen sei mit den heute vorgestellten Szenarien der Schullandschaft in Bayern nicht auf der Höhe der Zeit. mehr

04.10.2011 Pressemeldung Schule