Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Kulstuminister Spaenle

"Achtjähriges Gymnasium erfolgreich ins Ziel geführt"

"Das achtjährige Gymnasium hat seine erste Bewährungsprobe in Bayern bestanden. Wir haben die Hürden auf dem Weg genommen und es erfolgreich ins Ziel gebracht." Dieses Fazit zog heute Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle im Bayerischen Landtag auf der Basis einer Erhebung an staatlichen Gymnasien. mehr

09.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium weist unbegründete Kritik der Jungen Liberalen an Abitur am achtjährigen Gymnasium zurück

"Der Vorsitzende der Jungen Liberalen soll sich zuerst sachgerecht informieren und dann seine Meinung zum Abitur am achtjährigen Gymnasium äußern", wies Bayerns Kultusministerium die Kritik von Stefan Alexander Siegle am Abitur des achtjährigen Gymnasiums zurück. Auch für Nachwuchspolitiker gelte das Prinzip "Erst denken, dann reden." mehr

08.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Suchen tragfähige Lösung für diese wichtige schulische Einrichtung in Schwaben"

Die Zukunft des Bayernkollegs steht im Mittelpunkt von Gesprächen zwischen Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle sowie Vertretern von Schwaben. Eröffnet wird der Dialog mit den Verantwortlichen im Regierungsbezirk Schwaben mit einer Zusammenkunft mit dem Augsburger Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl. mehr

08.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayern baut Ganztagsklassen und -angebote konsequent aus - Ganztagsklassen künftig auch an Realschulen und Gymnasien

"Bayerns setzt den Ausbau von Ganztagsangeboten an Schulen aller Schularten konsequent fort - flächendeckend und bedarfsorientiert. Zum neuen Schuljahr steigen wir auch in den Aufbau von gebundenen Ganztagsklassen an Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien ein", beantwortet Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle Überlegungen des "Netzwerks gebundene Ganztagsschule". mehr

06.06.2011 Pressemeldung Schule

Jugend debattiert

10-jähriges Jubiläum von Jugend debattiert - bayerische Landessieger diskutieren in Berlin

"Sollen Kinderrechte in das Grundgesetz aufgenommen werden?" "Soll die nächtliche Beleuchtung von Straßen, Plätzen und Gebäuden eingeschränkt werden?" Mit diesen Themen setzten sich die beiden bayerischen Vertreter auf der Bundesebene der Altersstufe 1 des Schülerwettbewerbs Jugend debattiert in Berlin auseinander. Lisa Gänsheimer vom Katharinen-Gymnasium in Ingolstadt, und Philipp Sandmann, besucht das Karlsgymnasium München, erreichten beide Plätze im oberen Drittel des Teilnehmerfeldes von 32 Schülerinnen und Schülern. mehr

03.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

G8 - Abiturprüfung 2011

"Mit dem Eintritt des doppelten Abiturientenjahrgangs im Jahr 2009 in die Oberstufe haben wir mit einem engmaschigen Monitoring begonnen, damit wir die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur begleiten können. Seitdem wurden regelmäßig Rückmeldungen eingeholt, um rasch auf Entwicklungen reagieren zu können," betont Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. mehr

03.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Bandbreite der Interessen, Offenheit für neue ungewohnte Fragestellungen und soziale Kompetenz von besonderem Wert"

"Fünf herausragende Abiturienten und Abiturientinnen aus dem letzten Jahrgang des neunjährigen Gymnasiums haben das Aufnahmeverfahren für die Stiftung Maximilianeum für Studenten bzw. in die Wittelsbacher Jubiläumsstiftung für Studentinnen erfolgreich absolviert." Mit diesen Worten heißt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die neuen Stipendiaten herzlich im Maximilianeum willkommen. mehr

01.06.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Staatssekretär Kreuzer würdigt katholische Erzieher als "bewährte Partner in der bayerischen Bildungspolitik"

"Chancengerecht bilden und erziehen - unsere Verantwortung aus christlicher Sozialethik", zu diesem Motto der Landesvertreterversammlung der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) sprach Kultusstaatssekretär Thomas Kreuzer vor den Delegierten in Regensburg. mehr

30.05.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

Das Bayerische Kultusministerium und die Siemens AG schließen Kooperationsvertrag auf dem Gebiet der Lehrerfortbildung

Kultusstaatssekretär Thomas Kreuzer und Vertreter der Siemens AG haben heute an der Staatlichen Berufsschule I in Ingolstadt einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Lehrerfortbildung geschlossen. Durch eine praxisnahe und zukunftsorientierte Lehrerbildung sollen Schülerinnen und Schüler im Bereich der Automatisierungs- und Antriebstechnik auf dem aktuellen Stand des technischen Fortschritts unterrichtet werden. mehr

30.05.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bayern

Erstmals Zertifizierungsprüfung im Fach Tschechisch an Bayerns Realschulen

Schülerinnen und Schüler, die in den grenznahen Regionen die tschechische Sprache erlernen, überwinden nicht nur Grenzen, sie schlagen Brücken." Mit diesen Worten begrüßt Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle eine Zertifizierungsprüfung, die den bayerischen Realschülerinnen und -schülern Kenntnisse im Bereich Tschechisch bescheinigt. mehr

26.05.2011 Pressemeldung Schule