Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

Nach 1. Staatsexamen Wechsel zwischen Lehramt Gymnasium und Lehramt Berufliche Schulen möglich - Bewerbung bis 31. März 2011

An den beruflichen Schulen besteht derzeit in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik ein gewisser Lehrermangel. Im September 2011 wird daher insgesamt 24 Absolventen der Ersten Lehramtsprüfung des Lehramts an Gymnasien der Fächerverbindungen Deutsch/Englisch, Deutsch/Sozialkunde, Englisch/Sozialkunde sowie Mathematik/Physik ermöglicht, in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an beruflichen Schulen einzutreten. mehr

16.03.2011 Pressemeldung Schule

Bahnstreik

"Abiturprüfungen nicht gefährden"

Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hat in einem Schreiben an den Vorstand der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) an die besondere Verantwortung für die Abiturienten in Bayern erinnert. Am Freitag, 18. März, beginnen die schriftlichen Prüfungen für alle rund 36.000 jungen Menschen im letzten Jahrgang des neunjährigen Gymnasiums. Sie schreiben an diesem Termin ihre Prüfung im Grundkurs. mehr

15.03.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Thomas Kreuzer neuer Staatssekretär im Kultusministerium

Heute hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer den Landtagsabgeordneten Thomas Kreuzer (Jg. 1959) zum Bayerischen Kultusstaatssekretär ernannt. mehr

02.03.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Migration

Bayerns Kultusminister und Koordinator der unionsgeführten Länder Dr. Ludwig Spaenle fordert solide Deutschkompetenz für Kinder von Zuwandererfamilien

"Deutsch genießt Priorität. Mit der deutschen Sprache spannen die jungen Menschen mit Migrationshintergrund die Brücke zur Integration in der deutschen Mehrheitsgesellschaft und haben mit ihr auch den Schlüssel für schulischen und beruflichen Erfolg in ihren Händen", widerspricht Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle den Aussagen des türkischen Ministerpräsidenten Recep Erdogan. Erdogan hatte gefordert, dass Kinder in türkischen Familien in Deutschland zunächst Türkisch lernen müssen. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayern

"Starke Schulen" in Bayern: Schulen aus Eching, Augsburg und München werden für herausragende Berufsqualifizierung ihrer Schüler ausgezeichnet

Die Volksschule Eching, die Werner-von-Siemens-Mittelschule in Augsburg und das Sonderpädagogische Förderzentrum München Mitte 1 werden heute in München mit einem Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" ausgezeichnet. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"2011 beschert den Gymnasien eine Zäsur, aber keinen Stillstand"

"Das Jahr 2011 beschert den Gymnasien eine Zäsur, aber keinen Stillstand in ihrer Entwicklung", beschrieb Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle bei der Landeselternvereinigung für Gymnasien in Neuburg an der Donau die Situation an den gut 400 Gymnasien in Bayern. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium im Dialog mit Trägern der privaten Volksschulen

Die Zuschüsse, die Bayern Grund- und Hauptschulen in privater Trägerschaft gewährt, werden auch künftig von der Höhe in der Spitzengruppe in Deutschland liegen. Bayern anerkennt damit die Rolle der Privatschulen als wichtige Bereicherung des Schulwesens. Dies wurde erst jüngst in mehreren Gesprächen zwischen Vertretern des Bayerischen Kultusministeriums und den Trägern der privaten Volksschulen nochmals deutlich. "Wir wollen die Reformpädagogik stärken", so Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayerisches Kultusministerium und Förderverein Bairische Sprache und Dialekte schreiben erstmals MundArt-Wettbewerb an Grundschulen aus

Um die Dialekte in Bayern erfahrbar zu machen und zu pflegen, startet das Bayerische Kultusministerium gemeinsam mit dem Förderverein Bairische Sprache und Dialekte an den Grundschulen in Bayern den MundArt-Wettbewerb "higschaugt - zug'horcht - mitgschwätzt". Schirmherr ist Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern und Berlin

Länderübergreifende Kooperation: Einstellungsangebote für Studienreferendare in Berlin

Länderübergreifende Kooperationen werden in Schulangelegenheiten praktiziert - zugunsten der Schüler und der Lehrkräfte. Der bayerische Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle und der Berliner Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner haben nun vereinbart, sich gegenseitig bei der Beschäftigungsanstellung von Referendaren zu unterstützen. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Da hat sich jemand politisch ins Abseits begeben" - Kein Sparkurs bei Lehrerinnen und Lehrern

"Wenn der Präsident eines bayerischen Lehrerverbandes schlichtweg falsche und unvollständige Zahlen auf den Tisch legt, dann werden wir uns diesem unverantwortlichen Vorgehen offen stellen", konterte Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die neuerlichen Vorwürfe des BLLV. Der Minister bekräftigte: "Es gibt keinen Sparkurs bei Lehrerinnen und Lehrern". Die Zahl der Lehrerstellen wächst zwischen 2007 und 2012 um 5.880 auf dann knapp 87.000. So viele Lehrerstellen gab es in Bayern noch nie. mehr

10.02.2011 Pressemeldung Schule