Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus RSS-Feed

Meldungen

Bayern

"Starke Schulen" in Bayern: Schulen aus Eching, Augsburg und München werden für herausragende Berufsqualifizierung ihrer Schüler ausgezeichnet

Die Volksschule Eching, die Werner-von-Siemens-Mittelschule in Augsburg und das Sonderpädagogische Förderzentrum München Mitte 1 werden heute in München mit einem Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" ausgezeichnet. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"2011 beschert den Gymnasien eine Zäsur, aber keinen Stillstand"

"Das Jahr 2011 beschert den Gymnasien eine Zäsur, aber keinen Stillstand in ihrer Entwicklung", beschrieb Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle bei der Landeselternvereinigung für Gymnasien in Neuburg an der Donau die Situation an den gut 400 Gymnasien in Bayern. mehr

28.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Kultusministerium im Dialog mit Trägern der privaten Volksschulen

Die Zuschüsse, die Bayern Grund- und Hauptschulen in privater Trägerschaft gewährt, werden auch künftig von der Höhe in der Spitzengruppe in Deutschland liegen. Bayern anerkennt damit die Rolle der Privatschulen als wichtige Bereicherung des Schulwesens. Dies wurde erst jüngst in mehreren Gesprächen zwischen Vertretern des Bayerischen Kultusministeriums und den Trägern der privaten Volksschulen nochmals deutlich. "Wir wollen die Reformpädagogik stärken", so Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayerisches Kultusministerium und Förderverein Bairische Sprache und Dialekte schreiben erstmals MundArt-Wettbewerb an Grundschulen aus

Um die Dialekte in Bayern erfahrbar zu machen und zu pflegen, startet das Bayerische Kultusministerium gemeinsam mit dem Förderverein Bairische Sprache und Dialekte an den Grundschulen in Bayern den MundArt-Wettbewerb "higschaugt - zug'horcht - mitgschwätzt". Schirmherr ist Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern und Berlin

Länderübergreifende Kooperation: Einstellungsangebote für Studienreferendare in Berlin

Länderübergreifende Kooperationen werden in Schulangelegenheiten praktiziert - zugunsten der Schüler und der Lehrkräfte. Der bayerische Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle und der Berliner Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner haben nun vereinbart, sich gegenseitig bei der Beschäftigungsanstellung von Referendaren zu unterstützen. mehr

16.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Da hat sich jemand politisch ins Abseits begeben" - Kein Sparkurs bei Lehrerinnen und Lehrern

"Wenn der Präsident eines bayerischen Lehrerverbandes schlichtweg falsche und unvollständige Zahlen auf den Tisch legt, dann werden wir uns diesem unverantwortlichen Vorgehen offen stellen", konterte Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die neuerlichen Vorwürfe des BLLV. Der Minister bekräftigte: "Es gibt keinen Sparkurs bei Lehrerinnen und Lehrern". Die Zahl der Lehrerstellen wächst zwischen 2007 und 2012 um 5.880 auf dann knapp 87.000. So viele Lehrerstellen gab es in Bayern noch nie. mehr

10.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Bayerisches Kultusministerium legt Ergebnisse der Schülerbefragung vor

Bayerns Kultusministerium hat heute im Hochschulausschuss des Landtags die Ergebnisse der Befragung der Schülerinnen und Schüler des Doppelten Abiturientenjahrgangs 2011 vorgestellt. mehr

09.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

Sprachförderung vor Schuleintritt statt Fernhalten der Kinder von der Schule

Die heute von der bayerischen SPD geforderte Befreiung vom Unterricht von Kindern mit Sprachförderbedarf fällt integrationspolitisch weit hinter das Konzept des bayerischen Kultusministeriums zurück, das bereits seit 2009 umgesetzt wird. mehr

07.02.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Bayern

"Per Mausklick zu Bildungsmedien - FWU kommt Vorreiter-Rolle zu"

"Qualitativ wertvolle und für den Unterricht wichtige Medien kommen jetzt durchs Netz ins Klassenzimmer. Ein Mausklick und die Lehrerinnen und Lehrer haben direkt am PC im Klassenzimmer oder bei der Unterrichtsvorbereitung zu Hause Zugriff auf rund 4.400 Filme, Bildergalerien, Arbeitsblätter und interaktive Lerneinheiten. Dabei kommt dem FWU eine Vorreiter-Rolle zu," betont Kultusstaatssekretär Dr. Marcel Huber anlässlich der Eröffnung der Mediathek des Instituts für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU). mehr

07.02.2011 Pressemeldung Schule

Bayern

"Lernen von den Spielen"

Spiele-Vorbereitung, Spiele-Regeln, Spiele-Feld, Spiele-Macher und Spiele-Zeit, so heißen die Kapitel im Themenheft rund um die Olympische Bewegung und die Bewerbung Münchens um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele. "Wir möchten die Bewerbung nutzen, um gemeinsam mit unserem Nationalen Förderer BMW Group und der DOA, Jugendliche auf die Olympischen Werte aufmerksam zu machen", erklärt die zweimalige Olympiasiegerin im Eiskunstlauf Katarina Witt, die dem Kuratorium der Bewerbungsgesellschaft vorsitzt. "Das Themenheft ist eine hervorragende Möglichkeit die Jugendlichen, die 2018 bei Olympischen und Paralympischen Winterspielen in München, Garmisch-Partenkirchen und auf der Kunsteisbahn Königssee teilnehmen oder einfach live dabei sein werden, einzubinden. Gerade diese Generation würde von dem Olympischen Erbe nachhaltiger und umweltfreundlicher Winterspiele profitieren." mehr

07.02.2011 Pressemeldung Schule