Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

In der Nacht zum Samstag stehen zum zehnten Mal Münchens Museen offen

Als Pionier für viele "Lange Nächte" bezeichnete Bayerns Kunstminister Thomas Goppel die "Lange Nacht der Münchner Museen" in deren Vorfeld. Schon die Premiere der "Langen Nacht der Münchner Museen" sei ein großartiger Erfolg gewesen und habe vielerorts im Freistaat zu ähnlichen musealen Nächten inspiriert. So wurden in Aschaffenburg, Bayreuth, Regensburg und vielen anderen bayerischen Städten abendlich-nächtliche Museumsveranstaltungen ins Leben gerufen, während das Original in München mittlerweile seinen zehnten Geburtstag feiert. "Die Veranstaltung ist heute aus dem kulturellen Leben von Stadt und Land nicht mehr wegzudenken", so der Minister. Ein wichtiger Beitrag sei das eigene Kinderprogramm am Nachmittag, durch das der Nachwuchs für Kunst und Kultur begeistert werde. mehr

24.10.2008 Pressemeldung

10-jährige Jubiläumsfeier des Studiengangs Master of Science in Communications Engineering der Technischen Universität München

Als "Vorzeigemodell für die Zukunftsfähigkeit und echte Antwort auf die Herausforderungen der Globalisierung" hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel den Studiengang "Master of Science in Communications Engineering" der Technischen Universität München bei der Feier des 10-jährigen Jubiläums des Ausbildungsangebots und der Graduierung des Abschlussjahrgangs 2008 in München bezeichnet. mehr

24.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Verleihung des Preises "Bibliothek des Jahres 2008" an die Bayerische Staatsbibliothek und Eröffnung der Bibliotheksaktionswoche "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek"

Zur Auszeichnung "Bibliothek des Jahres 2008" hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel der Bayerischen Staatsbibliothek am Freitag bei der Preisverleihung in München gratuliert. Goppel bezeichnete den Preis als "Krönung eines glanzvollen Jubiläumsjahres mit einem wahren Feuerwerk an Festlichkeiten, Ausstellungen und Sonderveranstaltungen." mehr

24.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zu den heutigen Berichten über eine angeblich abschreckende Wirkung von Studienbeiträgen stellt Wissenschaftsminister Thomas Goppel fest:

Für Bayern ist festzustellen, dass sich die Zahl der Studienanfänger seit Jahren erhöht und sich diese Entwicklung auch nach Einführung der Studienbeiträge fortsetzt. So ist die Zahl der Studienanfänger an den Hochschulen des Freistaats von 2001 bis 2007 von 46.370 auf 52.830 um 14 Prozent überproportional gestiegen (bundesweiter Anstieg um 5 Prozent). Auch nach Einführung der Studienbeiträge im Sommersemester 2007 steigen die Studienanfängerzahlen weiter, und zwar im Wintersemester 2007/2008 um 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nach den vorläufigen, von den Hochschulen gemeldeten Zahlen ist zum Wintersemester 2008/2009 eine weitere Steigerung um 5,3 Prozent zu verzeichnen. mehr

20.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kunstminister Thomas Goppel gratuliert Otfried Preußler zum 85. Geburtstag

Otfried Preußler feiert heute seinen 85. Geburtstag. Kunstminister Thomas Goppel hat dem Schriftsteller in einem persönlichen Schreiben gratuliert. In dem Schreiben heißt es: mehr

20.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Wissenschaftsminister Thomas Goppel bei den Münchner Wissenschaftstagen unter dem Titel "Mathematik - mitten im Leben"

Die Bedeutung der Mathematik für die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Samstag bei den 9. Münchner Wissenschaftstagen hervorgehoben. Die Wissenschaftstage stehen im diesjährigen Wissenschaftsjahr der Mathematik unter dem Titel "Mathematik - mitten im Leben". mehr

17.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

31. Bayerischer Sing- und Musikschultag in Hof

Die Bedeutung der Sing- und Musikschulen in Bayern hat Kunstminister Thomas Goppel beim 31. Bayerischen Sing- und Musikschultag am Freitag in Hof unterstrichen. Goppel: "Die Sing- und Musikschulen sind ein tragendes Fundament der Musikkultur im Freistaat. Sie stellen im ganzen Land ein umfassendes und differenziertes Angebot an musikalischen Grundfächern sowie an Vokal- und Instrumentalunterricht bereit. Hier werden Talente geweckt und nachhaltig gefördert Die Sing- und Musikschulen bilden weithin das Nachwuchs-Reservoir für die gesamte Palette der Laien-, aber auch der Berufsmusik aus." mehr

17.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Schule

Insgesamt 780.000 Euro für die Virtuelle Hochschule Bayern

Insgesamt 780.000 Euro, davon rund 460.000 Euro Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie 320.000 Euro aus Mitteln des Wissenschaftsministeriums, gehen an die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb), einer Einrichtung der Bayerischen Hochschulen. Dies gab Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag in München anlässlich der Bewilligung der Fördermittel bekannt. Mit den Fördermitteln sollen netzgestützte Angebote der Bayerischen Hochschulen, die zum Teil bereits im Förderzeitraum 2000-2006 mit EU-Fördermitteln geschaffen wurden, einerseits weiterentwickelt und andererseits für kleine und mittlere Unternehmen nutzbar gemacht werden. Das Projekt "Wissenstransfer Hochschule und Beruf" wird von der vhb koordiniert und fachlich betreut. Das Wissenschaftsministerium unterstützt die EU-Förderung ergänzend aus Landesmitteln. mehr

09.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

European Master of Science in Management geht in München an den Start

Die Ludwig-Maximilians-Universität München bietet zum kommenden Wintersemester 2008/2009 den neuen weiterbildenden Masterstudiengang European Master of Science in Management an. Wie Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag in München mitteilte, ist der international ausgerichtete Masterstudiengang bisher einmalig in Deutschland. Er wird gemeinsam mit der École de Management de Lyon und der Aston University angeboten und richtet sich vornehmlich an überdurchschnittlich begabte Absolventinnen und Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Studiums. mehr

06.10.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Verleihung der Auszeichnung "PRO MERITIS SCIENTIAE ET LITTERARUM" an acht bayerische Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst

Die Auszeichnung PRO MERITIS SCIENTIAE ET LITTERARUM hat Ministerialdirektor Dr. Friedrich Wilhelm Rothenpieler in Vertretung von Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch in München an acht Persönlichkeiten für herausragende Verdienste in den Bereichen Forschung, Wissenschaft, Kunst und Kultur verliehen. mehr

01.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft