Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Fast 3.600 Partnerschaften zwischen bayerischen und ausländischen Hochschulen

Bayerns Universitäten und Fachhochschulen unterhalten derzeit rund 3.580 Partnerschaften mit ausländischen Hochschulen in 122 Ländern. Wie Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag in München mitteilte, hat sich damit die Zahl der Kooperationen mit ausländischen Hochschulen im Vergleich zum Jahr 2001 (1.350 Partnerschaften) mehr als verdoppelt. Besonders beliebt sind, so der Minister, Kontakte mit Hochschulen in Frankreich (390), dicht gefolgt von Spanien (314), Italien (257), den USA (243) und Großbritannien (211). mehr

15.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kunstminister Thomas Goppel stellt diesjährigen "Museumswein" vor

Die Sieger bei der Auswahl zum diesjährigen Museumswein stehen fest: Es handelt sich um je einen trockenen Silvaner Qualitätswein aus dem Weingut Paul Weltner, Rödelsee, und dem Weingut Bickel-Stupf, Frickenhausen, einen 2007er Gutsilvaner trocken vom Weingut Ludwig Knoll am Stein bei Würzburg und in der Kategorie Bocksbeutel um einen 2007er Randersacker Sonnenstuhl Silvaner Kabinett vom Weingut Dr. Heigel. Kunstminister Thomas Goppel betonte am Montag in München bei der Vorstellung der Weine, dass der Museumswein als Botschafter für den fränkischen Qualitätsweinbau wirbt. Die Gestaltung des Etiketts übernahmen heuer die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen sowie die Glyptothek und Staatlichen Antikensammlungen. mehr

15.09.2008 Pressemeldung

Kunstminister Thomas Goppel verleiht Denkmalschutzmedaille am Tag des offenen Denkmals:

Die Bayerische Denkmalschutzmedaille wird wie im Vorjahr am Tag des offenen Denkmals, heuer Sonntag, der 14. September, von Kunstminister Thomas Goppel verliehen. Wie der Minister am Sonntag bei der bayerischen Auftaktveranstaltung im Passauer Rathaus hervorhob, verzeichnete der Tag des offenen Denkmals in den vergangenen Jahren einen stetig steigenden Publikumserfolg. "Der Tag des offenen Denkmals als Teil einer europaweiten Aktion ist die einzigartige Möglichkeit, das kulturelle Erbe vor der eigenen Haustür zu entdecken", betonte Goppel. mehr

14.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayerns Kunstminister Thomas Goppel zu den aktuellen Diskussionen um die Künstlersozialkasse:

Dass "niemand in Bayern daran denkt daran, die Künstlersozialkasse abzuschaffen", stellte Kunstminister Thomas Goppel am Freitag in München klar. mehr

12.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Spatenstich für den Neubau für die Ausbildungsrichtungen Gestaltung und Technik der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Mit einem festlichen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den Neubau für die Ausbildungsrichtungen Gestaltung und Technik der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt begonnen. Rund 31 Mio. Euro werden in das Bauvorhaben am Sanderheinrichsleitenweg investiert, das nach seiner Fertigstellung rund 5.000 Quadratmeter Hauptnutzfläche umfassen soll. mehr

11.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister Goppel zur Studie "Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich": "Gesellen oder Meister haben es nicht nötig, als Bachelor oder Master etikettiert zu werden"

Den Vergleich völlig unterschiedlicher Bildungssysteme durch die OECD-Studie "Bildung auf einen Blick" kritisierte Bayerns Wissenschaftsminister Goppel am Mittwoch in München. mehr

10.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnung für das beste Konzept einer Hochschule bei der Verwirklichung des Gleichstellungsauftrags geht an die Universität Erlangen-Nürnberg

Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung für das beste Konzept einer Hochschule bei der Verwirklichung des Gleichstellungsauftrags hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel an die Universität Erlangen-Nürnberg verliehen. mehr

08.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Richtfest für das Bayerische Textil- und Industriemuseum (tim) in Augsburg

Die breit gefächerte und spannende Konzeption des Bayerischen Textil- und Industriemuseums (tim) hob Kunstminister Thomas Goppel beim Richtfest des Museums am Donnerstag in Augsburg hervor. Als erstes Museum im Freistaat dokumentiere das Textilmuseum in Augsburg Wirtschafts-, Kultur-, Mode- und Designgeschichte unter einem Dach. mehr

04.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zu der ddp-Meldung "Grüne fordern Aufklärung zu Asse-Pannen von Huber" vom 3.9.2008 stellt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fest:

Die Finanzierung für das in Niedersachsen gelegene Forschungsendlager Asse II liegt ausschließlich beim Bund. Der Freistaat Bayern ist - anders als beim Helmholtz Zentrum München insgesamt - hier nicht mit einer 10-prozentigen Finanzierung beteiligt. Schon deshalb ist die Annahme der Grünen, Bayern halte in Niedersachsen eine Staatsbeteiligung, abwegig. mehr

03.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

120.000 Euro aus EU-Mitteln für die Einrichtung der Dauerausstellung "document Schnupftabakfabrik" in Regensburg

Für das Projekt "Errichtung des Museums document Schnupftabakfabrik" in Regensburg hat Kunstminister Thomas Goppel eine Förderung in Höhe von 120.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zugesagt. mehr

03.09.2008 Pressemeldung