Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Spatenstich für den Neubau für die Ausbildungsrichtungen Gestaltung und Technik der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Mit einem festlichen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den Neubau für die Ausbildungsrichtungen Gestaltung und Technik der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt begonnen. Rund 31 Mio. Euro werden in das Bauvorhaben am Sanderheinrichsleitenweg investiert, das nach seiner Fertigstellung rund 5.000 Quadratmeter Hauptnutzfläche umfassen soll. mehr

11.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister Goppel zur Studie "Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich": "Gesellen oder Meister haben es nicht nötig, als Bachelor oder Master etikettiert zu werden"

Den Vergleich völlig unterschiedlicher Bildungssysteme durch die OECD-Studie "Bildung auf einen Blick" kritisierte Bayerns Wissenschaftsminister Goppel am Mittwoch in München. mehr

10.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnung für das beste Konzept einer Hochschule bei der Verwirklichung des Gleichstellungsauftrags geht an die Universität Erlangen-Nürnberg

Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung für das beste Konzept einer Hochschule bei der Verwirklichung des Gleichstellungsauftrags hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel an die Universität Erlangen-Nürnberg verliehen. mehr

08.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Richtfest für das Bayerische Textil- und Industriemuseum (tim) in Augsburg

Die breit gefächerte und spannende Konzeption des Bayerischen Textil- und Industriemuseums (tim) hob Kunstminister Thomas Goppel beim Richtfest des Museums am Donnerstag in Augsburg hervor. Als erstes Museum im Freistaat dokumentiere das Textilmuseum in Augsburg Wirtschafts-, Kultur-, Mode- und Designgeschichte unter einem Dach. mehr

04.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Zu der ddp-Meldung "Grüne fordern Aufklärung zu Asse-Pannen von Huber" vom 3.9.2008 stellt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fest:

Die Finanzierung für das in Niedersachsen gelegene Forschungsendlager Asse II liegt ausschließlich beim Bund. Der Freistaat Bayern ist - anders als beim Helmholtz Zentrum München insgesamt - hier nicht mit einer 10-prozentigen Finanzierung beteiligt. Schon deshalb ist die Annahme der Grünen, Bayern halte in Niedersachsen eine Staatsbeteiligung, abwegig. mehr

03.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

120.000 Euro aus EU-Mitteln für die Einrichtung der Dauerausstellung "document Schnupftabakfabrik" in Regensburg

Für das Projekt "Errichtung des Museums document Schnupftabakfabrik" in Regensburg hat Kunstminister Thomas Goppel eine Förderung in Höhe von 120.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zugesagt. mehr

03.09.2008 Pressemeldung

Über 7 Mio. Euro für acht Technologie-Projekte an Bayerns Universitäten

Für insgesamt acht Technologieprojekte an Bayerns Universitäten hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel für die Jahre 2009 bis 2015 eine Förderung in Höhe von insgesamt über 7 Mio. Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" zugesagt. Wissenschaftsminister Thomas Goppel betonte am Dienstag in München, dass die Projekte gezielt an die an den Hochschulen vorhandenen Kompetenzen anknüpfen und auch für die Wirtschaft vor Ort eine große Chance darstellen. mehr

02.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayerns Kunstminister Thomas Goppel begrüßt die Entscheidung des Stiftungsrats zu den Bayreuther Festspielen:

Auf einem guten Weg sieht Bayerns Kunstminister Thomas Goppel die weitere Entwicklung der Bayreuther Festspiele. Die am Montag in Bayreuth getroffene Entscheidung des Stiftungsrats, mit Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner in Vertragsverhandlungen zur Übernahme der Festspielleitung zu treten, sei eine "wichtige Weichenstellung, um die Festspiele in die Zukunft zu führen". mehr

01.09.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bayerische Kunstförderpreise in der Sparte Literatur für Karin Fellner, Stefanie Geiger und Luis Ruby

Die Bayerischen Kunstförderpreise in der Sparte Literatur 2008 stehen fest. Drei Preise mit je 5.000 Euro, einer davon dotiert von der Kester-Haeusler-Stiftung, Fürstenfeldbruck, gehen in diesem Jahr an die Lyrikerin Karin Fellner, die Schriftstellerin Stefanie Geiger für ihren Debütroman "Der Eisfürst" und den Übersetzer Luis Ruby. "Die Preisträger in diesem Jahr stehen für die Vielfalt literarischen Schaffens in Bayern. Besonders erfreulich ist, dass der Bereich der literarischen Übersetzung durch einen Förderpreis zur Geltung kommt", sagte Kunstminister Thomas Goppel am Freitag zu den Vorschlägen der unabhängigen Jury. mehr

29.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Rund 666.000 Euro für die Volksmusikpflege und ­-forschung

Mit rund 666.000 Euro fördert der Freistaat in diesem Jahr die Volksmusikpflege und ­forschung. Kunstminister Thomas Goppel würdigte am Mittwoch in München die Bedeutung der Volksmusik für die Heimatpflege in Bayern. mehr

27.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft