Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Bibliotheksverbund Bayern und Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Der Bibliotheksverbund Bayern (BVB) und der Kooperative Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV) haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet, um im Rahmen gemeinsamer Entwicklungsprojekte Zukunftsfelder zu gestalten und gemeinsame Dienstleistungen zu nutzen. Wie Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch in München mitteilte, sieht die Vereinbarung die gemeinschaftliche Entwicklung innovativer Dienste sowie die Zusammenführung der Datenbestände beider Verbünde in einer gemeinsamen Verbunddatenbank vor. Der Bibliotheksverbund Bayern wird diese Datenbank betreiben. Goppel: "Dadurch entsteht eine der größten bibliothekarischen Verbunddatenbanken Deutschlands." mehr

06.02.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Festkonzert anlässlich des 450-jährigen Jubiläums der Bayerischen Staatsbibliothek

Anlässlich des Festkonzerts zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag in München der Bayerischen Staatsbibliothek zum 450-jährigen Jubiläum gratuliert. Goppel: "Die alte Dame Bayerische Staatsbibliothek ist quicklebendig!" Zum 450-jährigen Geburtstag hat die Bayerische Staatsbibliothek für 2008 ein hochkarätiges Veranstaltungsprogramm vorbereitet. "Mit einer Perlenschnur von Ausstellungen, Vorträgen und Konzerten steht das 450-jährige Jubiläum das gesamte Jahr hindurch im Licht der Öffentlichkeit. Das heutige Festkonzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks stellt einen glanzvollen Einstieg in den Jubiläumsreigen dar", so der Minister. mehr

31.01.2008 Pressemeldung

Einweihung der neu eingerichteten Kindertagesstätte an der Fachhochschule Augsburg

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Augsburg verfügt ab sofort über eine eigene Kindertagesstätte. "Mit der neu eingerichteten Kindertagesstätte direkt beim Campus am Brunnenlech verschafft sich die Fachhochschule Augsburg einen wichtigen Standortvorteil. Denn eine zuverlässige Kinderbetreuung in der Nähe des Lern- und Arbeitsorts ist Gold wert", betonte Wissenschaftsminister Thomas Goppel bei der feierlichen Einweihung der Kindertagesstätte am Donnerstag in Augsburg. mehr

Präsentation der bedeutenden Ottheinrich-Bibel – alle acht Bände in der Bayerischen Staatsbibliothek zusammengeführt

Alle acht Bände der Ottheinrich-Bibel hat Bayerns Kunstminister Dr. Thomas Goppel gemeinsam mit Vertretern des Bundes und der Kulturstiftung der Länder sowie dem Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, Dr. Rolf Griebel, als Gesamtwerk am Mittwoch in der Staatsbibliothek in München präsentiert. Die Ottheinrich-Bibel ist ein außergewöhnlich wertvolles, kulturhistorisch höchst bedeutendes Buchzeugnis des Spätmittelalters und der Renaissance. mehr

30.01.2008 Pressemeldung

Bayern baut Klimaforschung konsequent aus

Bayern richtet zwei neue Forschungsverbünde im Bereich der Klimaforschung ein und fördert neue Projekte des bestehenden Forschungsverbunds "Fossile Kraftwerke des 21. Jahrhunderts - KW 21" mit einem Projektvolumen von insgesamt bis zu neun Millionen Euro. Damit, so Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag anlässlich der Ausschreibung der neuen Forschungsverbünde, baut der Freistaat "die Klimaforschung an seinen Hochschulen konsequent aus". mehr

24.01.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Erstsemester-Abschlussveranstaltung für das Projekt "Schueler.In.TUM" an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität München

Als "wichtige Investition in die berufliche und persönliche Zukunft des Einzelnen sowie die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft" hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel das Frühstudienprojekt "Schueler.In.TUM" der Technischen Universität München bezeichnet, dessen Erstsemester am Dienstag in Garching offiziell verabschiedet werden. Die Früh-Studierenden seien ein sichtbares Beispiel dafür, wie wichtig es sei, frühzeitig nicht nur die Begeisterung für technische Fächer zu wecken, sondern auch vorhandenes Interesse zu entdecken und gezielt zu fördern. mehr

22.01.2008 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Bayerns Fachhochschulen bauen ihre Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen und der Wirtschaft konsequent aus

Auf eine stetig wachsende Anzahl von Kooperationen und Zusammenschlüssen können Bayerns Fachhochschulen verweisen. Dies teilte Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag in München mit. mehr

21.01.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel gratuliert Professor Dr. Rashid Sunyaev zum Crafoord Preis für Mathematik und Astronomie

Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel hat dem Direktor des Max-Planck-Instituts für Astrophysik in Garching, Professor Dr. Rashid Sunyaev, zum Crafoord-Preis für Mathematik und Astronomie gratuliert: mehr

17.01.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zu der dpa-Meldung lby bay 0061 vom 16.01.2008 "SPD fordert Hochschuloffensive" stellt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fest: "SPD im Winterschlaf"

Wenn die SPD eine Wissenschaftsoffensive für Bayerns Hochschulen wegen der steigenden Studierendenzahlen fordert, so sind offensichtlich entscheidende hochschulpolitische Entwicklungen in Bayern an ihr vorbei gegangen. mehr

16.01.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister Goppel legt Novelle des Stiftungsrechts vor

Um die "erfreulichen Herausforderungen des sich stetig verstärkenden Stiftungsbooms zur Zufriedenheit von Stiftern, Stiftungen und Stiftungsorganen zu bewältigen" hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag dem Kabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Stiftungsgesetzes vorlegt. Seit der letzten Novellierung des Gesetzes sei die Zahl der nicht-kirchlichen rechtsfähigen Stiftungen in Bayern um fast 1000 auf jetzt annähernd 3000 gestiegen. mehr

14.01.2008 Pressemeldung