Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Zwei neue Sonderforschungsbereiche und neun Verlängerungen für Bayerns Universitäten

Zwei neue Sonderforschungsbereiche mit Beteiligung bayerischer Universitäten sowie die Fortführung von neun bestehenden Sonderforschungsbereichen hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt. Damit, so Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag nach der Entscheidung des Bewilligungsausschusses, konnten Bayerns Universitäten in dieser Bewilligungsrunde ein sehr gutes Ergebnis erzielen: Insgesamt 11 von 12 Anträgen mit bayerischer Beteiligung – davon neun Vorhaben unter bayerischer Federführung – erhalten die begehrte, hochkarätige Förderung. mehr

22.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

440.000 Euro für die Instandsetzung der Katholischen Kirche St. Leonhard in Regensburg

Zur Instandsetzung der Katholischen Kirche St. Leonhard in Regensburg (Regierungsbezirk Oberpfalz) hat Kunstminister Thomas Goppel für das Jahr 2008 einen Zuschuss von 440.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege bewilligt. Der Entschädigungsfonds wird gemeinsam vom Freistaat Bayern und den Kommunen getragen. mehr

20.11.2007 Pressemeldung

Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz

In der Würzburger Residenz, dem ersten zum UNESCO-Welterbe erklärten Bauwerk in Bayern, findet die diesjährige Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz statt. Kunstminister Thomas Goppel hob anlässlich der Veranstaltung in Würzburg am Montag die große Bedeutung des Denkmalschutzes hervor: "Denkmäler sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Sie sind `lebendige Vergangenheit´ und legen Zeugnis ab von der historischen Baukultur einer Landschaft. Sie geben einem Land sein unverwechselbares Profil, stiften Identität und Heimat." mehr

19.11.2007 Pressemeldung

Goppel begrüßt Erhöhung des BAföG

Bayern unterstützt und begrüßt die vom Bundestag beschlossene Erhöhung der Leistungen nach dem BAföG. Dies betonte Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Freitag nach einer entsprechenden Beschlussfassung des Bundestags. Eine 10-prozentige Erhöhung der Bedarfssätze und eine 8-prozentige Erhöhung der Freibeträge sei eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen für eine Änderung des Bundesgesetzes im Bundesrat und entspricht den bayerischen Vorstellungen und Forderungen, sagte Goppel. mehr

16.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kulturministerrat verabschiedet Entschließung zur europäischen Kulturagenda

Der Rat der Kulturminister hat am Freitag in Brüssel eine Entschließung verabschiedet, mit der die Bedeutung der Kultur für den europäischen Einigungsprozess unterstrichen und die europaweite Zusammenarbeit vertieft wird. Grundlage der Entschließung ist eine im Mai dieses Jahres veröffentlichte Mitteilung der Europäischen Kommission, die sich die Förderung des interkulturellen Dialogs und die Stärkung der Rolle der Kultur als Katalysator der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa zum Ziel setzt. Darüber hinaus soll die Bedeutung der Kultur als wesentlicher Bestandteil der internationalen Beziehungen hervorgehoben werden. mehr

16.11.2007 Pressemeldung

Präsentation des 50. Bandes der Monographienreihe "Komponisten in Bayern" in München

Anlässlich der Präsentation des 50. Bandes der Reihe "Komponisten in Bayern" am Dienstag in München hob Kunstminister Thomas Goppel die Bedeutung der umfangreichen Materialsammlung hervor. mehr

13.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Verleihung des Preises des Historischen Kollegs

Die große Bedeutung der Geschichtswissenschaften und der Befassung mit der Geschichte hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel bei der Verleihung des Preises des Historischen Kollegs am Freitag in München betont. Goppel: "Es ist außerordentlich wichtig, sich des Wertes und des Gewichts der Geschichte und der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit ihr immer wieder bewusst zu werden." Denn das profunde Wissen über Herkunft und Vergangenheit sei Mahnung, gebe Orientierung und manchmal auch Hilfestellung bei der Lösung aktueller Probleme. Zudem bietet ein reflektiertes Bewusstsein der Geschichte ein tragfähiges Fundament für die Werte, auf denen unsere Gesellschaft basiert, so Goppel. mehr

09.11.2007 Pressemeldung

56.000 Euro für die Instandsetzung der sog. Ritterkapelle in Haßfurt

Für die Instandsetzung der Katholischen Wallfahrtskirche St. Maria, der sog. Ritterkapelle, in Haßfurt (Landkreis Haßberge, Regierungsbezirk Unterfranken) hat Kunstminister Thomas Goppel für das Jahr 2007 einen Zuschuss von 956.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege bewilligt. Der Entschädigungsfonds wird gemeinsam vom Freistaat Bayern und den Kommunen getragen. mehr

08.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Europäische Wochen Passau mit Europäischem Kultur-Projekt-Preis der Europäischen Kulturstiftung ausgezeichnet

Aufgrund ihres großen und wichtigen Beitrags für die europäische Kultur werden in diesem Jahr die Europäischen Wochen Passau mit dem Europäischen Kultur-Projekt-Preis der Europäischen Kulturstiftung ausgezeichnet. mehr

07.11.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Auftaktveranstaltung des neuen Masterstudiengangs "Executive Master of Insurance" an der Universität München

Die Bedeutung einer engen Verzahnung von Wissenschaft und Praxis bei Weiterbildungsstudiengängen hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch in München anlässlich der Auftaktveranstaltung zum neuen weiterbildenden Studiengang "Executive Master of Insurance" unterstrichen. mehr

07.11.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung