Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Fachhochschule Nürnberg mit Konzeption eines neuen Weiterbildungs-Masterstudiengangs "Rating, Restrukturierung und Finanzierung im Mittelstand" am Puls der Zeit

Die hohe Aktualität der bayerischen Hochschulen hob Wissenschaftsminister Thomas Goppel anlässlich der von der Fachhochschule Nürnberg angekündigten Neukonzeption eines Weiterbildungs-Masterstudiengangs "Rating, Restrukturierung und Finanzierung im Mittelstand" hervor. mehr

17.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mit FLÜGGE zum erfolgreichen Unternehmen

Ab September unterstützt das Wissenschaftsministerium im Rahmen des Bayerischen Förderprogramms zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz (FLÜGGE) sechs weitere innovative Gründungsprojekte und Unternehmen aus Bayerns Universitäten und Fachhochschulen. Dies hat die Auswahlkommission in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Das Ende 1997 ins Leben gerufene Förderprogramm hat bislang 106 Vorhaben gefördert, von denen sich 83 als Unternehmen erfolgreich am Markt etablieren konnten. Insgesamt wurden mehr als 750 überwiegend hoch qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. mehr

16.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neuer berufsbegleitender Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit– BASA-Online" an der Fachhochschule München

Die Fachhochschule München bietet ab dem Wintersemester 2007/2008 den neuen Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit – BASA-Online" an. Dies teilte das Wissenschaftsministerium am Dienstag anlässlich der Genehmigung des Studienganges mit. mehr

14.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kunstminister Thomas Goppel besucht Deutschlands ältestes Volksschauspiel

Die Bedeutung von Heimatverbundenheit und Brauchtumspflege hat Kunstminister Thomas Goppel anlässlich der Premiere des Further Drachenstichs am Samstag in Furth im Wald betont. mehr

10.08.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

42.600 Euro aus EU-Förderprogramm für Kunstprojekt in Selb (Oberfranken)

42.600 Euro aus dem EU-Förderprogramm für regionale Entwicklung (EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG III A) erhält das Kunstprojekt "Miteinander" – Von Expression zur Geometrie in Selb. "Das Kulturprogramm im bayerisch-tschechischen Grenzraum fördert den Austausch zwischen Bayern und Tschechien, zeigt unsere Gemeinsamkeiten als Nachbarn auf und lässt uns zusammen unsere Kultur, Geschichte und Verbundenheit in der Europäischen Union erleben", betonte Kunstminister Thomas Goppel am Donnerstag in München. mehr

09.08.2007 Pressemeldung

Bayerns Universitäten erhalten über 4,2 Mio. Euro Zinsen für ihre Drittmittel

Über 4,2 Mio. Euro Zinsen erhalten Bayerns Universitäten in diesem Jahr für die Gelder, die sie von privaten Drittmittelgebern eingeworben haben. "Wer sich durch die Einwerbung von Drittmitteln verdient macht, profitiert doppelt: von den Drittmitteln selbst und von den Zinsen, die anfallen, bis die Drittmittel verwendet werden", betonte Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch in München. mehr

08.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

287.000 Euro für die Instandsetzung der Burgruine Osterburg (Bischofsheim an der Rhön)

287.000 Euro hat Kunstminister Thomas Goppel für die Instandsetzung der Burgruine Osterburg, Bischofsheim an der Rhön (Landkreis Rhön-Grabfeld) aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege bewilligt. Der Entschädigungsfonds wird gemeinsam vom Freistaat Bayern und den Kommunen getragen. mehr

02.08.2007 Pressemeldung

Internetpräsenz "hochschule dual" frei geschaltet

Ab sofort können sich interessierte Schülerinnen und Schüler, Schulabsolventinnen und -absolventen sowie interessierte Unternehmen auch im Internet umfassend über die Angebote von "hochschule dual" informieren. mehr

01.08.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Grundsteinlegung für Textil- und Industriemuseum tim in Augsburg

Der Grundstein für den Neubau des Augsburger Textil- und Industriemuseums "tim" ist gelegt. "Mit dem ´tim´ werden Stadt, Region und Land um ein kulturelles Aushängeschild reicher sein", erklärte Kunstminister Thomas Goppel am Montag bei der feierlichen Grundsteinlegung in Augsburg. mehr

30.07.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Neue Bonusprogramme für die Universitäten und Fachhochschulen Bayerns

Die bayerischen Bonusprogramme zur Förderung der Auftragsforschung an den Universitäten und Fachhochschulen Bayerns sind neu ausgerichtet. Mit der Einführung der sog. "Forschungsprämie" auf Bundesebene im Februar 2007 hat der Bund das Ziel der bayerischen Bonusprogramme, Wissenschaftler zu motivieren, in verstärktem Maße Forschungs- und Entwicklungsaufträge für bayerische Unternehmen der privaten Wirtschaft durchzuführen sowie in anderen Projekten des Wissenstransfers mit Unternehmen der privaten Wirtschaft zusammenzuarbeiten und dadurch den Technologietransfer zu fördern, aufgegriffen und seinerseits umgesetzt. mehr

27.07.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung