Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Eröffnung der Ausstellung "Blicke auf Europa. Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts" in der Neuen Pinakothek in München

Die Ausstellung "Blicke auf Europa. Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts" in der Neuen Pinakothek wird Kunstminister Goppel am Donnerstag in München eröffnen. Goppel betonte, mit der wohl größten Ausstellung, die je in der Neuen Pinakothek stattgefunden hat, sei ein zentraler kultureller Beitrag Deutschlands anlässlich seiner EU-Ratspräsidentschaft gelungen. Gerade die Neue Pinakothek sei als Standort für diese Ausstellung prädestiniert. mehr

21.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Eröffnung der Ausstellung "Die Jüdische Schule in Bayern" im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen

Die Ausstellung "Die Jüdische Schule in Bayern" im Bayerischen Schulmuseum hat Kunstminister Thomas Goppel am Dienstag in Ichenhausen eröffnet. Goppel: "Die Ausstellung im Ichenhausener Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums gibt uns ein anschauliches Bild über das jüdische Schulwesen in Bayern und reiht sich damit ein in die Leistung der jüdischen Kulturmuseen in Augsburg, Würzburg und München, die uns die religiösen, kulturellen und alltäglichen Lebensformen des bayerischen Judentums vor Augen führen." mehr

19.06.2007 Pressemeldung Schule

Bologna-Prozess; Kultusministerkonferenz eröffnet Möglichkeit der Systemakkreditierung; Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel: "richtige und notwendige Weichenstellung"

Als "richtige und notwendige Weichenstellung" hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel die Grundsatzentscheidung der Kultusministerkonferenz zur Einführung einer Systemakkreditierung am Freitag in München bezeichnet. Goppel: "Die Hochschulen sollen beim Nachweis der Qualität der neuen Bachelor- und Masterstudiengänge (sog. Akkreditierung) mehr Spielraum erhalten." mehr

15.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Richard Loibl übernimmt die Leitung des Hauses der Bayerischen Geschichte

Dr. Richard Loibl übernimmt die Leitung des Hauses der Bayerischen Geschichte und tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Claus Grimm, dem langjährigen Direktor der Einrichtung, an. Die Amtsübergabe gab Kunstminister Thomas Goppel am Donnerstag in Augsburg bekannt. Goppel betonte, dass es gelungen sei, mit Richard Loibl eine "ausgezeichnete Besetzung für das Haus der Bayerischen Geschichte" zu finden. mehr

14.06.2007 Pressemeldung

Bayern zu Gast in Schloss Bellevue in Berlin

Bundespräsident Dr. Horst Köhler und Bayerns Kunstminister Dr. Thomas Goppel eröffnen Ausstellung des Freistaates Bayern "Im Glanz des bayerischen Rokoko. Kunsthandwerk des 18. Jahrhunderts aus den Sammlungen des Bayerischen Nationalmuseums" im Amtssitz des Bundespräsidenten mehr

13.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

25. Bayerische Theatertage in Fürth eröffnet

Als "feste und gute Tradition, die aus der bayerischen Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken ist," hat Bayerns Kunstminister die Bayerischen Theatertage bezeichnet, die am Samstag in Fürth eröffnet werden. Sowohl die Anzahl der beteiligten Bühnen als auch die der Zuschauer habe während des 25-jährigen Bestehens der von August Everding ins Leben gerufenen jährlichen Theatertage stetig zugenommen. "Das ist der beste Beweis dafür, dass wir mit den Theatertagen auf dem richtigen Weg sind", betonte Goppel. Auch in diesem Jahr präsentiert sich das Theaterfestival gewohnt umfangreich und vielfältig. Etwa 30 Ensembles aus Bayern bereichern den Spielplan mit rund 50 Veranstaltungen unterschiedlichster Gattungen. Allein 15 Produktionen sind ausgewiesene Kinder- und Jugendstücke. mehr

08.06.2007 Pressemeldung

Münchner Wissenschaftler vereinbaren Forschungskooperation mit der Firma IBM im Hochleistungsrechnen

Drei Münchner Wissenschaftseinrichtungen und die Firma IBM haben am Mittwoch in New York im Beisein von Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel eine Forschungskooperation auf dem Gebiet des Hochleistungsrechnens vereinbart. Das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ), das Rechenzentrum Garching der Max-Planck-Gesellschaft (RZG) und die Fakultät für Informatik der Technischen Universität München (TUM) wollen mit IBM künftig bei der Weiterentwicklung von Programmiermodellen und Softwarewerkzeugen sowie von Speicher- und Betriebskonzepten für Hochleistungsrechner zusammenarbeiten. "Die Forschungskooperation stärkt nicht nur den Wissenschaftsstandort Garching, sondern erhöht den Stellenwert des Höchstleistungsrechnens in Deutschland insgesamt", betonte Goppel. mehr

06.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns: Dr. Margit Ksoll-Marcon soll Generaldirektor Prof. Dr. Hermann Rumschöttel nachfolgen

Dr. Margit Ksoll-Marcon soll ab 1. März 2008 oberste Archivarin Bayerns werden und die Leitung der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns übernehmen. Dies gab Kunstminister Dr. Thomas Goppel am Freitag in München bekannt. Dr. Margit Ksoll-Marcon wird damit die Nachfolge von Generaldirektor Prof. Dr. Hermann Rumschöttel antreten, der seit 1997 die bayerischen staatlichen Archive leitet. mehr

01.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ein Jahr neues bayerisches Hochschulrecht

Eine erste positive Bilanz zum neuen bayerischen Hochschulrecht hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Gesetzes gezogen. Der Minister betonte am Donnerstag in München, dass die Hochschulen die umfassende Reform konsequent und im Zeitplan umgesetzt haben. mehr

31.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neuer Studiengang an der Fachhochschule Hof: Bachelor Wirtschaftsrecht startet zum Wintersemester 2007/2008

Grünes Licht für die Einrichtung eines neuen, bayernweit einmaligen Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Hof hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel zum Wintersemester 2007/2008 gegeben. mehr

24.05.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung