Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

198.000 Euro für die Instandsetzung des ehemaligen Mesner- und Schulhauses in Gößweinstein

Zur Instandsetzung des ehemaligen Mesner- und Schulhauses in Gößweinstein (Landkreis Forchheim, Regierungsbezirk Oberfranken) hat Kunstminister Thomas Goppel für das Jahr 2006 einen Zuschuss von 198.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege bewilligt. Der Entschädigungsfonds wird gemeinsam vom Freistaat Bayern und den Kommunen getragen. mehr

13.12.2006 Pressemeldung

Studien- und Doktorandenförderung: Goppel ermuntert Abiturienten und Studierende, sich zu informieren und zu bewerben

Studierende und Abiturienten hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag in München ermuntert, sich frühzeitig über Fördermöglichkeiten und Stipendien zu informieren und sich zu bewerben. mehr

07.12.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Elitenetzwerks Bayern – erste Absolventenfeier in der Würzburger Residenz

Die Vorreiterrolle Bayerns bei der akademischen Spitzenausbildung hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Samstag bei der ersten Absolventenfeier des Elitenetzwerks Bayern in Würzburg hervorgehoben. Etwa 50 Absolventinnen und Absolventen wurden nach zwei Jahren als Studierende bzw. Doktoranden des Elitenetzwerks im Fürstensaal der Würzburger Residenz feierlich verabschiedet. mehr

26.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister des Bundes und der Länder einigen sich auf Eckdaten des Hochschulpakts

Als "vernünftiges Konzept, das die Interessenslagen der verschiedenen Länder zu einem akzeptablen Ausgleich bringt," hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel die heutige Einigung der Wissenschaftsminister des Bundes und der Länder auf Eckdaten eines Hochschulpakts 2020 bezeichnet. mehr

20.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zuwachs für das Bayerische Genomforschungsnetzwerk

Im Rahmen des Bayerischen Genomforschungsnetzwerks (BayGene) konnten sich nach einer weiteren Ausschreibungsrunde vier neue Nachwuchsgruppen für eine Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst qualifizieren. Dies teilte Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch in München mit. mehr

15.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wissenschaftsminister Goppel am Bürgertelefon zum Thema "Studienbeiträge an Bayerns Hochschulen"

Ab dem Sommersemester 2007 werden an den staatlichen bayerischen Hochschulen Studienbeiträge erhoben. BAYERN DIREKT, die Gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung, bietet daher ein Informationsangebot für Bürgerinnen und Bürger. mehr

03.11.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neuer High-Tech-Drache für den Further Drachenstich

Mit 800.000 Euro wird der neue Drache für den Further Drachenstich durch die EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG III A für den bayerisch-tschechischen Grenzraum gefördert. Dies teilte Kunstminister Goppel am Freitag in München mit. Goppel: "Der Further Drachenstich trägt als herausragender Imageträger entscheidend zur kulturellen Identität der bayerisch-tschechischen Grenzregion bei." Der neue Drache ersetzt den seit dreißig Jahren im Einsatz befindlichen Drachen. "Dieses High-Tech-Produkt der Mechatronik wird das älteste Volksschauspiel Deutschlands noch attraktiver machen", unterstrich der Minister. mehr

03.11.2006 Pressemeldung

Mit FLÜGGE zum erfolgreichen Unternehmen

Ab Oktober unterstützt das Staatsministerium im Rahmen des Bayerischen Förderprogramms zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz (FLÜGGE) sieben weitere innovative Gründungsprojekte und Unternehmen aus Bayerns Universitäten und Fachhochschulen. Dies hat die Auswahlkommission in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Das Ende 1997 ins Leben gerufene Förderprogramm hat bislang 89 Vorhaben gefördert, von denen sich 72 als Unternehmen erfolgreich am Markt etablieren konnten. Insgesamt wurden mehr als 700 überwiegend hoch qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. mehr

02.11.2006 Pressemeldung

Musikhochschule Würzburg: Einweihung des "Gebäudes am Residenzplatz"

Als "Meilenstein in der Entwicklung der Würzburger Musikhochschule" hat Kunstminister Thomas Goppel die Einweihung des dritten Gebäudes der Hochschule am Freitag in Würzburg bezeichnet. Goppel: "Die heutige Einweihung bedeutet den erfolgreichen Abschluss der Integration des städtischen Konservatoriums." mehr

27.10.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayerische Medizinstudenten bundesweit an der Spitze

Bayerns Medizinstudenten studieren besonders gut und schnell. Dies ergibt sich aus einer Auswertung des Instituts für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen für die bundeseinheitlichen, schriftlichen Prüfungen in der medizinischen Ausbildung für das Jahr 2005. mehr

26.10.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung