Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Bundesweit kürzeste Studienzeiten an Bayerns Universitäten

Studierende an Bayerns Universitäten schließen ihr Studium schneller ab als jene aller anderen Bundesländer. Dies teilte Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Donnerstag in München mit. mehr

17.11.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Katholische Filial- und Wallfahrtskirche Sankt Kastulus

Für die Restaurierung der Ausstattung der katholischen Filial- und Wallfahrtskirche Sankt Kastulus in St. Kastl (Markt Reichertshofen, Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm, Regierungsbezirk Oberbayern ) hat Kunstminister Thomas Goppel für das Jahr 2005 einen Zuschuss von 75.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds für Denkmalpflege bewilligt. mehr

16.11.2005 Pressemeldung

Zum Glück gibt es Forschung

Die Vorreiterrolle des Center for Economic Studies (CES) an der Universität München bei der Internationalisierung der Hochschule hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Dienstag anlässlich der Verleihung der Würde "Distinguished CES Fellow" an Prof. Dr. Bruno S. Frey unterstrichen. mehr

15.11.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

So viel Doktorandinnen wie nie zuvor in Bayern

Immer mehr Frauen an Bayerns Universitäten promovieren. Wie Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Freitag in München mitteilte, wurden im Prüfungsjahr 2004 1394 Doktortitel an Frauen verliehen. mehr

11.11.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

11. Herbstkunstausstellung in der Zoologischen Staatssammlung München

Als eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel die Herbstkunstausstellung "Volumen und Kontur – Meeting Contrasts" der Freunde der Zoologischen Staatssammlung München anlässlich deren Eröffnung am Mittwochabend bezeichnet. mehr

09.11.2005 Pressemeldung

Ein Meilenstein für Wagnerforscher und -freunde

Als "Unternehmen von unschätzbarem Wert für die Aufführungspraxis des Werkes von Richard Wagner und die Musikwissenschaft" hat Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel die Richard-Wagner-Gesamtausgabe bezeichnet, deren 50. Band am Montag in München der Öffentlichkeit präsentiert wird. mehr

07.11.2005 Pressemeldung

Neue Heimat für 3 Millionen Bücher:

Für 3 Millionen Bände der Bayerischen Staatsbibliothek steht ab sofort eine neue Aufbewahrungsstätte bereit: Die Speicherbibliothek in Garching hat ihren 25 Mio. Euro teuren Erweiterungsneubau in Betrieb genommen. mehr

07.11.2005 Pressemeldung

Kurhaustheater Göggingen

Für die Instandsetzung des Kurhaustheaters Göggingen (Kreisfreie Stadt Augsburg, Regierungsbezirk Schwaben) hat Kunstminister Thomas Goppel insgesamt 80.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds für Denkmalpflege bewilligt. mehr

04.11.2005 Pressemeldung

´Verständnis´ statt Fehlermeldung

Das Bedienen von Computern und Automaten soll leichter und benutzerfreundlicher werden - dieses Ziel haben die Forschungsprojekte des Forschungsverbunds FORSIP an den Universitäten Augsburg, Erlangen-Nürnberg, Passau und der Technischen Universität München, für die Wissenschaftsminister Thomas Goppel insgesamt 460.000 Euro für die Jahre 2005 bis 2007 bewilligt hat. mehr

29.10.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Jean-Paul-Preis 2005 für Sarah Kirsch

Den Jean-Paul-Preis 2005 des Freistaates Bayern erhält die Schriftstellerin Sarah Kirsch für ihr Gesamtwerk. mehr

27.10.2005 Pressemeldung