Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Attraktion Hochschule

Mehr ausländische Studierende als je zuvor haben sich im vergangenen Wintersemester für ein Studium in Bayern entschieden. Wie Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag in München mitteilte, wurde im Wintersemester 2004/2005 mit rund 28.700 ausländischen Studierenden die Rekordzahl des Vorjahres knapp überboten. Der Anteil der ausländischen Studierenden lag damit bei rund 11,5 Prozent. mehr

19.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayerische Eliteförderung

Der Freistaat Bayern und "Universität Bayern e.V." als Zusammenschluss der elf bayerischen Universitäten vereinbaren vertraglich, künftig in der Eliteförderung eng zusammenzuarbeiten. Bayerns Wissenschaftsminister Thomas Goppel betonte am Freitag anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und Universität Bayern e.V. in Garching an der Alz, dass damit "ein weiterer wichtiger Schritt in den Bemühungen um die besten Köpfe in der Wissenschaft erreicht und ein wesentlicher Baustein des Elitenetzwerks Bayern fertig gestellt ist." mehr

15.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Von der Wechselkursschwankung bis zur Schmiergeldforderung:

Unterschiedliche Geschäftsgebräuche, Schmiergeldforderungen, Wechselkursschwankungen, Aufrufe zum Produktboykott - diese besonders offensichtlichen und viele weitere Risiken wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und politischer Art treffen Unternehmen, die grenzüberschreitend tätig sind. Um diesen Risiken begegnen zu können, bauen gerade kleine und mittelständische Unternehmen grenzüberschreitende Netzwerke auf. Aus dieser Netzwerkzusammenarbeit mit anderen Unternehmen ergeben sich zugleich weitere unternehmerische Herausforderungen. mehr

14.07.2005 Pressemeldung

Bauunterhaltsmaßnahmen

4 Mio. Euro Sondermittel konnte das Wissenschaftsministerium den bayerischen Universitäten für besonders dringende Baumaßnahmen zuweisen. mehr

12.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Elitenetzwerk Bayern

Für den neuen Elitestudiengang "Systeme der Informations- und Multimediatechnik" erhalten die Universität Erlangen-Nürnberg und die Technische Universität München ab dem Wintersemester 2005/2006 eine Förderung im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern (ENB). Dies gab Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Freitag in München bekannt. mehr

08.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Drittmittel für Hochschulen

Über 2,5 Mio. Euro Zinsen erhalten Bayerns Hochschulen in diesem Jahr für die Gelder, die sie von Drittmittelgebern einwerben. mehr

08.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Eröffnung des neuen LeseMuseums der Internationalen Jugendbibliothek

Die kulturelle Bedeutung der Bibliotheken hob Kunstminister Thomas Goppel anlässlich der Eröffnung des neuen LeseMuseums der Internationalen Jugendbibliothek (IJB) am Donnerstagabend in München hervor. "Bibliotheken haben als unentbehrliche Kulturträger einen festen Platz unter den Bildungsinstitutionen. Sie sammeln und erschließen das kulturelle Erbe", so der Minister. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Eröffnung des 13. Bayerischen Museumstages in Amberg

Die Leistungen der über 1000 bayerischen nichtstaatlichen Museen hat Kunstminister Thomas Goppel bei der Eröffnung des 13. Bayerischen Museumstages am Donnerstag in Amberg gewürdigt. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Archäologisches Museum

Das Archäologische Museum der Oberpfalz in Amberg hat seine neuen Räume in der Zeughausstraße in unmittelbarer Nachbarschaft des Stadtmuseums bezogen. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Ende einer Ära in Weihenstephan

Nach 16 Jahren endet mit Ablauf dieses Sommersemesters die Präsidentschaft von Professor Dr. Dr. h. c. Josef Herz an der Fachhochschule Weihenstephan. "Vorausschauend, tatkräftig und engagiert haben Sie die Entwicklung Ihrer Fachhochschule maßgeblich und äußerst erfolgreich geprägt", würdigte Wissenschaftsminister Thomas Goppel auf der Festveranstaltung in Weihenstephan den scheidenden Präsidenten. mehr

07.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung