Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Elitenetzwerk Bayern

Für den neuen Elitestudiengang "Systeme der Informations- und Multimediatechnik" erhalten die Universität Erlangen-Nürnberg und die Technische Universität München ab dem Wintersemester 2005/2006 eine Förderung im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern (ENB). Dies gab Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Freitag in München bekannt. mehr

08.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Drittmittel für Hochschulen

Über 2,5 Mio. Euro Zinsen erhalten Bayerns Hochschulen in diesem Jahr für die Gelder, die sie von Drittmittelgebern einwerben. mehr

08.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Eröffnung des neuen LeseMuseums der Internationalen Jugendbibliothek

Die kulturelle Bedeutung der Bibliotheken hob Kunstminister Thomas Goppel anlässlich der Eröffnung des neuen LeseMuseums der Internationalen Jugendbibliothek (IJB) am Donnerstagabend in München hervor. "Bibliotheken haben als unentbehrliche Kulturträger einen festen Platz unter den Bildungsinstitutionen. Sie sammeln und erschließen das kulturelle Erbe", so der Minister. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Eröffnung des 13. Bayerischen Museumstages in Amberg

Die Leistungen der über 1000 bayerischen nichtstaatlichen Museen hat Kunstminister Thomas Goppel bei der Eröffnung des 13. Bayerischen Museumstages am Donnerstag in Amberg gewürdigt. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Archäologisches Museum

Das Archäologische Museum der Oberpfalz in Amberg hat seine neuen Räume in der Zeughausstraße in unmittelbarer Nachbarschaft des Stadtmuseums bezogen. mehr

07.07.2005 Pressemeldung

Ende einer Ära in Weihenstephan

Nach 16 Jahren endet mit Ablauf dieses Sommersemesters die Präsidentschaft von Professor Dr. Dr. h. c. Josef Herz an der Fachhochschule Weihenstephan. "Vorausschauend, tatkräftig und engagiert haben Sie die Entwicklung Ihrer Fachhochschule maßgeblich und äußerst erfolgreich geprägt", würdigte Wissenschaftsminister Thomas Goppel auf der Festveranstaltung in Weihenstephan den scheidenden Präsidenten. mehr

07.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bayerns Universitäten setzen auf den Betriebswirt mit Bachelorabschluss

Bayerns Universitäten setzen auf den Betriebswirt mit Bachelorabschluss. Wie Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Dienstag in München mitteilte, werden an den Universitäten München, Passau, Regensburg und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ab dem kommenden Wintersemester Erstsemester nur noch in das Studium der Betriebswirtschaft mit Bachelorabschluss aufgenommen. mehr

06.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Elitenetzwerk Bayern

Für den neuen Elitestudiengang "Advanced Materials and Processes" erhält die Universität Erlangen-Nürnberg ab dem Wintersemester 2005/2006 eine Förderung im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern (ENB). Dies gab Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Montag in München bekannt. Partner der mittelfränkischen Hochschule seien dabei die Universitäten Bayreuth und Würzburg, die Federführung liege jedoch bei Erlangen. mehr

04.07.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Europa-Tage der Musik – Festkonzert in Hof

Anlässlich der Festveranstaltung "A Night at the Opera – Operngala der besonderen Art" im Rahmen der Europa-Tage der Musik hat Kunstminister Thomas Goppel am Samstag in Hof die Bedeutung der Musik als "universelle Weltsprache" für die Völkerverständigung hervorgehoben "Die Europa-Tage der Musik sind ein Paradebeispiel für gegenseitiges Kulturverständnis und mit nahezu 30.000 Mitwirkenden aus dem In- und Ausland in rund 300 Veranstaltungen in ganz Bayern der ideale Ort, um den Gedanken der Völkerverständigung durch die Musik mit Leben zu erfüllen", würdigte der Minister die Veranstaltung. Das gemeinsame Musizieren und Singen helfe, Barrieren zu überwinden, baue Brücken über Sprach-, Kultur- und Landesgrenzen hinweg, so Goppel weiter. mehr

02.07.2005 Pressemeldung Schule

Jahresversammlung des Verbands der bayerischen Bezirke

Als "Grundlage für das erfolgreiche Zusammenwachsen Europas" hat Kunstminister Thomas Goppel die Bewahrung der regionalen kulturellen Wurzeln auf der Jahresversammlung des Verbands der bayerischen Bezirke am Freitag in Irsee bezeichnet. mehr

01.07.2005 Pressemeldung