Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst RSS-Feed

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dr. Wolfgang Heubisch
Staatsminister
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel: +49 (0)89 / 21 86 - 0 (Vermittlung)
Fax: +49 (0)89 / 21 86 28 00
E-Mail:

www.stmwfk.bayern.de

Meldungen

Einführung neuer Studiengänge an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg:

Der Diplomstudiengang Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg wird ab dem Wintersemester 2005/2006 durch konsekutiv aufgebaute Bachelor- und Masterstudiengänge ersetzt. mehr

20.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zukunft der Musikhochschulen in Bayern

Eine unabhängige Expertenkommission zur Zukunft der Musikhochschulen in Bayern hat Wissenschaftsminister Goppel eingesetzt. mehr

19.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Einwerbung von EU-Fördermitteln

Einen neuen Rekord haben die bayerischen Universitäten und Fachhochschulen im Jahr 2004 bei der Einwerbung von Fördermitteln der Europäischen Union aufgestellt. mehr

18.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Einweihung der ersten Bauabschnitte

Zwei Jahre lang wurde am Gebäude der LMU-Zahnklinik gebohrt, poliert, gerichtet. mehr

17.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Gemeinsam für Bachelor und Master

Eine umfassende gemeinsame Informationskampagne des Bayerischen Wissenschaftsministeriums, bayerischer Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände, der bayerischen Hochschulen und der Schul- und Arbeitsverwaltung zu Bachelor und Master haben Wissenschaftsminister Goppel und Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, am Freitag in München ins Leben gerufen. mehr

13.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Regierungserklärung zur Hochschul- und Wissenschaftspolitik

Ein bundesweit einmaliges Bündel an Reformmaßnahmen für Bayerns Hochschulen hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel als Leitlinien seiner Hochschul- und Wissenschaftspolitik für die kommenden Jahre am Mittwoch in einer Regierungserklärung vor dem Bayerischen Landtag vorgestellt. mehr

11.05.2005 Pressemeldung

High-Tech-Offensive Bayern - Biofunktionalität von Lebensmittelinhaltsstoffen

Für das Forschungsprojekt "Biofunktionalität von Lebensmittel-inhaltsstoffen" der Technischen Universität München stehen dem Wissenschaftszentrum Weihenstephan bis zum Jahr 2009 im Rahmen der High-Tech-Offensive Bayern (HTO) über 4,6 Mio. Euro zur Verfügung. Das hat Wissenschaftsminister Thomas Goppel am Freitag bekannt gegeben. mehr

06.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Ausstellungseröffnung "Abenteuer Erkenntnis - Albert Einstein und die Physik des 20. Jahrhunderts" im Deutschen Museum in München

Die Bedeutung der Breitenwirkung der Wissenschaft hat Wissen-schaftsminister Thomas Goppel am Mittwoch bei der Ausstellungs-eröffnung "Abenteuer Erkenntnis – Albert Einstein und die Physik des 20. Jahrhunderts" im Deutschen Museum in München unterstrichen. Goppel: "Wissenschaft geht alle an!" Einstein habe immer versucht, seine Entdeckungen auch dem Nichtwissenschaftler verständlich zu machen, auch als Mitglied des Museumsausschusses des Deutschen Museums. mehr

04.05.2005 Pressemeldung

Goppel will bessere Lehre an den Hochschulen

Für eine gezielte Stärkung der Lehre an Bayerns Hochschulen möchte sich Wissenschaftsminister Thomas Goppel stark machen. "Eines unserer wichtigsten hochschulpolitischen Ziele der kommenden Jahre ist die Verbesserung von Studium und Lehre", sagte Goppel am Dienstag in München. mehr

03.05.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Internationales Handelsmanagement"

Die Fachhochschule Ingolstadt startet zum Wintersemester 2005/2006 den neuen Bachelorstudiengang "Internationales Handelsmanagement". mehr

28.04.2005 Pressemeldung Hochschule und Forschung