Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) RSS-Feed

 

Meldungen

Hamburg

Anmelderunde Schuljahr 2013/14: 114 Schulen präsentieren ihre Angebote auf 12 Marktplätzen

Rund 13.000 Hamburger Schülerinnen und Schüler wechseln zum kommenden Schuljahr auf eine weiterführende Schule. Daher präsentieren sich Hamburgs Stadtteilschulen und Gymnasien mit ihren Angeboten auf 12 Marktplätzen in allen sieben Bezirken den Eltern der künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Damit starten die Informationsveranstaltungen im Vorfeld der Anmeldewoche vom 4. bis 8. Februar 2013 für die weiterführenden Schulen der Hansestadt. mehr

15.11.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Hamburg auf dem Weg zur Inklusion

"Inklusive Schulen benötigen Konzepte und veränderten Unterricht, um die individuelle Lern- und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen mit Behinderung sicherzustellen", betonte Schulsenator Ties Rabe in seiner Rede zur Eröffnung der Themenwoche "Inklusion – Normal ist die Vielfalt" am Montag, 12.11.2012 im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI). mehr

12.11.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hamburg

Schulsenator Rabe: CDU verschweigt Fakten und eigene Mitverantwortung

Schulsenator Ties Rabe hat die CDU aufgefordert, in der Diskussion über die aktuelle Schulpolitik die eigene Mitverantwortung nicht weiter zu leugnen und maßgebliche Fakten endlich offen zu legen. Ties Rabe: "Die schulpolitische Debatte in Hamburg braucht Fakten, Vernunft und Redlichkeit. Leider erwecken die öffentlichen Äußerungen der CDU-Schulpolitiker regelmäßig den Eindruck, als hätte die CDU nicht selbst viele der heute von ihr kritisierten Regelungen verursacht. Ein bisschen mehr Wahrheitsliebe würde der schulpolitischen Debatte gut tun." mehr

07.11.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Schulabgänger: Nur 25 Prozent bekommen einen Ausbildungsplatz

Um Schulabgänger beim Übergang von der Schule in den Beruf besser zu unterstützen, hat die Schulbehörde im Sommer 2012 erstmals die berufliche und schulische Anschlussperspektive von 10.350 Jugendlichen der Abschlussklassen 9 und 10 aus Stadtteilschulen, Förderschulen und Privatschulen erhoben. Während 5.043 den Schulbesuch fortsetzten, haben 5.307 die Schule verlassen. Nur 25 Prozent von ihnen (1.338 Schüler) konnten direkt im Anschluss eine berufliche Ausbildung begonnen, sogar nur 17 Prozent (918) bekamen einen betrieblichen Ausbildungsplatz. mehr

23.10.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Hamburg

IQB-Ländervergleich vorgestellt: Hamburger Grundschülerinnen und Grundschüler auf den unteren Rängen

Heute ist in Berlin der Grundschul-Ländervergleich 2011 des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) vorgestellt worden. Dafür wurden im Mai 2011 in allen 16 Bundesländern Grundschülerinnen und Grundschüler der damaligen vierten Klasse getestet. Hamburgs Schülerinnen und Schüler belegen dabei im Lesen Rang 14, im Kompetenzbereich Zuhören Rang 13 und in Mathematik Rang 14. In allen Kompetenzbereichen liegen die Ergebnisse der Stadtstaaten unter dem deutschen Mittelwert, die beiden anderen Stadtstaaten Berlin und Bremen liegen allerdings noch einmal jeweils deutlich hinter Hamburg. Diese Befunde entsprechen im Wesentlichen den Ergebnissen der nationalen Erweiterungsstudie IGLU-E (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung) aus dem Jahr 2006 und dem Hamburger Abschneiden im IQB-Ländervergleich aus dem Jahr 2009 in der Sekundarstufe I. mehr

05.10.2012 Pressemeldung Schule

Wettbewerb

Kochen in der Schule ist cool

82 Prozent der Schülerinnen und Schüler in Deutschland geben an, generell auf eine gesunde Ernährung zu achten, damit sie gesund und fit bleiben. 70 Prozent interessieren sich für das Kochen, immerhin 40 Prozent finden kochen sogar cool. Und 69 Prozent fänden es gut, in einer Küche in der Schule kochen zu lernen. Jedoch haben bisher erst 20 Prozent der Schülerinnen und Schüler in ihrer Schule die Möglichkeit dazu. Das zeigt eine aktuelle forsa-Studie im Rahmen des IN FORM-Wettbewerbes "KLASSE, KOCHEN!", der vom Bundesernährungsministerium, Starkoch Tim Mälzer, der Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit dem Küchenhersteller Nolte durchgeführt wird und heute mit Schulsenator Ties Rabe in Hamburg vorgestellt wurde. mehr

02.10.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Inklusion: Hamburger Schulen zeigen wie es geht

Drei Hamburger Schulen stellen sich und ihr innovatives Schulleben auf dem diesjährigen Gangztagsschulkongress in Berlin vor und erwarten prominenten Besuch sowohl aus der Hamburger als auch bundesweiten Bildungslandschaft. mehr

19.09.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

"Schulgastronomie" soll Schule machen

Die Otto Group und die Hamburger Stadtteilschule Helmuth Hübener in Barmbek-Nord haben ein Konzept für eine ausgewogene, schmackhafte, bezahlbare und nachhaltige Schulverpflegung entwickelt. Vor zwei Jahren wurde das Pilot-Projekt dazu gestartet. Heute wurde die "Schulgastronomie" in Anwesenheit von Schulsenator Ties Rabe und Unternehmer Dr. Michael Otto offiziell in die Hände der Schule übergeben. mehr

06.09.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Kein Anlass Schülerprognose zu korrigieren – Buchwert-Korrektur der Schulgebäude für Schulbau von Vorteil – Unterrichtsstunden für Referendare bleiben etwa gleich

Im Schulausschuss wurde der Haushaltsentwurf der Schulbehörde für die Jahre 2013 und 2014 diskutiert. Die Schulbehörde stellt dazu klar: mehr

04.09.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Hamburg beauftragt privaten Partner mit Sanierung, Neubau und Bewirtschaftung beruflicher Schulen

Die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) hat die HEOS Berufsschulen Hamburg GmbH, eine Projektgesellschaft des Hamburger Bauunternehmens Otto Wulff und der STRABAG Real Estate GmbH, mit Sanierung, Neubau und Bewirtschaftung von 15 ausgewählten beruflichen Schulen beauftragt. Realisiert wird das Projekt in öffentlich-privater Partnerschaft (ÖPP) über eine Dauer von 30 Jahren, beginnend am 1. September 2012. mehr

03.09.2012 Pressemeldung Schule