Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) RSS-Feed

 

Meldungen

Hamburg

Kein Zwang bei Zuweisung von Erstklässlern an sechsjährige Grundschulen oder gebundene Ganztagsgrundschulen

In der Öffentlichkeit wird behauptet, die Schulbehörde würde durch gezielte Zuweisung von Grundschülern im Rahmen der Anmelderunde für die Klasse 1 die sechsjährigen Grundschulen ("Primarschulen") sowie die gebundenen Ganztagsschulen mit Schülerinnen und Schülern aufpäppeln. mehr

23.04.2012 Pressemeldung Schule

Lehrer

Mehr Vielfalt in unseren Lehrerzimmern!

Sie kommen aus der Türkei, Ghana und Afghanistan. Sie haben großes Interesse am Lehrerberuf. Sie wollen sich zielgenau informieren. 31 Hamburger Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte nehmen vom 20. bis 23. April 2012 am Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" teil. Sie erhalten Einblicke in das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf. mehr

20.04.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Wettstreit um die besten Argumente

Sachorientierte Debatten, genaues Zuhören, präzise Nachfragen – was Politikern nicht immer gelingt, ist für die Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend debattiert" eine Selbstverständlichkeit. Im Hamburger Rathaus debattierten nicht Abgeordnete, sondern Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen des Landesfinales Hamburg qualifizierten sich dabei vier Finalisten für die Bundesebene. mehr

19.04.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Teilnahme an Mobilitätsprogrammen für Auszubildende nimmt deutlich zu

Jugendliche, die am Mobilitätsprogramm der berufsbildenden Schulen teilnehmen, machen 6 Prozent eines Ausbildungsjahrgangs in Hamburg aus. Damit liegt Hamburg deutlich über dem Bundesdurchschnitt (3 Prozent) und hat die von der Europäischen Kommission für das Jahr 2020 angestrebte Zielmarke von sechs Prozent bereits jetzt erreicht – Tendenz steigend. Schulsenator Ties Rabe begrüßt diese erfreuliche Entwicklung: "Unser Ziel ist es, Auslandsaufenthalte zu einem festen Bestandteil der Berufsausbildung zu machen. In einer globalisierten Wirtschaft tragen wir alle Verantwortung dafür, dass junge Menschen bestmöglich auf einen internationalen Markt vorbereitet werden." mehr

19.04.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Hamburg

Schulbau bekommt neue Grundlage für vernünftige und maßvolle Bauplanung

Schulsenator Ties Rabe und Finanzsenator Peter Tschentscher haben unter Beteiligung der Senatskanzlei vereinbart den Schulbau in Hamburg auf eine neue Grundlage zu stellen. Ziel ist es die Schulbaukosten stärker zu kontrollieren und den Bau- und Sanierungsstau schneller beseitigen. Dadurch kann man mit dem gleichen Geld mehr Schule bauen. mehr

17.04.2012 Pressemeldung Schule

Zentralabitur

Hamburg bereitet sich frühzeitig auf verändertes Abitur vor

Schulsenator Ties Rabe hat Hamburgs Schulen über neue Abiturregelungen informiert. Ties Rabe: "Ab dem Schuljahr 2016/17 werden in allen Bundesländern gleich schwere Abituraufgaben gestellt. Darauf wollen wir Hamburgs Schulen rechtzeitig vorbereiten. 2014 werden wir deshalb das bestehende hamburgweite Zentralabitur in den Deutsch, Mathematik und Englisch auch auf die anderen Fächer ausdehnen. mehr

17.04.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Schulorganisation: Einhaltung von Klassengrößen

Die im Schulgesetz festgeschriebenen kleinen Klassengrößen können auch nach aktuellem Organisationsstand eingehalten werden. mehr

13.04.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Schulorganisation: Gesetzliche Vorgaben für Schülerzahlen werden erstmals strikt eingehalten – Schüler und Lehrer profitieren

Die Schulbehörde hat die Schulorganisation für das kommende Schuljahr 2012/13 abgeschlossen. Schulsenator Ties Rabe: "Ich freue mich, dass erstmals alle Eingangsklassen an Stadtteilschulen, Gymnasien und 6-jährigen Grundschulen die gesetzliche Sollgrenze einhalten. Auch an den allermeisten Grundschulen können die Obergrenzen eingehalten werden. Nur dort, wo es unzumutbar lange Schulwege für kleine Kinder gäbe, haben wir Ausnahmen zugelassen. Die Erstwünsche der Familien konnten bei den Grundschulen zu 94,2%, bei den Stadtteilschulen zu 92,7% und bei den Gymnasien zu 95,3% erfüllt werden. Alle Vorschulkinder bekommen einen Platz an einer Vorschulklasse." mehr

04.04.2012 Pressemeldung Schule

Hamburg

Projekt Zukunft: Senator Rabe gibt Startschuss für neue Schulentwicklungsplanung der berufsbildenden Schulen

Heute startet in Hamburg die Schulentwicklungsplanung für die 45 staatlichen berufsbildenden Schulen der Stadt. Schulsenator Rabe: "Unser gemeinsames Ziel ist es, das Hamburger berufsbildende System noch leistungsfähiger zu machen, um junge Menschen besser in den Beruf und in die Gesellschaft zu integrieren. Hand in Hand mit den ausbildenden Betrieben gilt es, die Fachkräfte für morgen zu sichern und junge Menschen auf einen internationalen Markt vorzubereiten." mehr

04.04.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Hamburg

Bildungs- und Teilhabepaket kommt gut an

Zum einjährigen Bestehen des Bildungs- und Teilhabepakets haben Sozialsenator Detlef Scheele und Schulsenator Ties Rabe heute eine positive Bilanz gezogen. Das unbürokratische Hamburgerische Verfahren, das ohne Gutscheine und fast ohne Amtsgänge auskommt, hat sich bewährt: Immer mehr Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, deren Eltern Transferleistungen beziehen, nehmen das vielfältige Angebot des Bildungs- und Teilhabepakets wahr - Tendenz weiter steigend. mehr

29.03.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft